ExclusivesReport

Windows 10 Mobile macht dich fitter als Windows Phone 8.1!

Sport ist gesund!

Ich besitze zurzeit zweimal das Lumia 630. Auf einem der Geräte läuft noch Windows Phone 8.1, auf dem anderen läuft bereits Windows 10 Mobile (Build 10581). Gestern habe ich dann beide Geräte den ganzen Tag lang bei mir getragen und liess sie dabei meine Schritte zählen. Beide Geräte waren den ganzen Tag über in der gleichen Hosentasche, quasi beienander. Eigentlich wollte ich den Test mit der Microsoft Health-App machen, doch der Schrittzähler dort funktioniert bei mir auf keinem meiner Geräte mit Windows 10 Mobile. Ob es im Zusammenhang mit den Bewegungsdaten steht, die ich im Store nicht aktualisieren kann?

Doch zurück zum Test. Eigentlich sollte man doch annehmen, dass auf beiden Geräten +/- die gleiche Schrittzahl und der gleiche Kalorienverbrauch angezeigt werden sollten. Doch weit gefehlt. Das Lumia 630 mit Windows 10 Mobile zeigt deutlich mehr Schritte an, als das Lumia 630 mit Windows Phone 8.1:

Schritte auf WP 8.1 und W10M

Um es mit ein paar Zahlen auszudrücken:

  • Mit Windows 10 Mobile bin ich 2’323 Schritte mehr gelaufen
  • Mit Windows 10 Mobile war ich ganze 9 Minuten länger „aktiv“ unterwegs
  • Mit Windows 10 Mobile habe ich 3.74 Kilometer mehr zurückgelegt, als mit Windows Phone 8.1
  • Mit Windows 10 Mobile habe ich satte 714 Kalorien mehr verbraucht (zum Vergleich: 1 BigMac hat ca. 495 kcal)
  • Mit Windows 10 Mobile habe ich 8 Schritte mehr pro Minute gemacht, als mit Windows Phone 8.1

Windows 10 Mobile macht also deutlich fitter, als es Windows Phone 8.1 je getan hat. Wenn das mal kein Grund für ein Update ist, weiss ich auch nicht. Leider weiss ich jetzt nicht, welcher Schrittzähler die Realität besser wiedergibt. Da bleibt mir wohl nur eins… Ich warte auf das Microsoft Band 2.

 

 

Vorheriger Artikel

Community: Haben wir uns mit dem Surface Pro 3 etwas vorgemacht?

Nächster Artikel

Groove Music erhält sinnvolles Update

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
Salino24TomKubiacmatthiasLeo Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Kaesestulle
Gast
Kaesestulle

Eigentlich macht dich 8.1 fitter, weil du da mehr reale Schritte brauchst um dein Ziel zu erreichen. 😉

Leo
Gast
Leo

muss nicht sein, denn allzu selten habe ich die Erfahrung gemacht dass Windows 8.1 mobile zwischen durch mal nicht gezählt hat. Fitbit hat daher große Probleme gehabt. Daher hat fitbit versucht eine Kompatibilitätsliste aufzustellen, jedoch hat das auch nicht funktioniert. Es liegt wohl an Windows 8.1 mobile. Ich würde eher dazu tendieren, dass Windows 10 mobile besser, genauer ist – seinen Job eben besser gemacht. Wir werden es bald genauer wissen.

matthias
Gast
matthias

W8.1 hat bei mir stets immer PERFEKT berechnet.

Kubiac
Gast
Kubiac

Macht man einen Hard Reset von Win 10 mobile funktionieren die Bewegungsdaten überhaupt nicht mehr.
Das Update aus dem Store kann nicht installiert werden.
Macht man ein Hard Reset und stellt eine Sicherung wieder her, wo die Bewegungsdaten noch funktioniert haben, funktionieren die Schrittzähler Apps wieder. Leider nicht korrekt, wie man hier im Artikel lesen kann.
Microsoft wird sicherlich daran arbeiten damit auch das bald wieder richtig funktioniert.

Salino24
Mitglied

Tom, Du könntest ein, zwei Minuten lang Deine Schritte selbst zählen und bei Apps wieder gleichzeitig arbeiten lassen. Dann weißt Du, welches System näher dran ist.
Bei solchen Diskrepanzen vermute ich, beide liegen falsch.