AnwendungApps

Windows 10 (Mobile) Karten App erhält Zwischenstopp-Funktion (Insider)

Auf dieses Feature habe ich lange warten müssen. Die Microsoft Windows Karten App hat für Windows Insider (bei mir im Slow Ring) endlich eine Zwischenstopp-Funktion erhalten. Das Feature ist in Version  5.1703.707.0 der Windows Karten App enthalten.

Microsoft schreibt dazu:

Planst du einen Ausflug? Willst du einen Zwischenstopp irgendwo auf dem Weg machen? Windows Karten können jetzt von A nach B … und dann zu C, D und E navigieren! Wir hoffen, dass euch das bei eurer Reiseplanung weiterhilft.

Wir haben euer Feedback gehört, also haben wir es eingebaut. Wenn ihr euer Ziel eingegeben habt, drückt einfach auf das „+“-Symbol und fügt einen Zwischenstopp ein. Es geht auch per Rechtsklick auf die Karte und „Ziel hinzufügen“.

Coole Sache. Damit lassen sich Ausflüge sehr viel besser planen. Nutzer, die öfter Mitfahrgelegenheiten veranstalten, sollten von dieser Funktion ebenfalls profitieren.

Das Update ist sowohl für Windows 10 PCs (Tablets), als auch Windows 10 Mobile verfügbar. Bedenkt bitte, dass diese Aktualisierungen in Wellen ausgeliefert werden und es unter Umständen eine Weile dauern kann, bis ihr es angezeigt bekommt. Die Teilnahme am Insider Programm ist ausserdem zwingend erforderlich (im Slow Ring ist es definitv verfügbar).

Die aktuelle Version der Windows 10 Karten App erhaltet ihr hier:

Windows-Karten
Windows-Karten
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Quelle: Microsoft

Vorheriger Artikel

Windows 10 lädt Updates trotz Beschränkung für getaktete Verbindungen

Nächster Artikel

KB3150513 Windows 10 Kompatibilitäts-Update folgt auf KB4013429

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Windows 10 (Mobile) Karten App erhält Zwischenstopp-Funktion (Insider)"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
odo
Mitglied

Cool, super Idee. Seit dem letzten Update gestern hängen die Karten ab und zu. Aber ohne wäre ich diese Woche verloren gewesen…

Ohnry
Mitglied

Wenn sie jetzt noch bei der Navigation den Verkehr mit einbinden würden…warum wieso weshalb müssen wir Windows jünger eigentlich immer auf grundlegende Funktionen so lange warten??? Ärger mich immer noch über den wegfall von Here… Die Navigon App ist auch nur ein Schatten im Vergleich zu den Versionen der anderen Betriebssysteme…

supermurmel
Mitglied

Bei mir gehen keine app updates mehr, wird immer fehler angezeigt 🐵

chris0cross
Mitglied

Hat es jemand schon im Release Preview-Ring erhalten?

alpensturm
Mitglied

Viel wichtiger als Zwischenstopps wäre mir wenn endlich die Öffis wieder funktionieren würden – das ging unter HERE einwandfrei, auch die Windows Karten Version 4 hatte noch funktioniert. Ich bekomme immer noch die Fehlermeldung „Es wurden keine Transitanweisungen für Verbindungen zwischen diesen Orten gefunden“… das geht nun seit einem Jahr nicht mehr! Das nervt!!!!

Kwisatz
Gast

So war das bei mit auch lange Zeit. Seit ein paar Monaten funktioniert die öffentliche Navigation wieder, aber nur solange man nicht Abfahrten in der Zukunft sucht. Da bekommt man immer die aktuellste Verbindung…
Außerdem hängen bei mir die Karten seit zwei slow ring builds immer. Ist sehr nervig!
Bisher habe ich noch kein update der App erhalten auf meinem L950

alpensturm
Mitglied

Hmmmm, ich habe gerade zum Testen probiert – VON: Nürnberg – NACH: Frankfurt am Main – Ergebnis: „Es wurden keine Transitanweisungen für Verbindungen zwischen diesen Orten gefunden“… Lumia 950 – Karten 5.1611.3342.0 Gelegentlich scheint es zu funktionieren, dann kommen aber solch haarsträubende Verbindungen wie – Berlin nach Hamburg, 23 Stunden 14 Minuten…. Im Vergleich zu Windows Karten Version 4 ist diese hier für Öffis nicht zu gebrauchen!

Sigi
WU Team

Am Lumia 950 DS funktionieren die Öffis bei mir nie in der KartenApp. Da das so ist nutze ich die App „Fahrplan“. Funktioniert zumindest in meiner Gegend sehr gut mit den Daten der DeutschenBahn.

Herron
Mitglied

Lääängst überfällig! 😶

MisterHerby
Mitglied

Ahhh super 😃 wie oft habe ich da rumgejammert😂, endlich. Wenn die Sprachnavigation noch über die Grenzen hinweg tut dann wäre ich zufrieden.

macadamiacreme
Mitglied

Wie lange mussten wir auf dieses essentielle Feature warten?

Tjarkomat
Mitglied

Tolle Funktion! Super, dass sie auch 10 Jahre nach Symbian schon Windows erreicht😂

spaten
Mitglied

Wie kann es verdammt nochmal sein, dass der Slow Ring höhere Versionen bekommt, als der Fast Ring???

hackepeter13
Mitglied

WOW, das was es bei Nokia (Nokia 5800 XpressMusic) damals noch in „here“ standardmäßig genossen hatte, kommt endlich mal aufs WindowsPhone/Mobile.
Zumindest beruflich war es sehr nützlich.

lex
Mitglied

Und wie ist das mit der Fahrrad 🚲 Option