Windows 10 Mobile

Windows 10 Mobile: Redstone bringt verbesserte UI und anstehende Updates

Windows 10 Mobile Redstone

Eines der letzten Redstone Updates für Windows 10 Mobile brachte einige Änderungen an der UI. So werden ab sofort unter den temporären Daten anstehende Updates und Preview Builds angezeigt. Außerdem könnt ihr nun temporäre Daten, Downloads und Bewegungsdaten auf einmal löschen und müsst nicht alle drei einzeln löschen. Zusätzlich wurde unter den Speichereinstellungen ein Shortcut zu den Offline-Karten hinzugefügt.

Die Änderungen könnt ihr auch in diesem Screenshots sehen:

Build-14332-Storage-settings

Welche weiteren Änderungen sind euch noch aufgefallen?


via NokiaPoweruser Bildquelle

Vorheriger Artikel

[Lexikon]: Intel CPUs kompakt erklärt

Nächster Artikel

Neue Zahlen: Windows 10 Marktanteil wächst nur langsam

Der Autor

Florian_L

Florian_L

"Seal the deal and let's boogie for a while"

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
8 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
13 Comment authors
SanangelLukasGilliearnieHirsch71Mikez69 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
BJAA
Mitglied

Ich lese keine information mehr über landscape da sollte doch was kommen das wäre der Hammer…

Androvoid
Gast
Androvoid

LUMIA 640XL LTE DS: Ich finde da keinen Menüpunkt „Temporary Files“ auf 14332.1001! Auch die Suchfunktion findet da nichts… 🙁

Atze78
Gast
Atze78

Finde die angegebenen Punkte auch nicht. Build 14332.1001 ;-(

Skydefend
Mitglied

Same hier Lumia 950

miplar
Mitglied

Klick oder Touch: Einstellungen / Speicher / Dieses Gerät oder SD-Card / Temporäre Dateien / unter Remove Temporary Files … Haken setzen, Button „Remove Files“ oder auch nicht ?.

Hirsch71
Mitglied

Dort findet sich alles, auch Hinweise zu Updates! Redstone 14332.1001 mobile macht richtig Laune u. läuft stabil u. flüssig sowie schonend für den Akku auf meinem 950 XL! Grüße aus Cottbus

Gilliearnie
Mitglied

Der Punkt ist vorhanden! Habe ihn auch

Jörg
Mitglied

Lumia 650 und die Punkte sind vorhanden.

sunrise
Mitglied

auf meinem 640xlds mit der 332 ist auch alles da…teilweise sogar mehr in Deutsch als oben abgebildet

foto59
Mitglied

Auf meinem 640 XL habe ich das auch gefunden, wie Sunrise schreibt auch bei mir schon viel mehr in Deutsch.
Toll finde ich auch das man endlich wieder mal eine Update-Benachrichtigung von Apps erhält.
Auch die Kamerataste auf dem Sperrbildschirm funktioniert.
Wenn sich das noch ändert mit den nicht funktionierenden Buchstaben W-A-Y in Edge könnte man die Build 332 schon auf ein Alltagsgerät machen.

Mikez69
Mitglied

Ich nutze diese Build im Alltag auf meinem 640xl Lte DS, funktioniert problemlos. Den Buchstaben-Bug in Edge kann man umgehen, wenn man die Buchstaben groß schreibt.

Lukas
Gast

Ich hoffe, dass Microsoft es doch noch schafft, Windows 10 Mobile nach vorne zu bringen. Ich halte es durchaus für ein interessantes System, es setzt sich von Android und iOS ab und hat mit den Kacheln ein Alleinstellungsmerkmal. Ich hatte früher ein Samsung mit Windows Phone und war vor allem von der Performance begeistert, es wird meiner Meinung nach einfach noch dauern, bis sich das System stabil entwickelt. Zum Beispiel fehlte anfangs die Benachrichtigungsleiste und der Store lässt sich auch noch mehr befüllen. Ich drücke Microsoft aber die Daumen.

Sanangel
Mitglied

Ich hab immer noch 14295.1005 und das schon lange. Wann denn nur bekomme ich wieder einmal eine neue build???????