News

Windows 10 „Sets“-Feature: Tab-Funktion in Outlook.com aktiviert

Microsoft arbeitet zurzeit an der Einführung eines neuen Features, das sich „Sets“ nennt. Diese neue Funktion von Windows 10, verwandelt praktisch jede (UWP-) Anwendung in einen Browser. In den Apps selbst, lassen sich Tabs öffnen und so weitere Dienste oder das Internet innerhalb des Fensters bündeln.

Outlook.com bietet ersten Einblick in Windows 10 „Sets“-Funktion

Wie man auf dem Screenshot der Outlook.com Beta sehen kann, lassen sich in der Mail selbst, weitere Tabs öffnen und Anwendungen starten. So müssen Nutzer die jeweilige App nicht mehr verlassen, um neue Aufgaben zu erledigen.

Selbsterklärtes Ziel von Microsoft ist es, auch Win32-Anwendungen (also klassischen Desktopprogrammen) mit dem „Sets“-Feature auszustatten.

Feature stammt aus Googles Chrome OS

Das Feature, das unter Windows 10 als „Sets“ bekannt sein wird, gibt es schon lange auf Googles Chrome OS. Hier fungiert der Browser als zentrales Navigationstool. Im Chrome Browser können Apps, Dienste und Webseiten in Tabform geöffnet werden.

Was sagt ihr zu der neuen „Tab“-Funktion in der Beta von Outlook.com?


Quelle: Outlook.com

Vorheriger Artikel

Surface Weihnachtsangebote im Microsoft Store und Office Cashback Aktion

Nächster Artikel

Windows Phone Jailbreak (flashen): "Interop Tools" nun offiziell im Microsoft Store

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
4 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
nextgenwinuserKeyserSozeOLLI_SStefanoCoffeCapsule Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
CoffeeCapsule
Mitglied

31248 Mails im Posteingang. Und ich dachte, ich hätte die Übersicht verloren… 🙂

Stefano
Mitglied

😄😁😂

OLLI_S
Mitglied

Braucht man für dieses Feature in Outlook.com auch den Insider Build? Oder reicht FCU + Outlook.com Beta?

KeyserSoze
Mitglied

Probiere es aus und berichte uns …

OLLI_S
Mitglied

Nachdem ich das Fall-Creators Update habe und in Outlook.com (im Edge-Browser) aber die neuen Tabs nicht sichtbar sind, weiß ich nicht, ob man einen Insider Build benötigt oder ob man das Feature irgendwie sonst freischalten kann.
Daher habe ich meine Frage gestellt…

OLLI_S
Mitglied

Hallo,

ich habe des Rätsels Lösung:
In Outlook.com Beta einfach eine mail mit der Rechten Maustaste anklicken und „In neuer Registerkarte öffnen“ wählen.
Dann öffnet sich sie Mail in einem neuen Reiter (wie im Screenshot zu sehen).

Man benötigt kein Insider Build, das FCU reiht aus.

Gruß

OLLI

nextgenwinuser
Mitglied

Sehe ich das richtig dass man damit nur die Taskleiste nach oben verlagert ?!