EditorialExclusivesWindows 10 Mobile

[Kommentar] Windows 10 Mobile: Tod durch Langeweile

Ich denke es wird mal wieder Zeit für eine kleine Bestandsaufnahme meiner geliebten Windows 10 Mobile Plattform. In der Vergangenheit war dies oft ein Anlass für berechtigte Sorgen, naive Hoffnungen und großes Gejammer. Mein aktuelle Stimmungslage würde ich hingegen eher als gutmütige Resignation bezeichnen.

Windows 10 Mobile läuft. Das ist die erste, wichtige Feststellung.  Ich habe ein kleines Problem mit der Soundsteuerung (Öffnen einer Webseite unterbricht manchmal die Musikwiedergabe) und die Autokorrektur meiner deutschen Tastatur schaltet sich immer wieder grundlos. Das ist ärgerlich, aber nicht unerträglich. Alles in allem ist Windows 10 Mobile heute auf dem Stand, den man sich vor anderthalb Jahren gewünscht hätte.

Große, spannende Updates gab es für Windows Mobile aber schon lange nicht mehr. Dass das Creators Update für Mobile äußerst mager ausfiel, haben wir schon häufig thematisiert und müssen wir jetzt nicht wieder breittreten. Ob es jemals wieder ein „spannendes“ Update für Windows Mobile geben wird – etwas, das sich wie ein echter Fortschritt anfühlt, zumindest optisch – ist derzeit unklar. Ich persönlich glaube nicht mehr daran. Die letzten Insider Builds für Windows 10 (Desktop) deuten ja darauf hin, dass sich Microsoft mehr auf das Zusammenspiel von Windows 10 mit Android und iOS konzentriert, als auf sein eigenes mobiles Betriebssystem.

Keine neuen Apps, keine neuen Geräte

Aufregende neue Apps gab es auch schon lange nicht mehr (korrigiert mich, falls ich was übersehen habe). Dafür scheint allerdings der Massenexodus aus dem Windows Store vorerst gestoppt. Der Großteil der bestehenden Apps gammelt jetzt einfach vor sich hin, viele davon aber immerhin auf akzeptablem Niveau. Die Update-Frequenzen der meisten Windows Mobile Anwendungen nähert sich aber gefährlich dem absoluten Nullpunkt. Unsere eigene App nehme ich dabei übrigens gar nicht aus, wir sehen ja selber, dass es sich derzeit kaum noch lohnt, groß in eine Windows App zu investieren. Auf meinem Android Testgerät bekomme ich übrigens täglich mehrere App-Updates. Da sind nur selten neue Features dabei, aber die kontinuierliche Optimierung macht sich im Nutzungserlebnis durchaus bemerkbar.

Continuum nutze ich persönlich übrigens nicht und habe es, mit Ausnahme einer anfänglichen Euphorie-Phase, auch nie getan. Aber bekanntlich gab es auch hier seit dem Launch kaum noch eine Entwicklung, das große Potential, das Continuum sicherlich hatte, hat Microsoft nicht ansatzweise ausgeschöpft. Ich glaube, dass das Konzept „Smartphone als PC“ für einige User immernoch sehr nützlich ist, für mich persönlich war es aber nie das „Killerfeature“ und wird es wohl auch nie sein.

Auf der Hardware-Seite sieht es derzeit mindestens genauso mau aus. Neue, aufregende Windows Phones gab es schon ewig nicht mehr (das Alcatel Idol 4 Pro ist weder so richtig neu, noch so richtig aufregend). Um die wenigen, kolportierten Neuerscheinungen ist es in letzter Zeit auch verdächtig still geworden. Das mag dem Sommerloch geschuldet sein, deutet meiner Meinung nach aber eher darauf hin, dass die Hersteller ihre entsprechenden Pläne wieder begraben haben. Man kann es ihnen schwer verübeln.

Bei Windows Mobile tut sich nichts mehr

Ich höre nun schon wieder einige Leser schimpfen: „Schreibt doch endlich mal wieder was Positives über Windows Mobile!“. Glaubt mir, sowohl als Blogger als auch als Fan wünschte ich, es gäbe etwas. Aber worauf ich hinaus will, ist ja gerade folgendes: Man kann über Windows 10 Mobile heutzutage nicht mehr wirklich was Gutes sagen. Man kann darüber auch nicht mehr wirklich was Schlechtes sagen (zumindest nichts, was nicht schon tausend mal durchgekaut wurde). Was bleibt, ist Langeweile.

Bei Windows Mobile ist einfach nichts mehr los. Und ich bin sehr skeptisch, ob sich das jemals wieder ändern wird. Es gibt Schlimmeres, als eine langweilige Mobile Plattform. Für manche User ist es vielleicht genau das Richtige: ein Smartphone, das einfach läuft – nicht besonders gut, aber eben auch nicht schlecht. Ein System, mit dem man gut vertraut ist und bei dem man sich nicht dauernd an irgendwelche neuen Features oder Designs oder Apps gewöhnen muss.

Mich als leidenschaftlicher Fan und Tech-Enthusiast turnt dieser Stillstand aber mehr ab, als irgendwelche Bugs oder fehlenden Apps. Ich habe es immer geliebt, alle paar Monate ein neues Phone auszuprobieren. Ich habe es geliebt, mich auf Updates zu freuen und zu beobachten, wie sich das OS entwickelt. Ich habe es sogar, irgendwie, geliebt, mich über kleine Bugs aufzuregen, wenn sie wenigstens mit einem allgemeinen Fortschritt einhergingen. Mein einstmals so geliebtes Windows Phone ödet mich seit ein paar Monaten aber einfach nur noch an.

Ich glaube (und ich meine das gar nicht so fatalistisch, wie es klingt), dass sich so das Endstadium der Plattform anfühlt. Microsoft hat Windows Mobile nie ganz fallen gelassen, das kann man ihnen positiv auslegen, oder als Feigheit. Jedenfalls haben die Redmonder immer das Nötigste getan (aber eben auch nicht mehr) und das OS auf ein akzeptables Niveau gebracht. Sie haben aber auch immer wieder deutlich gemacht – nicht mit Worten, sondern mit Taten -, dass sie für Windows 10 Mobile keine großen Pläne mehr haben.

Jetzt ist es auch gar nicht mehr nötig, irgendwie den Stecker zu ziehen und das Windows Phone mit großem Drama zu beerdigen. Ich glaube Microsoft wartet einfach darauf, dass die verbliebenen Nutzer irgendwann von alleine gehen, weil sich bei Windows Mobile einfach nichts mehr tut. Tod durch Langweile sozusagen.


Dies ist ein Meinungsartikel. Die Meinung des Autors spiegelt nicht notwendigerweise die Ansichten von WindowsUnited oder anderer Mitarbeiter wider. 

 

 

Vorheriger Artikel

Telegram Messenger Windows 10 Mobile Update 2.4.0.0 - das ist neu

Nächster Artikel

[#Paintgate] Microsofts Gegner: Medien und die eigenen Nutzer

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

86
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
36 Comment threads
50 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
53 Comment authors
hfjdoerigChris RomedmyopinionKuehlbergandy1954 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
userin
Mitglied

Langeweile ist eine Luxusangelegenheit, wer sich langweilt hat keine anderen Probleme. Insoweit alles (noch) gut. 😉

Patrick76
Gast

Also krampfhaft alles positiv sehen wie es Depressionskranke immer eingehämmert bekommen… Toll… 😐

DonDoneone
Mitglied

Woher du wohl weißt wie Depressionskranke behandelt werden..?😉

Jan
Gast
Jan

Und das ist jetzt, warum genau, schlimm?

defected85
Gast

So etwas kann man auch wissen, ohne selbst an Depressionen zu leiden.

defected85
Gast

So kann man es natürlich auch sehen.
Guter Artikel!

win10machts
Mitglied

@Königsstern: Hm, nicht einmal eine Windows 10 Mobile ist tot, es lebe Windows 10 (S/on ARM) – Stimmung kannst du dir in dieser Phase abgewinnen? Wo bleibt die Überleitung zum neuen mobilen Windows? Dieses hängen bleiben in der zu Grabe tragen Phase muss doch auch mal ein Ende haben. Das Neue wird doch alle die Attribute bedienen, die du bei Windows 10 Mobile jetzt immer noch so sehr vermisst. Ein neues Look and Feel, neue Hardware, neue Features, neue Möglichkeiten. Was Windows 10 Mobile betrifft, stimme ich dir voll zu. Aber der Blog muss doch mal die Kurve kriegen.

defected85
Gast

„…es lebe Windows 10 (S/on ARM)…“
„Ein neues Look and Feel, neue Hardware, neue Features, neue Möglichkeiten.“

Das wird sich noch zeigen.
Um so größer jetzt die „feuchten Träume“, um so größer hinterher die Enttäuschung. 😉

win10machts
Mitglied

Es geht hier nicht um „feuchte Träume“, sondern um konkrete Erwartungen aufgrund von Ankündigungen und 1+1 zusammenzählen.. Du flüchtest dich aus Angst vor weiteren Enttäuschungen in allgemeine Phrasen. Ich bin durchaus noch für ein paar Enttäuschungen aufnahmefähig.

win10machts
Mitglied

Ich will dir auch sagen warum ich grundsätzlich bei Microsoft und Windows 10 verbleiben möchte und zu keinem Wechsel bereit bin. Weil Microsoft lange vor Windows 10 Mobile und den Smartphones mit Windows für den PC eine Erfolgsgeschichte begonnen hat die man entgegen allem Totsagen bis heute fortsetzt und ich möchte dabei sein wie man sie weiter fortsetzt. Windows 10 Mobile, Android und iOS sind „nur“ Episoden auf dem Erfolgsweg von Windows. Sie alle werden früher oder später tot sein und der PC mit Windows wird weiter existieren. Würde ich wechseln würde ich nur die Sterbebegleitung für ein anderes Smartphone-OS… Weiterlesen »

Happy WP Fan
Mitglied

Microsoft hat es jetzt so oft klar gemacht , dass die nächste Hardware kein Smartphone wird. Es wird ein mobiler mini PC. Wo man auch mit telefonieren kann. Fotos von Prototypen wie sie hier schon vorgestellt wurden sehen auch nicht unbedingt nach einem klassischen Smartphone aus. Für die eine Zielgruppe mag es interessant sein , die es überwiegend zum arbeiten am Computer nutzen möchten. So wie ich das hier sehe , suchen doch sehr viele einen Ersatz für ihr Smartphone , Telefonate führen , schnell ihre Mails und Kalender checken , Messenger usw. und keinen Mini PC wie er uns… Weiterlesen »

djdanyolo
Mitglied

Die nächste HARDWARE wird kein Smartphone. Ich hab aber bislang nirgendwo gelesen dass es keine Software für Smartphones mehr geben wird. Ich glaube immer noch an ein „Win 10 ARM lite“ für Smartphones, das dann vom „großen“ Win 10 ARM mitgeschliffen wird.

remmy
Mitglied

Wenn ich dich richtig verstanden habe gebe ich dir recht. Ich suche einen Ersatz für mein Smartphone, nicht für meinen Desktop PC

Patrick76
Gast

Das steht alles noch in den Sternen, und da wir alle MS kennen mittlerweile hält man sich lieber mal zurück.

Prim
Mitglied

Gebe dir recht … Ich habe resigniert… Da kommt nichts mehr… WP/WM10 ist tot … Ich habe es mir nach langem selber eingestanden.

doubleb
Mitglied

Ich fahre noch mit Windows 8.1 mobile und warte eigentlich nur auf neue Hardware die mir richtig gut gefällt um auf Windows 10 mobile umzusteigen. Wenn das OS so bleibt wie es ist, ist mir das eigentlich egal. Hauptsache es läuft stabil und ich glaube das tut es.

Patrick76
Gast

Also fährt du auf nem laufenden Phone? 😅

killian_1
Mitglied

Ja, dein Artikel entspricht auch meiner Gefühlslage im Bezug auf das geliebte Windows Mobile.
Ich habe versucht mich mit einem, zugegeben nicht gerade ein High End Gerät, Moto G4 Plus an die Android Welt anzufreunden, aber die Sehnsucht nach den Kacheln und der überragenden Kamera meines 950xl waren größer.
Sollte aber der Trend von MS bezüglich des Mobile Sektors so weitergehen, wird mal ja förmlich dazu gezwungen sich eine Alternative zu suchen und ich denke, es wird in meinem Falle dann doch eher etwas aus der Richtung angebissener Apfel werden…aber noch läuft das Lumia halbwegs gut und verrichtet seine treuen Dienste…

voodoo
Mitglied

Geht mir genau so nur das Ich gleich das p10, LG K8 und das Gigaset GS 160 und ein unbekannter Chinese in Test hatte.Ergebnis Android ist scheiße.

gsrd3301
Mitglied

Die Situation ist so, wie bei Symbian (S3) zum Schluss…und dann war Schluss!

brauchkeinapfel
Mitglied

Ich weiß das Thema ist Windows Mobile. Aber ich muss ehrlich zugeben, das ich jetzt auch nicht gerade von z.B. Android geflasht bin. Vor ca. 4-5 Monaten habe ich mich zum Wechsel von WM zu Android entschieden. Ich kann nicht sagen das ich es bereue. Klar hat man viele Möglichkeiten und viel Auswahl und alles ist am Anfang ganz spannend und neu. Aber dennoch vermisse ich auch vieles von WM. Am Ende telefoniere ich mit meinem Smartphone, dazu kommt noch surfen, WhatsApp, Fotos Knipsen. Nicht mehr und nicht weniger. Der ganze Smartphonemarkt begeistert mich momentan nicht. Der Stillstand ist doch… Weiterlesen »

TiPo
Mitglied

Ja genau so sehe ich das auch, aber ohne Werbung weis doch niemand das es Lumia oder ein X3 oder Alcatel gibt die sehen unsere Geräte immer noch an als ob sie davon nix wissen. Der Markt geht halt nur über Werbung hat bei Nokia doch nicht so schlecht funktioniert.

remmy
Mitglied

Stimme voll zu. Mein erstes Lumia war ein 535. Da kam Dezember 2014 Werbung im TV, vorher kannte ich Windows Phone nicht. Das hat mich so angesprochen das ich los bin und es haben wollte, war überall ausverkauft… ( Hab dann aber noch eins bekommen;) ) Werbung&Marketing…

metroplus
Mitglied

Weiss nicht was ihr alle habt. Bin mit meinem Elite X3 bestens zufrieden, das iPhone 6 Plus muss ich nun nicht mehr anfassen, weil es jetzt die Microsoft HoloLens App für das WinMobile gibt in top Ausführung. Cortana ist top, viele Apps sind auch top, UX gut, UI gut, Power gut…

Klar, Hardware könnten sie mal wieder was ordentliches liefern…

Chris Romed
Mitglied

Ich kann mich auch nicht beschweren, mein 950 funktioniert einwandfrei!

lusttigervati
Mitglied

Also ich bin mit meiner Kamera ( L 950 ) mit der man tatsächlich auch noch telefonieren kann, bestens zufrieden 😜

djgholum
Mitglied

Und so sind die Erwartungen von einem SMARTPHONE von Microsoft gesunken leider.

Andi68
Gast
Andi68

Wer sich wirklich langweilen will, kauft ein iPhone und wartet auf iOs11. Oder wie wäre es mit Android? Jede Version verspricht, nun endlich komplett zu sein. Alle Systeme sind doch langweilig, was will man auch grossartig Neues bringen? Der einzige Nachteil, weshalb ich iOs und nicht Windows Phone nutze, sind die Apps. Gingen die auch auf WP, würde ich mein iPhone sofort verkaufen! Die Hardware ist zwar Top, aber die Oberfläche von iOs ist sowas von verspielt und verschachtelt, da wünschte ich mir meine Kacheln mit live Informationen zurück 😉

lorisobi
Mitglied

Ich denke rein das Gefühl das jemand hinter der Platform steht und immer neue Versionen mit mehr oder weniger großen Änderungen rauskommen ist ausschlaggebend. Wenn Microsoft aber selbst nichts mehr wirklich zu W10M sagt ist das das Problem. Google wirbt beispielsweise für Android. Ausserdem sind WP Nutzer regelmäßige Updates gewöhnt… Von Früher

dieHotte
Mitglied

Ich schreibe hier von meinem Galaxy S8+ aus, auf dem ich mir den SquareHome 2 Launcher installiert habe. Dieser Launcher sieht aus wie unser geliebtes Kacheldesign von Windows und fühlt sich genauso gut an, ja wenn nicht noch besser als Windows Mobile. Ich war seit dem Anfang von Windows Phone 7 dabei und habe im Mai aufgegeben, was aber nicht heißt dass ich irgendwann wieder zurück komme, ich hoffe daß Microsoft dann nicht wieder das Messer im Schwein stecken lässt und dann endlich mal auf die User hört und alles richtig macht.

Erneston
Gast
Erneston

Der Launcher ist wirklich gut. Mein Zweitgerät, ein Moto G2 mit Displaybruch, fühlt sich in der Tat auch wie ein Windows Phone an 🙂 Allerdings kommt es auch auf die inneren Werte an und da ist Android prinzipbedingt weitaus unsicherer als Windows 10 Mobile.

Gromith
Mitglied

Zeig das Ding doch mal mittels Gastbeitrag auf Android United. Würde mich freuen 🙂

Patrick76
Gast

Ich wäre eh dafür das wir Überläufer mehr auf Androidunited posten sollten, da ist noch ziemlich ruhig, leider

kottan58
Mitglied

Guter Artikel, dem ist nichts hinzu zufügen, leider.

ExMicrosoftie
Mitglied

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Ich denke, es ist die Ruhe vor dem Sturm.
MS hat einfach nicht das Recht dazu, die Business-Kunden ohne Gerät zu lassen, finde ich. 😊

nokiot
Mitglied

War bei mir genau so. Nach dem Tausch wieder alles flutschig

DrDunkey
Mitglied

Ich habe einmal eine Umfrage gesehen, dass die Besitzer eines Alfa Romeos zu den glücklichsten gehören. Daneben war eine Pannenstatistik, Alfa ganz oben, was die Anzahl der Pannen angeht. ich glaube da ist es so, wie bei Windows. Emotionen lenken das Bild auf das Phone/Auto. Auch wenn dieses scheiße ist, die Nutzer damit aber trotzdem Emotionen verbinden, ist doch alles gut 😉

Patrick76
Gast

Wer sein Auto liebt, der schiebt.
Alte deutsche Weisheit 😅

Lutz Berg
Mitglied

Wer sein Auto ehrt…
…der fährt! …

ExMicrosoftie
Mitglied

Ich dachte, die Weisheit lautet: „Wer liebt, der schiebt“ … Kinderwagen, Fahrrad, …. 😉

Patrick76
Gast

Wer gut schmiert der gut fährt, noch so n Spruch 😅

hanno
Mitglied

Ich freue mich schon auf das neue Phone von Microsoft.Und ich finde es gut das Microsoft etwas neues entwickelt was Mobile angeht.Was man von anderen Hersteller nicht behaupten kann.

Emre Eren
Mitglied

Woher hast du diese Information das Microsoft an einem neuem phone arbeitet?

Happy WP Fan
Mitglied

Und wieder wird hier einer abgestraft , es wurde oft genug erwähnt , es wird kein Phone. Emres Frage ist damit vollkommen berechtigt

AlexS1986
WU Team

Ich empfinde da sehr ähnlich wie Königstsein. Mir ist das System auch irgendwie zu langweilig geworden. Es tut sich nichts mehr. Die Qualität vieler Apps ist bescheiden (z.b. Spotify), oder es gibt sie einfach nicht. Windows Mobile läuft gut auf meinem 950XL, die Kamera ist einfach überragend. Das UWP Konzept hat sich aber leider nicht durchgesetzt… Auf meinem 120€ Androiden läuft alles sehr rund und genauso flüssig wie auf dem Lumia. Zudem bietet Microsoft mir jetzt auch noch die Funktion Webseiten ab den PC zu senden. Denke das werden sie noch weiter ausbauen. Sollte MS doch noch irgendwann ein gutes… Weiterlesen »

Erneston
Gast
Erneston

Ich werde wohl switchen, wenn mein 950 den geist aufgibt. Momentan finde ich noch keinen adäquaten Ersatz. Hatte das 950 Dual Sim für 200 Euro bekommen und an die Kamera kommt kein Moto G5 oder andere Geräte um die 200 Euro heran. Ein paar Chinaphones (Xiaomi etc.) evtl., aber den Import will ich nicht wagen.

Happy WP Fan
Mitglied

Ein etwas eigenartiger Vergleich , ein ehemals Flaggschiff mit einem Billig Handy zu vergleichen , dass einzige was die verbindet ist der Preis, aber nur aus heutiger Sicht

Erneston
Gast
Erneston

Gar nicht eigenartig. Genau das ist der Punkt, weshalb ich nicht wechsle. Ich bekomme nix vergleichbares zu dem Preis. Das 950 habe ich wirklich nur, weil es damals so arg im Preis gerutscht ist und es im Vergleich auch als Flagschiff-Altgerät heute noch mit Geräten in der Preisklasse um 200 Euro aufnehmen kann. Mehr als 250 Euro muss ich für ein Smartphone nicht ausgeben und so lange mich da kein attraktives Angebot anspringt, bleibe ich beim 950 🙂

RadioCrack
Mitglied

Ich finde den Artikel inhaltlich recht gut. Aber jetzt in allgemeine Resignation zu verfallen halte ich für überflüssig und gar schädlich! Erstens ist von keinem Anbieter was „wirklich Neues“ gekommen außer schneller, besser, neuer. MS hat meiner Meinung die Verpflichtung Ihre Kunden ordentlich zu versorgen. Das wissen die glaube ich auch selbst. Nach all dem Auf und Ab der letzten Zeit hat sich einfach ein gewisses Grundniveau eingestellt. Das ist bei den anderen ja ähnlich zu beobachten. Ich teile diese Trauerstimmung nicht. Hab mein Apple wieder abgegeben, da es nicht an mein 950 XL heranreichte. Und: Totgeglaubte leben am längsten!… Weiterlesen »

surgien
Mitglied

„Windows 10 Mobile läuft. Das ist die erste, wichtige Feststellung“: Bei mir nicht. Akku hält keine 12 Stunden durch, täglich Systemabstürze und Performance kann auch deutlich besser sein. Habe Lumia 950 XL im TP-Ring.

ExMicrosoftie
Mitglied

Mal Akku getauscht? Defekter Akku kann für all das verantwortlich sein.

surgien
Mitglied

Kriegt man noch welche?

droda
Mitglied

Amazon und Ebay helfen, sogar originale sind kein Problem.

hfjdoerig
Mitglied

DUMME FRAGE! Soeben ORIGINAL gekauft. Akku sind erhältlichschaut bei TM24-TRADE!
Für viele HANDYS mit Wechselakku. Eben ORIGINAL MICROSOFT für LUMIA950 und 950 XL auch! Beim Kauf ein EURO für den Tipp an mich. Danke!

Cryx
Mitglied

Schon mal zurückgesetzt? Ich hatte das Problem neulich auch, eine komplette Neuaufsetzung per Recovery Tool hat geholfen.

M.Lumia80
Mitglied

Bekommt die Windowsunited app jetzt keine Updates mehr für Windows 10? Ist ja auch schon lange her seid dem letzten update.

Patrick76
Gast

Kannst doch die Webseite benutzen, ist doch bei WM eh so üblich 😜

Lutz Berg
Mitglied

Guter Artikel! Drückt auch meine Empfindungen aus. Es läuft, aber eben nicht mehr und nicht weniger. Es stagniert, abgesehen von den Sicherheitsupdates… Einzig zu Continuum kann ich sagen, nutze ich die „vorhandenen“ Möglichkeiten regelmäßiger. … (wird ja parallel der Akku parallel geladen :-))… Da ich auch zu den „Gewohnheitstieren“ gehöre, wird Windows mobile bei mir noch eine ganze Weile ne Rolle spielen. Ich kann es für mich sogar als „genießen“ beschreiben, das Zusammenspiel der Komponenten (also 950, 640, Tab, Dell und PC) Sicher hab ich schon mal geschaut, was so an Smartphones im Trend ist. Da ich es noch nie… Weiterlesen »

sirgoldi
Mitglied

Also tot ist etwas übertrieben da ja noch einige Verträge eingehalten werden müssen denke mindestens die nächsten 4 Jahre wird uns wp10 noch erhalten bleiben, allerdings wenn nach 2 Jahren ein Surface Phone mit Windows 10 S kommt steige ich eh um und werde dann bestimmt sehr zufrieden sein 🙂 Gut wp10 ist jetzt nicht wirklich lobenswert, da es meiner Ansicht nach eh dieses Jahr erste einigermaßen fehlerfrei läuft, aber da ich Insider bin war mir das von Anfang an klar. Obwohl wp10 seitdem Microsoft das Ruder in die Hand genommen hat nur noch Bergab ging habe ich mich irgendwie… Weiterlesen »

ExMicrosoftie
Mitglied

Es ist schon irgendwie verrückt:
Kommen bei MS laufend Updates, heißt es, Apple sei besser, da stabiler und weniger Updates.
Jetzt, wo bei W10M alles läuft wie am Schnürchen, stirbt das System vor Langeweile.
Könnt Ihr Euch mal auf eine Meinung einigen?
😂 Ts, ts, ts: MS kann es auch keinem Recht machen.
Man könnte meinen, manche User halten MS für ein Ballerspiel: Hauptsache, das Adrenalin wird ab und an gepusht. ROFL

Tiberium
Mitglied

„…….läuft wie am Schnürchen….“ Aha !

hm
Mitglied

Bis auf den Anhang Bug im Outlook bin ich voll zufrieden. Die Sicherheit beim Handy wird leider noch immer unterschätzt, deshalb bleibt ich bei WM.

Elibom
Gast
Elibom

Ja, es passiert nicht so unglaublich viel beim OS, und App-technisch sieht’s auch ein wenig mau aus. ABER – wie bereits mehrfach gesagt – es läuft halt. Email, Browser, Fotos, WhatsApp, FB, Musik, Skype, Nachrichten… alles da, alles funzt. Ich selbst nutze kaum mehr als das genannte; auch auf meinem Android-Zweitgerät hatte ich noch nicht das Bedürfnis, funky Sache zu installieren, obwohl ich es dafür geholt hatte. Insofern kann man sich vielleicht auch einfach zurücklehnen und die Ruhe (anstatt Langeweile) genießen – ideale Voraussetzungen für produktive Nutzung des Geräts. Übrigens muss man sich klarmachen, dass dank UWP Sachen wie Outlook,… Weiterlesen »

pitoka
Gast
pitoka

MS ist einfach zu blöd ein Erfolg herbeizuführen. UWP beziehungsweise UWA hätte der Angelegenheit neues Leben einhauchen können, aber man muss ein bisschen Zeit und Geld investieren, das wollen die aber nicht, obwohl sie Geld bis zum abwinken haben. Und deswegen wird auch Windows 10 S der nächste Flop sein, genauso wie RT. Wer nicht in Apps investiert hat verloren, das kapieren die einfach nicht.

droda
Mitglied

Gutmütige Resignation fasst es treffend zusammen. Zusammen mit dem Wissen, dass das mobile CU noch mindestens bis zum 11.06.2019 Updates erhält, kann ich meine geliebten Lumias mit den genialen Cams entspannt weiter benutzen. ☺
Quelle https://support.microsoft.com/de-de/lifecycle/search?alpha=Windows%2010%20Mobile,%20released%20in%20April%202017

6258Sebastian
Gast

Hauptsache mein Handy läuft sauber und flüssig und bekommt keine viren 🙂

Patrick76
Gast

Kannst es ja ab und zu mit antibakteriellem Reinigungsmittel sauber machen 😜

lusttigervati
Mitglied

Genau „droda“ so ist es☺ und alle die die mehr brauchen als ein gutes OS, eine sehr gute Kamera, gute Sprachqualität,relativ gute Sicherheit,
und denen die Verrichtung allttäglicher Aufgaben nicht ausreicht, müssen eben auf das neue Super Phone warten, oder eben wechseln. So einfach ist das 😉

gebrauchsgraphik
Mitglied

Mal was anderes: Euer Bild vom „idol“ zeigt immer einen Kacheldesktop mit zwei großen Kacheln nebeneinander, dabei geht das nich mal auf meinem „950“, welches aber eine viel höhere Aufloesung hat. Wieso?…

Leonard Klint
Admin

Das habe ich auf meinem Balkon geschossen. Was soll da nicht gehen?

gebrauchsgraphik
Mitglied

Dass habe ich. Aber bei mir geht nur eine grosse und eine mittelgrosse nebeneinander und das seit zwei Jahren. #habenwill #needhelp

Jakker
Mitglied

Einstellungen – Personalisierung – Start – „Mehr Kachel anzeigen“.
Dann gehts!

gebrauchsgraphik
Mitglied

Dass habe ich. Aber bei mir geht nur eine grosse und eine mittelgrosse nebeneinander und das seit zwei Jahren. #habenwill #needhelp

Patrick76
Gast

Du musst noch dazu bei Einstellungen/System/Anzeige die „Grösse von Text, Apps und Elementen auf dieser Anzeige“ eine bzw mehrere Stufen runterregeln, dann neu starten und dann geht das auch bei dir 😉

gebrauchsgraphik
Mitglied

Patrick viiiielen Dank! <3

Patrick76
Gast

Kein Ding 😉

ke2310
Mitglied

Ich teile deine Meinung. Ich bin viele Jahre begeisterter WP Nutzer gewesen, habe vom Lumia 900 bis zum 950 alle erdenklichen Lumias gehabt. Aber seit W10m nun offiziell da ist, tut sich nicht mehr viel. Klar ab und zu kommt mal ein Update, Aber so wirklich was neues gibt es nicht. Seit einigen Monaten fahre ich zweigleisig, neben WP noch ein Android. Ich kann mich von WP noch nicht vollends trennen, aber als Dailydriver hat das Lumia 950 ausgedient. Einfach weil Apps wie fb oder wa viel zu weit zurück sind in der Entwicklung. Da kann zwar MS nichts dafür,… Weiterlesen »

hanno
Mitglied

Android kommt mir nicht ins Haus .Ich werde mein Lumia 950 solange behalten wie geht.Danach sehen wir weiter

andy1954
Mitglied

Nach mehr als 16 Jahren mobilen Windows habe ich Ende Februar 2017 zum ersten Mal ein Auge auf Android geworfen. Davor wurde ich die ganzen Jahre durch die „Schreckensmeldungen“ davon abgehalten. Zunächst war es ein Samsung Galaxy S7 edge mit Android 6.0. Trotz fehlenden Wissen war die Einrichtung dank der Kenntnisse von vielen Jahren mobilen Windows recht einfach und es klappte alles. Der Rückschlag kam mit Android 7.0 und diversen Updates. Es gab Schwierigkeiten, die nicht zufriedenstellend gelöst werden konnten. Nach Rücksprache mit Samsung habe ich das S7 edge zurückgeben können. Da gerade das Samsung Galaxy S8 mit Android 7.0… Weiterlesen »

Kuehlberg
Mitglied

Recht verklärte Sichtweise über den aktuellen Zustand von Windows 10 Mobile und den hauseigenen MS Apps. Stückweit Ignoranz, meine ich. Von der Zukunft zunächst mal abgesehen.
Man kann sich die Welt auch schönreden. Womöglich muss man das auch so machen.
Ich für meinen Teil lindere damit die Schmerzen bezüglich einer Fehlinvestition im letzten Jahr und naiven Vertrauen.

myopinion
Gast
myopinion

Naja, als Navi kann man ein Lumia auf jedenfall noch nutzen, bis es irgendwann kaputt geht….
Das schöne dran ist ja, dass man das auch komplett Offline machen kann.

hfjdoerig
Mitglied

BIN neu hier und „klopfe“ bereits grosse Sprüche! Erstunlich wie ALLE HYPERVENTILIEREN weil MICROSOFT nun auch kein LUMIA 950/950 XL mehr baut! Soeben letzte Woche von einem FAN das mit einfach SIM abgekauft weil er das DUAL 950XL braucht. Aber er verwendet auch 950 XL weiter! Es war/ist schon immer so; 90% der Leute braucht möglichtst viele APPS und FLOPPS und …eben jeden „SCHEISS“ sonst ist dass HANDY FLOPP! GAMESund GAMES und MP3 und SELFIES und noch ein Föteli versenden usw. Aber die können nicht einmal OUTLOOK, EXCEL oder so anwenden. Foto BEARARBEITUNG usw. alles FREMDWOERTER! ABER APPS und FILME… Weiterlesen »

hfjdoerig
Mitglied

Ich bin entsetzt über all diese DEMOGAGIE und dieses HYPERVENTILIEREN und kann es bald nicht mehr lesen und hören das GEJAMMER wegen HARDWARE und diese GEZINKTEN, geschmierten (durch Produzenten resp. MARKEN NAMEN, 80% kommt alles aus SHENZEN CHINA, und nach Vorgabe z.B. Apple, Samsung, LENOVO oder so und entsprechender NAME aufgedruckt). Testberiche egal ob CHIP oder wer da immer. Dann EUER GEJAMMER ES GAEBE keine AKKUS und vor allem keine ORIGINALE! Hallo was seid ihr für „HELDEN“? IM Internet findet man doch alle ORIGINAL AKKUS usw. Gestern noch 2 gekauft für LUMIA950XL bei „TM24_TRADE“ zu SENSATIONSPREIS! Müsst halt SMARTPHONES/HandymitWechsel Akku… Weiterlesen »

DonDoneone
Mitglied

Rage Mode😄 Aber ich versteh den kern der Artussage. Seit ich von Android zu Windows gewechselt bin, bin ich viel zufriedener und genügsamer. Zuvor hatte ich auch den Drang jedes Jahr ein neues haben zu wollen. Ging halt nur alle zwei. Jedoch gingen mir die Teile nur noch auf den sack. Mit dem Lumia sehe ich ganz entspannt der Zukunft entgegen..