NewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile: fast alle Features stehen bereits

Windows-10-Joe-Belfiore

Windows 10 wurde am 29.07.2015 ausgerollt. Während sich viele Desktop-, Notebook- und Tablet-Besitzer über ein neues Betriebssystem freuen, geht die Arbeit bei Microsoft natürlich weiter. Nun liegt der Fokus auf der mobilen Version von Windows 10, die in Smartphones und kleinen Tablets zum Einsatz kommen soll. Viele Phone-Besitzer warten auf Infos zu neuen Preview.-Builds und fragen sich „Was ist mit Windows 10 Mobile?“. Genau diese Frage stellte „The Verge“ an Microsoft Manager Joe Belfiore.

Belfiore antwortete daraufhin folgendes:

„The phone is significantly feature complete, but we’ll continue to polish and tweak and iterate the things that still need to work. We’ll put features in right up near the end. But in general, the broad feature set is set.“

Mit anderen Worten: die Features, die bisher entwickelt und ins System implementiert wurden, sind soweit vollständig. Nun geht es darum Fehler auszumerzen und das System auf Vordermann zu bringen. Gegen Ende, bzw. kurz vor dem Release von Windows 10 Mobile, werden dann noch ein paar Features hinzukommen, aber die breite Palette an Features ist bereits vorhanden.

Was man aus der Aussage von Belfiore nicht lesen kann ist, ob er bei den bisherigen Features von denen spricht, die wir in der aktuellen Preview-Build 10166 sehen können, oder aber von Features, die in den internen Builds von Microsoft implementiert wurden, die wir aber noch nicht kennen. Intern ist Microsoft mit der Arbeit an Windows 10 Mobile natürlich schon ein ganzes Stück weiter (hoffen wir zumindest!). Die Zeit wird die Frage aber von selbst klären, denn bis zur Veröffentlichung eines neuen WIndows 10 Mobile Builds über die Insider Preview sollte es nicht mehr allzu lange dauern.

Was für Features fehlen Euch in der aktuellen Version von Windows 10 Mobile? Was wünscht Ihr Euch? Schreibt es uns in die Kommentare.


Quelle: Windows Central

Vorheriger Artikel

Windows 10: Soll ich jetzt schon upgraden?

Nächster Artikel

Video-On-Demand-Anbieter Videociety plant offenbar offizielle App für Windows 10 (Mobile)

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
NutellaTom E. GemcityPhilip Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Philip
Gast
Philip

Ich habe die aktuelle build 10166 auf meinem Lumia 720….. also meiner Erfahrung nach ist es immer noch sehr buggy und langsam….
aber ich denke das liegt an dem alten snapdragon s4 und den nur 512mb RAM….

die nächste build versuche ich mal auf meinem Haupt Gerät
(Lumia 635 mit snapdragon 400)

Nutella
Gast
Nutella

Auf meinem 720 läuft Win10 schon recht ordentlich aber erst nach Hardreset. Zum Thema was mir fehlt, USB Stick anschließen. Bluetooth Notifications für Smartwatches. Geräte mit Autoradio koppeln das das Telefonbuch anzeigt. Minutenzähler.