Gerüchte&LeaksNews

Windows 10 Mobile: 6 Zoll Gerät mit Snapdragon 820 in Benchmark gesichtet

Noch in der Zeit, als erste Gerüchte um die aktuellen Flaggschiffe (Lumia 950 und Lumia 950 XL) und deren Prozessor die Runde machten, äusserten sich einige Stimmen negativ und meinten, dass Microsoft den Zug schon wieder verpasse, weil laut den damaligen Gerüchten kein Snapdragon 820-Chip von Qualcomm verbaut sein würde.

Der neue Prozessor war zum damaligen Zeitpunkt aber noch gar nicht verfügbar, sondern erst von Qualcomm vorgestellt worden. Was nicht ist, kann ja noch werden. Denn in der GFXBench-Datenbank ist nun ein neues Gerät aufgetaucht, welches mit einem Snapdragon 820-Prozessor läuft. Laut der Datenbank handelt es sich um ein 6-Zoll-Gerät mit folgenden Specs:

  • 6 Zoll Display mit 2560 x 1440 Pixel
  • Snapdragon 820 & Adreno 530 GPU
  • 3-4 GB RAM
  • 32 GB interner Speicher & SD-Slot oder 64 GB interner Speicher
  • 22 MP Hauptkamera
  • 12 MP Frontkamera

Qualcomm-MTP89961

Es sind schon unterschiedliche Windows Mobile Geräte mit Snapdragon 820 Prozessor in Benchmarks aufgetaucht. Das kolportierte HP Falcon soll ebenfalls von Qualcomms High-End Chip angetrieben sein.

Die Meldung stammt von Nokia Poweruser (NPU), deren Quellen ihnen bestätigt haben sollen, dass Microsoft intern Lumia-Prototypen mit einem Snapdragon 820 testet. Ob und wann wir ein solches Gerät sehen werden, ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt.

 

Würdet ihr euch ein Comeback des 6 Zoll Riesen Phablets wünschen? Oder sind 5.7 doch die ideale Phabletgröße?


Quelle: NPU

Vorheriger Artikel

Windows 10: Neues kumulatives Update hebt Build für Nicht-Insider auf 10586.63

Nächster Artikel

Microsoft: "Ipad Pro ist nur ein Nebengerät"!

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

25
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Comment threads
11 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
22 Comment authors
SigisaluzScaverNLTLNiKr Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nils
Mitglied

5,7 Zoll sind schon ziemlich ideal. Deswegen bereue ich jetzt auch den Kauf des 950 XL nicht.

he
Gast
he

Jap das hat Specs wie ich sie schon beim 950er wollte.

Endlich ordentliche Frontkamera. Wenn die Frontkamera genauso gut ist wie die Rück vom L920 dann wäre ich zufrieden.
Wenn sie noch einen Flash vorne drauf gemacht haben dann wird’s mein neues Handy werden.

Tolles Design soll es ja auch haben laut Gerüchten.

tyloona
Mitglied

ne ist immer noch nix ?
warum machen die nicht ein 7 zoll teil und die vordere so wie die hintere kamera mit 40 mp ? wenn dann vorne und hinten ein 8 k bildschirm dran wäre !! das wäre dann meine !! endlich supi selfis mit ner mega auflösung ! und nicht mehr überlegen müssen wie ich das handy halten muss !! weil vorne und hinten gibt es ja nicht mehr ????!!!!???!! ?

forrest
Mitglied

Danke dafür

Leonard Klint
Admin

Mit dem alcatel pixi 3 bekommst du ja ein windows 10 mobile mit 8 zoll

Scaver
Mitglied

Woher willst Du wissen, ob die Kamera gut oder schlecht ist. Die MP sagen NICHTS aber auch GAR NICHTS über die tatsächliche Qualität aus. Blende, Sensor, Linse und Co. sind viel viel wichtiger für die Qualität eines Bildes. Mit der richtigen Ausstattung kann eine 10 MP Kamera bessere Bilder machen, als eine 40 MP Kamera. Klar macht es keinen Sinn, eine 10 MP Kamera mit diesen besseren Bauteilen auszustatten (Perle für die Säue), aber WENN, wäre es so. Heißt im Umkehrschluss aber… nur weil die MP steigen, wird nicht zwangsweise das Bild besser, denn die zusätzliche Technik dahinter könnte schlechter… Weiterlesen »

GulDukat66
Mitglied

Oha, schick. Ich weiß schon einen Namen für das Gerät: Lumia 1550 ?
Haben will!!! ?

Scaver
Mitglied

Ich tippe fast eher auf das zukünftige 960 ^^

Markus
Gast
Markus

Naja ob 5.5, 5.7 oder 6″ sind alle 3 größen gleich „bescheuert“ in der Hose zu tragen.

von dem her trauer ich dem 1520 schon ein wenig hinterher…

calimero100
Mitglied

warum kann man so ein Gerät nicht in 5″ anbieten, statt immer nur „low Spec“ ? 🙁

NLTL
Mitglied

High End Gerät muss nach gängiger Auffassung riese Auflösung und Leistung haben und darf dabei nur „gefühlt“ 3mm dick sein Ergo: Energiebedarf hoch und Bedarf an Riesen-Akku aber kein Platz. Lösung: Stullenbrett-Formfaktor. Würden die Einsteiger-SOC’s genauso in 20nm/14nm-Struktur gefertigt statt in 28nm, würde die Verbrauchsmisere der High Ender noch deutlicher.?

Hirsch71
Mitglied

Das 950 XL ist schon ziemlich ideal, wenn ich das 920 zuvor hatte, das 1020 auslösermäßig zu langsam u. ohne SD-Slot u. das 1520 mit seinen 6 Zoll zwar beide Nachteile nicht hatte, mir aber zu groß war von den Abmessungen zu ungünstig war! Das ist – wider Erwarten – beim nur wenig kleineren 950 XL nicht der Fall, zumal die Softkey-Tasten das Gerät kleiner halten, als Hardware-Tasten! Auf der Höhe der Zeit aktueller Firmware nebst super fehlerfrei laufender Insider-Build 10.586.63 mit ausreichend RAM- u. SD-Speicher, Kamera, Wechselakku u. Performance nebst Continuum… Hab zudem lange genug warten müssen auf das… Weiterlesen »

bema82
Mitglied

Bin jetzt übergangsweise vom 1520 auf 950 XL gewechselt. Tolles Gerät…aber ich vermisse das 1520 hinsichtlich Größe, Haptik und „double tap to wake up“. Also so ein 1550/60 im Spätsommer und es wird meins…

Stefan
Gast
Stefan

Wenn das Ding mit Double Tap To Wake, Kabellos laden und evtl. sogar HW Buttons kommt wird mein 1520 endlich fix in Rente geschickt 🙂

Eine Stiftuntersützung für OneNote und ein Infrarot Sensor wäre noch wünschenswert, aber eher als Nice To Have zu betrachten.

FloriaN16
Mitglied

Ja HW buttons wären schön. Das ist einer der wenigen gründe wieso mir das 950xl nicht gefällt.

tyloona
Mitglied

Jo man ! tripple tap to rums ! und okta tap to dust !wäre auch noch cool
man man man !! wenn ihn ein personal handy wollt lass euch eins in china bauen ! microsoft ist auf dem richtigen weg also lasst die doch erstmal machen !! wieso hat eigendlich jeder was zu quieken

Markus
Gast
Markus

Dir würde ich mal ein Tripple Knock for Brain empfehlen.

DTTW war Bestandteil aller „gescheiten“ Lumias.
das dieses Feature einfach so beschnitten wird ist eine Frechheit.

Sigi
WU Team

Dafür ist jetzt der GlanceScreen wieder an Bord. Der wurde zuvor bereits beschnitten, obwohl er auch in vielen damaligen Lumias verbaut war.

Klabautermann
Mitglied

Also ich bin auch super zufrieden mit dem 950 xl! Meiner Meinung nach sind 5,7 zoll der perfekt kompromiss zwischen Größe und handlichkeit ? ich kann mir aber auch vorstellen, dass es leute gibt denen die unhandlichkeit egal ist und deshalb eine Neuauflage es 1520 bevorzugen würden.

persu
Mitglied

Wenn das kommt, geht mein 1520’er auf den Schrott…

clausi
Mitglied

Auf den Schrott möcht ich mein L1520 nicht schicken, denn ich bin total zufrieden.
Aber wenns mal senil wird und der festverbaute Akku in die Knie geht, dann ist dieses Gerät allererste Wahl. Unter 6 Zoll geht bei mir gar nix. ?

nikolawolf
Mitglied

Je größer desto besser. Auch 6 Zoll passen noch problemlos in jede Männerhose.

Sagittarier
Mitglied

Ich habe noch das 1320 und bin mit dieser Größe sehr zufrieden. Man gewöhnt sich daran. Jetzt hab ich das 950, war eine riesen Umstellung.

NiKr
Mitglied

Kommt DX12 eigtl auch für Windows 10 mobile, wo ich das gerade auf dem spec sheet sehe?

saluz
Mitglied

Unbedingt schon das 1520 war und ist immer noch ein spitze Gerät. Eine neue Auflage wurde mich sehr freuen.