NewsWindows 10 Mobile

Windows 10 Mobile Store erstrahlt in neuem Glanz (Fast Ring)

Microsoft Store

Der Windows Store für Windows 10 Mobile hat im Fast Ring heute Nacht ein Update erhalten. Mit dem Release der neuen Windows Mobile Insider Version 14342.1001, erschien gleichzeitig das Store Update auf Version 11604.1000.21.0

Der Store hat damit ein neues und frisches Design spendiert bekommen. Bei uns in der Redaktion kommt das neue Design sehr gut an. Hier der direkte Vergleich der Startseite:

Altes Design

Windows Store Windows 10 Mobile (1)

Neues Design

Windows Store Windows 10 Mobile (3)

Die Anzeige der Apps wurde ebenfalls etwas aufpoliert und hat ein leicht verändertes Design erhalten. Apps lassen sich nun auch direkt von der Übersichtsseite aus starten:

Windows Store Windows 10 Mobile (9)

Auch die Downloads und Updates Sektion wurde etwas verändert. Dort zeigt euch der Store nun auch die letzten App Updates, mit Datum der Aktualisierung und der jeweiligen Versionsnummer an.

Windows Store Windows 10 Mobile (6)

Updates ausblenden

Etwas, was sich viele Nutzer schon lange wünschen, ist die Möglichkeit, Updates auszublenden, ohne dass diese bei erneuter Update-Suche wieder erscheinen. Gerade wenn ein Update die App unbrauchbar macht ist das immer ein Ärgernis. Mit dem neuen Store kommt auch diese Möglichkeit:

Gutscheincodes direkt im Store einlösen

Der neue Store bringt auch eine sehr nützliche Neuerung im Zusammenhang mit Gutscheincodes. Wollte man bisher einen Gutscheincode eingeben, wurde man auf die mobile Website von Microsoft umgeleitet. Mit dem Store-Update ist dies direkt in der App möglich:

Windows 10 Mobile Gutschein Store

Das Store-Update ist vorerst nur Insidern vorbehalten und soll, laut Rückmeldungen aus unserem Community Channel auf Telegram, sogar wieder zurückgezogen worden sein. Sobald es mehr Informationen gibt, werden wir den Artikel natürlich aktualisieren.

Habt ihr das Update ebenfalls erhalten? Wie gefällt euch das neue Design?

Vorheriger Artikel

Banana! Hat Microsoft eine neue Amazon (Video) App für Windows 10 Mobile verraten?

Nächster Artikel

[Leitfaden] Windows Phone hängt nach Update beim Windows Logo? So könnt Ihr das Problem lösen

Der Autor

AlexS1986

AlexS1986

Acer Switch Alpha 12
Microsoft Lumia 950 XL

23
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
13 Comment threads
10 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
19 Comment authors
FlomcpexeKieferAuraAchim61SelumianLinusWP Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
smokermarine
Mitglied

Das neue design ist schon mal ein großer schritt in die richtige richtung! Das nächste was beseitigt werden muss, ist das hamburgermenü

DonDoneone
Mitglied

Was ich wirklich mal toll finden würde, das wäre eine wunschliste..

Fuchur
Mitglied

Auf dem screen unten gibt’s ein herzchen mit ner zahl daneben… Entweder ist das sowas oder es ist ein favoritenbereich… Weiss aber nicht was favs dann machen wuerden…

Janik
Mitglied

Das ist ein Auge und zum Ausblenden von Apps aus deiner Bibliothek gedacht um Ordnung reinzubringen

Mappel94
Mitglied

Das Herz von dem Tweet ist gemeint ^^ @Fuchur: Das ist nicht Teil des Screenshots

Fuchur
Mitglied

*lachen muss* jetzt wo du es sagst ;). Hab auch schon gedacht sieht komisch aus und wenn ich jetzt drauf schau könnt ich mich selbst schlagen ;). Sieht in der wu-app mit dark scheme alles so gleich aus 😉

Robert
Mitglied

Also ich würde es auch sehr begrüßen, wenn man alte APPs die man nicht mehr nutzt löschen könnte aus dem Verlauf. Weil mit der Zeit häuft sich da doch schon einiges an.
Bei Android ist es ja auch möglich, und ich denke das wird sicherlich auch noch kommen. Gekaufte APPs sollte eine frage kommen ob sie sicher sind die zu tun, aber immerhin wiederherstellbar ist bei einer fehl Löschung, wie bei Android. Das einige APPs fehlen habe ich mich als alter Hase von Android abgefunden und bessere alternativen gefunden, aber so einige Funktionen vermisst man doch schon.

LinusWP
Mitglied

Kann man doch jetzt…

affeldt
Mitglied

Hab’s auch mit der TH .318 bekommen.

L1020YE
Mitglied

Die neue App-Übersicht weckt bei mir schreckliche Erinnerungen an Android 4. Bitte nicht diesen Rückschritt!

miplar
Mitglied

Mit der 14342 war’s das mit der Historie (App Übersicht) auch schon wieder. Das Design und Kategorisierung ist geblieben … ich finde es gut ? … ist aber Subjektiv.

Update: hat nur sehr lange gedauert alle zu laden. Also nix da, Historie ist sichtbar. Finde es aber mittlerweile auch gut, denn da wurde jetzt „Zeug“ installiert wie PizzaEatPizza ??? Habe ich vorher nie installiert gehabt. Na mal schauen … es wurde nach der Installation 14342 mächtig viel aktualisiert, von daher ist es eigentlich ganz gut, zu sehen, was alles so aktualisiert und installiert wurde.

Ambermoon
Mitglied

Bringt der neue Store denn auch ein reduziertes Scrollen durch die Abschnitte zu einer einzelnen App mit sich? Das gefiel mir damals bei dem Marktplatz von WP 7.5 so gut: swipen, um von der Beschreibung zu den Screenshots, von den Screenshots zu den Bewertungen, von den Bewertungen zu den „ähnlichen Apps“ zu gelangen. Nur innerhalb eines Abschnittes war eventuell zu scrollen. Jetzt scrollt und scrollt man, um diese Abschnitte aufsuchen – und dann sind sie nicht einmal immer in der gleichen Abfolge aufgeführt. Lediglich die Beschreibung steht immer vorne an, ansonsten ist viel Wechsel im Spiel. Und mehr Abwechslung bei… Weiterlesen »

Skydefend
Mitglied

Nach Updates suchen nun nichtmehr möglich

Vold3emort
Mitglied

Ich habe trotz Insider Fast trotzdem noch nicht den neuen Store. Hat das noch jemand ?

Tom
Redakteur

Steht doch im Artikel. Wurde zurückgezogen

Selumian
Mitglied

I hab keinen neuen „Laden“ trotz update.. ….

Achim61
Mitglied

Ja der neue Stor ist im moment wieder weg.

LinusWP
Mitglied

Echt schick geworden, der Store. Sie werden ja so schnell erwachsen 😉 PS: Dass man Apps von der Übersichtsseite starten kann, ist nicht neu – das wurde nur umbenannt. Früher hieß es „Öffnen“, jetzt „Starten“.

Achim61
Mitglied

Nach mehreren Problemen reset durchgeführt.der neue stör ist nun wieder verschwunden.aber sonst läuft nun alles top.

Achim61
Mitglied

Tja.auf meine 950 hatte ich den neuen stör auch mit der neuen build.sah auch ect super aus.aber sie stürzte immer ab wnn man etwas anklckte.wie auch viele aps die ich habe.reset durchgeführt und alles funktioniert wieder,aber der neue store ist momentan weg.zurückgezogen.

KieferAura
Mitglied

Ich hab das update noch nicht hätte es aber auch gerne

Flomcpexe
Mitglied

Ich habs bisher nur bei windows 10 desktop bekommen