Gerüchte&LeaksMicrosoftNewsWindows 10

Windows 10 Mobile: Leak von Build 14287 zeigt kommende Neuerungen

redstone-02_story

Nur die ganz neuen Lumia Modelle der x50-er Reihe, das Xiaomi Mi 4 und ein paar andere Exoten der Windows Welt haben momentan Zugriff auf die Windows Insider Redstone Builds (aktuell Build 14283). Für jene Pioniere, gibt es jetzt einen kleinen Ausblick auf den möglichen Updatekandidaten Build 14287.

Der Leak spricht von folgenden Änderungen:

  • Wecker App Update – Einstellen des Alarms verdeckt nicht mehr die Optionen darunter
  • PDF Dateien können nun im Edge Browser geöffnet werden
  • Eine ganze Reihe aktualisierter Systemapps – noch keine Details bekannt

Build 14287 könnte diese Woche bereits an die Windows Insider im Fast Ring ausgeliefert werden.

Alle älteren Lumias und andere Hersteller, die für das Windows Insider Programm zugelassen sind (Blu z.B.), erhalten die ersten Redstone Builds erst nach dem offiziellen Rollout von Windows 10 Mobile für WP 8.1.

Wir nehmen an, dass mit dem nächsten Redstone Update gleichzeitig auch ein kumulatives Updates (Build 10586.xx) für die Insider der anderen Ringe und für alle ab Werk Windows 10 Mobile Geräte ausgerollt wird.

 

Seid ihr bereits auf dem Redstone Update Zweig unterwegs?


via NPU

 

 

Vorheriger Artikel

Deal: Amazon Kindle Paperwhite (300ppi) für €79.99

Nächster Artikel

[Leitfaden] Wie ändere ich den Simkarten Pin in Windows 10 Mobile?

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
cyrezzArnoldTommiplarmcse2k Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nils
Mitglied

Ja, bin auf dem 950 XL auf Redstone und ein Bugfix fürs PDF Öffnen wäre dringend. 😉

Hirsch71
Mitglied

PDF-Öffnen wird mir stets Adobe Acrobat Reader oder Edge angeboten u. beides klappt auch unter Redstone 14283.1000 … nur die Navigation via HERE Drive + klappt nicht, Karte heruntergeladen, Microsoft Karten klappt dagegen super!

Grüße via 950 XL aus Cottbus von Hirsch71

miplar
Mitglied

Hallo Nils, kann ich bestätigen: PDFs werden bei Klick weder in Outlook Mail noch im Dateiexplorer seit der letzten Build 14283.1000, (weder Edge, noch Xodo Docs) geöffnet, was vorher aber problemlos ging. Abhilfe: PDF App starten und von dort aus öffnen, sofern aus Outlook Mail vorher abgespeichert.
Und seit der letzten Build auch einige Menüpunkte in EN, aber nicht so wild.
Grüße Mike.

Jakker
Mitglied

Ich lasse die Finger von Redstone. Das build .168 funzt schon nicht richtig (Navigation) auf dem 930, denke mal wg. fehlender Aktualisierung der Firmware. Das 920 werde ich auf 8.1 zurück setzen und verwenden; das 930 soll warten, bis es offiziell ein Update incl. Firmware bekommt.

Korrektur: .164!

Ancarias
Mitglied

Weißt Du eigentlich welche Build Du auf deinem Smartphone hast? Sicherlich nicht die .168, denn die gibt es nicht. Das bei der „Build“ die Navigation nicht funktioniert verstehe ich. Mit der Build 10586.164 funktioniert die Navigation sowohl mit Here Drive+ als auch mit der Microsoft Karten App einwandfrei.

Localpixel
Mitglied

Habe auch die aktuelle Redstone-Build auf dem 950 XL .
Läuft schnell & stabil, bis auf ein paar Kleinigkeiten,‘ die ich verschmerzen kann. (Bildersuche in Cortana, Grafikfehler bei aufgezoomten Bildern).
Bin froh dabei zu sein und freue mich, daß es bald weitergeht.

Stonie
Mitglied

Ich WAR auf Redstone und bin wieder zurück …kein wirklicher Vorteil zu erkennen, zwar auch keine ganz dramatischen Bugs, aber vieles was ärgerte: – Edge stürtze ab, sobald man einen Suchbegriff mit Umlaut in die Adress-/Suchleiste tippte. – Gadget App funktionierte nicht mehr, erkannte keine Geräte. – Nach dem letzten Update (mal wieder) Wäreentwicklung und nächtliche Reboots. – DEUTLICH schlechtere WLAN-Verbindung als unter 10586 – Probleme beim Wechsel zwischen Apps, die auf Rendering des OS zurückgriffen (z.B. Spiegel Online). Ich beschwere mich nicht, es ist Beta Software und das wusste ich, aber 10586 ist um Längen verlässlicher. Niemand sollte aktuell… Weiterlesen »

mcse2k
Mitglied

Die sollen mal lieber den Bluetooth Bug in Verbindung mit den Band fixen. Es nervt echt Cortana in englisch haben zu müssen um die Ruhezeiten zu nutzen ?

Stonie
Mitglied

Aber der Bug ist doch bereits in Redstone … wer von Fehlern in vorab vorab vorab Versionen genervt ist, sollte diese nicht verwenden.

Tom
Redakteur

Ich finds immer wieder amüsant, wenn Leute die PREVIEW nutzen und dann über Bugs meckern… ^^

Arnold
Gast
Arnold

War auf Redstone, bin aber zurück auf .164.
In Redstone funktionierte zunächst Continuum nur noch über das Dock mit angeschlossener Tastatur mit Touchpad. Eine Bedienung über das Handy-Touchfeld war kaum noch möglich. Bei Bedienung über das Handy poppte das „Startmenue“ nur kurz auf und war im Bruchteil einer Sekunde wieder verschwunden. Hätte man erst einmal mit leben können.
Beim letzten Redstone-Update funktionierte aber mein Outlook-Kalender nicht mehr. Ohne Kalender wollte ich dann doch nicht sein…
Ich warte nun erstmal ab. Wenn ich mal wieder Zeit habe notfalls das Handy zurück zu setzen, werde ich es wieder ausprobieren.

cyrezz
Mitglied

Der Wecker ist sowieso schon für den Arsch mit seinen 3 Sekunden Bedenkzeit, ich hoffe das ändert sich nicht erst beim Release von Redstone. Schliesslich ist der Wecker eine eigenständige App die man updaten kann oder könnte – auf jeden Fall sollte.