MicrosoftNews

Office: Insider Update bringt neues Black Theme und mehr

Screenshot (52)

So wie es ein Insider Programm für Windows 10 (Mobile) gibt, hat auch Microsoft Office eine Version für wagemutige Tester. Diese bekommen neue Features vor dem offiziellen Release, prüfen sie auf Fehler und geben wertvolles Feedback.

Die Office Insider Version hat nun ein Update auf Build 16.0.6568.2016 bekommen. Diese bringt einige neue Features mit sich:

„Inking“-Notizen: Eine Funktion, die Nutzer bereits aus dem Edge Browser kennen, ist nun auch in Word, Excel und Powerpoint möglich. Mittels Finger oder Stift, können Nutzer nun Notizen in Tabellen, Präsentationen oder Dokumente schreiben.

„Black Theme“: Das schwarze Thema schont die Augen bei dämmrigen Lichtverhältnissen. Er ist in Word, Powerpoint und Excel verfügbar und dunkler als das bereits vorhandene dunklegraue Thema.

K1024_Screenshot (49)

„Trichter-Diagramm“: Das neue Trichter-Diagramm ist ein weiterer Weg um Werte bildlich darzustellen.

Das ist nur eine Auswahl der neuen Features im neuen Office Insider Update. Eine vollständige Übersicht samt Video, gibt es auf der Office Seite (siehe Quellverweis).

Um am Office Insider Programm teilzunehmen, bedarf es zwingend einer Office 365 Lizenz. Diese gibt es rabattiert oft schon für €30 (Personal Edition) und beinhaltet neben einer stets aktuellen Version von Office, 1 TB OneDrive Speicher.

 

Um euch die Office Insider Version herunterzuladen, folgt diesem Link

 

Nehmt ihr bereits am Office Insider Programm teil? Wie gefallen euch die neuen Features?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile Build 10586.71 für Insider im Slow Ring veröffentlicht

Nächster Artikel

Doom erscheint am 13. Mai für Xbox One und PC

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: