NewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile Phablet: Das Holofone kommt mit integriertem Beamer und Dual Boot

bg1-phablet

Das neueste Modell, das Holofone, des US-Amerikanischen Herstellers Akyumen lässt sich ab sofort vorbestellen. Das Gerät kommt mit einem 7 Zoll Display und wird von einem Intel Atom z8300 aus der Cherrytrail-Generation mit 4 GB RAM angetrieben. Als Betriebssysteme stehen euch Windows 10 Mobile und Android L im Dualboot zur Verfügung.

Das Highlight ist aber nicht, wie der Name vermuten lässt, ein Hologrammprojektor, sondern ein integrierter Beamer mit 35 Lumen und HD-Auflösung. Damit lässt sich das Bild mit bis zu 2,5 m Diagonale anzeigen. Die 128 GB integrierte Speicher lassen sich erweitern.

Die ganzen Spezifikationen sehen wie folgt aus:

  • Intel Atom z8300 (Cherrytrail)
  • 4 GB RAM
  • 7 Zoll Display mit 1080p Auflösung
  • 5 MP Frontkamera und 13 MP Hauptkamera
  • Beamer mit HD-Auflösung, 35 Lumen und bis zu 2,5 m Bildschirmdiagonale
  • Windows 10 und Android L Dualboot
  • 128 GB Speicher, erweiterbar
  • WiFi, WiFi direct, Bluetooth, GPS
  • Mobilfunk: 2G, 3G, 4G – GSM/LTE
  • 2910 mAh Akku

Das Holofone wird in 4 verschiedenen Paketen erhältlich sein:

  • Education für 600$: Sabertooth Pen (ein Touchpen und Presenter mit integriertem Mikrofon), Akyumen DNA-Ohrhörer, DNA-Lautsprecher , Standardstütze, Displayschutz und eine Schultasche
  • Basic für 750$: Sabertooth Pen , Ohrhörer, Standardstütze und ein Displayschutz
  • Premium für 850$: Sabertooth Pen, Ohrhörer, Displayschutz, Bluetooth Lautsprecher und der Sabertooth Stand (eine Stütze mit integriertem Akku für 5 Stunden zusätzliche Laufzeit)
  • Advanced für 950$: Sabertooth Pen, Ohrhörer, Displayschutz, Bluetooth Lautsprecher, Sabertooth Stand und ein Gamepad

Zudem habt ihr die Wahl zwischen den Farben Weiß/Gold, Weiß/Rosé Gold, Schwarz/Silber, Blau/Silber und Rot/Mattschwarz. Offiziell verfügbar sein wird das Holofone ab dem 1. September diesen Jahres.

Was haltet ihr von diesem Gerät? Würdet ihr es euch kaufen? Lasst es uns wissen!


Quelle und Bild Akyumen via WindowsCentral

Vorheriger Artikel

Windows Device Recovery Tool: Update bringt Support für weitere Geräte

Nächster Artikel

Insider Build 14393.5: Kumulatives Update jetzt auch via Slow + Release Preview Ring

Der Autor

Florian_L

Florian_L

"Seal the deal and let's boogie for a while"

45
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
21 Comment threads
24 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
29 Comment authors
BudanneueinsteigerOrk DiktatorTschensenMAScholze Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Lindbergh
Mitglied

Werde es mir definitiv genau ansehen. Genau das brauch ich noch um mein Laptop in Rente zu schicken und die Kunden bei Präsentationen zu beeindrucken…

tyloona
Mitglied

beeindrucken ahhhhhhh ja ! interessant und gaaaanz wichtig

chasingstory
Mitglied

Was ist denn bei einer Präsentation sonst wichtig?

Ugchen
Mitglied

Der Inhalt? Was verkaufst du? Beim Teleshopping im der Nacht?

Fuchur
Mitglied

50% inhalt, 50% praesentation… So is es schon immer gewesen…

Ugchen
Mitglied

Natürlich, aber bei ihm liest es sich so als würde er Schrott verkaufen und als wäre 100% wichtig mit welchem Gerät man das präsentiert.

lachsack
Gast

Klingt sehr interessant werde ich mir aber nicht kaufen weil ich es nicht brauche

thomas.g.8235
Mitglied

Hört sich echt gut an. Also als Zusatzgerät für Präsentationen echt toll. Aber wenn ich das richtig verstehe ist damit alles möglich nur kein telefonieren. (ja ich weiß…fone nicht ….phone)

Tom
Redakteur

Es ist ein Smartphone in Übergrösse. Telefonieren geht damit wunderbar.

he
Gast
he

Mobilfunk: 2G, 3G, 4G – GSM/LTE

he
Gast
he

Genau so in etwas hätte ich mir das Surface Phone vorgestellt.
+ Iris Scanner, Bester Kamera, Infrarot Sensor für eine Fernbedienung zum Folien umschalten und paar andere Gimmnicks.

Das wäre das Ultimative Surface Phone

WindowsUser
Mitglied

Ich dachte schon fast bei dem Namen, Microsoft hat das, was immer als Surface Phone genannt wurde vorgestellt

chello87
Mitglied

Intel Prozessor? Continuum = klassische Win32 Anwendungen? Das wäre es doch ^^

Tom
Redakteur

Ja, und das, obwohl Intel die Atom-Prozessoren doch eingestampft hat.
https://windowsunited.de/2016/04/30/bericht-intel-koennte-atom-einstampfen-folgen-fuer-surface-phone/

obi
Mitglied

Genau so ist es. Das sind die Gadgets die ein Superphon braucht —> bitte auch im Surface Phone

Otte
Mitglied

Finde ich ein sehr interessantes Gerät! Werde auch ich mir genauer anschauen. Wenn es für Windows mobile nun endlich noch die APP edrawings geben würde, wäre es der Ideale Berufsbegleiter!

Ugchen
Mitglied

Damit kann man ja sogar Xbox im Garten streamen oder so. Naja, zumindest 5 Minuten bis der Akku leer ist…. Und natürlich nicht zu vergessen den Hitzetod, den das Ding erleidet….

Salino24
Mitglied

Limit von Frank Schätzing lässt grüßen – hehe. Interessante Idee, der Beamer. Brauche ich jetzt nicht. Aber ich find’s gut, dass es das gibt.

Luministo
Mitglied

Klingt gut, außer Akku (kleiner geht wohl nimmer, oder?) ? und Beamer (35 Lumen sehr Licht-schwach).

MAScholze
Gast

Recht haste, das ist doch Spielzeug

obi
Mitglied

Luministo gibt es eigentlich mal was wo ihr nichts zu nörgeln habt. Anstatt ihr mal sagt wow wie geil ist dad denn. Geht’s gleich wieder los. Akku zu schwach, Lumen zu wenig. Mensch das Ding ist nur ein kleines Tablet das oss noch im Wachstum !!!

insi
Mitglied

35 Lumen? Das ist ja schon fast „Schwarzlicht“ 😛 Nee, sorry. Ich halte von dem Teil nichts. Auch Akkuleistung… Dann lieber einen externen Beamer In Lumia 950-Größe, ohne Akku, dafür mit Luuumeeeeeen…

FlensburgerPilz
Mitglied

Hab nen Minibeamer mit 1000 Lumen hier, und selbst der schwächelt schon bei allem über Dämmerlicht

madpat1
Mitglied

Nicht uninteressant… Und ohne es selbst getestet zu haben bin ich vorsichtig mit Kritik hinsichtlich der Specs…

hedgejus
Mitglied

Was soll das Android da drauf?

madpat1
Mitglied

?

TobyStgt
Mitglied

+1

hedgejus
Mitglied

Auf dem Foto ist kein Windows 10 mobile zu sehen. Das ist der Windows 10. Desktop. In den Specs steht auch Windows 10. Was ist wirklich drauf? Sind die genauen Maße schon bekannt?

Tom
Redakteur

Widersprüchliche Quellen. Windows Central schreibt Mobile (wegen Telefonieren und so). Auf der Präsentationsseite steht nur Windows 10, wobei letzteres grundsätzlich auf Geräten unter 10 Zoll zum Einsatz kommen soll (zumindest laut Microsoft).

http://www.windowscentral.com/akyumens-massive-holofone-phablet-comes-built-projector

hedgejus
Mitglied

Unterschiedliche Quellen? Kommt das Gerät von Windows Central oder Akyumens? Wie kann Windows Central etwas anderes behaupten als der Hersteller und wie kannst du Windows Central als Quelle nennen? Wann hört bei dir das Denken auf?

Tom
Redakteur

Bleib mal sachlich und hör auf andere zu beleidigen.

Wenn du dich etwas mit der Materie beschäftigen würdest, wüsstest du, dass selbst Microsoft nicht von Windows 10 Mobile spricht, sondern nur von Windows 10, auch wenn die Mobile-Variante gemeint ist. Nur so nebenbei.

DonDoneone
Mitglied

Jo, denn die Zukunft soll ja schließlich bei „one Windows“ liegen. Bin gespannt ob das irgendwann in Zukunft tatsächlich was wird mit dem einem System. Dann hat Nadella auch recht wenn er sagt das Handy ist nicht mehr die Zukunft (so ähnlich hab ich es zumindest Aufgefasst). Würde ich mich freuen wenn in zwei Jahren all die, die mich heute wegen meinem Lumia belächeln dann merken das doch sie diejenigen waren die keine Ahnung hatten! Aber eigentlich wäre ich schon froh wenn das System überhaupt am leben bleibt…

res_fuchs
Mitglied

Warum müßt ihr immer auf Mann spielen? Baut doch die Aggressionen im Fitneßstudio ab.

madpat1
Mitglied

+1

hedgejus
Mitglied

Woher weißt du, dass ich gerade im Fitness Studio bin?

Sagittarier
Mitglied

Dort steht Akyumens via WindowsCentral. Erst lesen dann schreiben.
Wird zwar ein lustiges Gerät sein aber haben wollen wird es keiner. Testen würde ich es schon gerne, kaufen, nein.

hedgejus
Mitglied

Wo dort? In Toms Kommentar steht das nicht so. Und auf den habe ich geantwortet. Schon mal das Denken eingeschaltet beim Lesen? Du könntest auch die Antwort-Funktion benutzen und nicht Rätsel aufgeben, auf welchen Kommentar du antwortest.

madpat1
Mitglied

Geh mal pimpern… Danach gehe es dir sicher besser!

Tom
Redakteur

Nochmals. Spar dir doch einfach solche Kommentare.

hedgejus
Mitglied

Vertraue du besser auf seriösere „Quellen“… ich z.B. empfehle einen Blick in den Artikel zum Thema bei MS Poweruser.

SpeckBrettl
Mitglied

Wieso gibt es keinen Kompaktbeamer als Continuum Dock mit externen Akku? Könnte dann auch ein bisschen größer ausfallen. Nur so als Idee.

Danny-Chris
Gast
Danny-Chris

Was ist das für ein schlechter Akku denn bitte? Der hält aber nicht lange.

Tschensen
Mitglied

Ja, die reinen Specs hauen einen nicht vom Hocker, aber dafür, dass Windows-Telefone ja totgeglaubt sind, Frauen dich manche Hersteller was. Man muss ja irgendwo anfangen und dann kommen auch andere Hersteller mit besseren Specs…

Ork Diktator
Mitglied

Tolles Gerät. Muß man nur Android killen können. Will ich nicht auf meinen Geräten.

Budan
Mitglied

wenn das Gerät jetzt noch einigermaßen bedienerfreundlich und qualitativ hochwertig gebaut ist, nach den Specs sofort!