MicrosoftNewsWindows 10Windows 10 Mobile

Windows 10 (Mobile): Build 14959 jetzt im Fast Ring

windows 10 creators update

Build 14959 ist ab sofort für Windows 10 und Windows 10 Mobile im Insider Fast Ring verfügbar. Es folgt ein Überblick der Neuerungen.

Das ist neu in Build 14959

Vereinte Update Plattform: Diese Build nutzt für Mobile erstmalig die „Unified Update Platform (UUP)“. Mehr Informationen dazu gibt es HIER.

Kalibrieren der Display Skalierung eurer Virtual Machines (PC):  Wir haben einen neue Zoom Option für Virtuelle Maschinen hinzugefügt. Ihr könnt die Standardskalierung auf die Werte 100, 125, 150 oder 200 ändern. Außerdem haben wir ein Problem behoben, dass einige VMs die Remote Desktop Verbindungsleiste nicht mehr anzeigten, nachdem man in den Vollbildmodus wechselten. Die Implementierung der neuen Skalieroption benötigt noch Feinschliff, es kann also noch zu Fehlern kommen.

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen für PC

  • Problem behoben: Auto Helligkeits Einstellungen wurden nach einem Update ausgeschaltet. Nun ist es wieder eingeschaltet. Um es manuell wieder zu ändern geht zu: Einstellungen>System>Anzeige
  • Problem behoben: Insider mit einem an eine Domain verbundenen PC konnte nicht mehr eingeloggt werden, wenn der Computer von seinem Domain Netzwerk getrennt wurde
  • Problem behoben: Einige Apps, wie Outlook Mail und Kalender, ließen sich nicht mehr updaten. Es erschien der Fehlercode 0x800700B7
  • Problem behoben: Einige Modelle stürzten ab, wenn man die SD Karte aus dem System entfernte
  • Problem behoben: Wenn man bei den Windows Blickpunkt Bildern ein „Gefällt mir nicht“ drückte, kam es zu Darstellungsfehlern beim nächsten Bild.
  • Problem behoben: Wenn man im Tablet Modus eine App innerhalb einer anderen App startete, wurden sie nicht mehr im Snapmodus (Seite an Seite), sondern jeweils im Vollbildmodus gelauncht

Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen für Mobile

  • Die Datennutzungs-Seite in den Einstellungen via Einstellungen>Netzwerk und Wlan> Datennutzung hat nun eine verbesserte Performance und UI Layout.
    Updated data settings usage
  • Problem behoben: Kredit- und Bonuskarten konnten nicht in die Brieftaschen-App hinzugefügt werden
  • Problem behoben: Die Startseite konnte in der Task-Ansicht nicht geschlossen werden
  • Problem behoben: Einige Anruf Einstellungen unter Einstellungen>System>Handy>Standard-Apps haben gefehlt
  • Problem behoben: Hintergrund Apps, die Medien abspielen, z.B. Groove Musik, stoppten wenn der Batterisparmodus anging
  • Problem behoben: Kopieren/Einfügen funktionierte in manchen Fällen nicht, bis zu einem Neustart
  • Problem behoben: Einstellungen frierten ein, wenn die Option “Apps automatisch diese VPN Verbindung nutzen lassen“ augeschaltet wurde

Bekannte Probleme für PC

  • Wenn ihr eine Drittanbieter Antiviren-Software installiert habt, kann es passieren, dass Build 14959 nicht installiert werden kann und ihr zur letzten Build zurückgebracht werdet
  • Wir sind uns eines Crash-Problems des Internet Explorers bewußt

Bekannte Fehler für Mobile

  • Falls ihr bei Build 14951 oder Build 14955 den Datum-ändern-Trick zur Installation angewandt habt (siehe unseren ARTIKEL zum besseren Verständnis): Nutzt ihn nicht mehr! Das Microsoft Account Update Ticket muss von alleine auslaufen. Wenn ihr das Datum also 30 Jahre vor gestellt habt, dann empfehlen wir euch einen Komplett-Reset
  • Es wird die nächsten Wochen nicht möglich sein neue Sprachpakete oder Tastatursprachen zu installieren. Die bisher installierten Sprachen werden in die weiteren Builds mitgenommen, ihr könnt nur keine neuen installieren. Auch bei einem Hard Reset werdet ihr keine Sprachpakete installieren können. Ihr könnt das Windows Device Recovery Tool nutzen, um auf Windows Phone 8.1 oder einer früheren Version von Windows 10 Mobile zurückzukehren. Dort könnt ihr die Sprachpakete installieren und dann wieder dem Fast Ring beitreten um zu Build 14959 zu aktualisieren.

Quelle

Vorheriger Artikel

Wegen Spionageverdacht: Putin schmeißt Microsoft Produkte raus

Nächster Artikel

Dank UUP: Windows Build Updates in Zukunft viel kleiner

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

23
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
12 Comment threads
11 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
17 Comment authors
MartinneueinsteigerkurzerWeltenfresserNatin Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Marko312
Mitglied

Geil,bin schon am downloaden ? l650

motorcyclefan99
Mitglied

same here 😉

Clown
Mitglied

Findet nix bei mir ?

Peter83
Mitglied

Lädt auf meinem Lumia 1320

supermurmel
Mitglied

Cortana geht schon seit drei updates nicht mehr… Gibt’s ne Lösung außer das Handy an die wand zu klatschen? Meine kontakte sind auch wieder mal zerschossen

RM83
Mitglied

Es bleibt ne vorschau Version als bitte das meckern einstellen!!!!!!!

Stefan
Mitglied

Ich hoffe Skype läuft wieder besser.

vauha2708
Gast
vauha2708

Lass‘ dir eines sagen: Skype ist die einzige App die auf W10M wirklich besser gelungen ist als auf Android.

Stefan
Mitglied

Bin mit der App an sich ja zufrieden, aber mut dem letzten Build wurde die sehr unzuverlässig auf dem Smartphone. Verbindungsprobleme, Kamera stürzt ab, Bild vom Partner wird schwarz, kompletter Absturz der App bzw. des ganzen Systems mit Neustart.

Lucia
Mitglied

Skype, die einzige App, die auf W10M besser gelungen ist, als auf Android? Bester Witz des Tages… Es fehlt an jeglichen Funktionen, vor allem was Profil angeht und ich muss immer wieder an mein Android-Handy, um was am Skype-Profil einzustellen, weil ich keine Lust hab, sowas im Browser zu machen – wozu gibt’s dann eine App? Außerdem ist es nach wie vor offiziell keine Vollversion, sondern eine Preview, und bis die mal rauskam hat es auch ewig gedauert.

pakebuschr
Mitglied

Wetter, Groove… eigentlich gefallen mir die MS Apps unter Win10M überwiegend besser aber ist auch Geschmackssache.

obi
Mitglied

mir wäre schon geholfen wenn meine drei Smartphones wieder auf deutsch mit mir kommunizieren würden aber seit dem letzten Update sind Kontakte,Store unt Telefon halb deutsch halb englisch ? hat dieses Problem denn keiner von euch ? 1020 , 950xl und 950 xlDs

kurzer
Mitglied

Hoffe das sich bald einer bei MS erbarmen wird und die deutsche Lokalisation in Angriff nimmt. Ich weis aber auch, das es eine Vorschauversion ist, aber es nervt.

pakebuschr
Mitglied

Das ist bei Preview Builds eigentlich normal, da liegt das Augenmerk erstmal woanders hat mich aber nie gestört.

Marko312
Mitglied

Oh ich habe das prob auch.aber ist immer noch nicht behoben mit der neuesten build

supermurmel
Mitglied

Doch ✌

Clown
Mitglied

Doch, vermutlich sogar alle. Schau mal auf den angefügten Screenshot in diesem Beitrag.

Delphin
Mitglied

update ist reibungslos gelaufen auf mein Lumia 540 dual …. nur Filmapp und Fotoapp sind auf einmal in Englisch 😀 so kann man Englisch auch auffrischen 😀
am sonsten läuft mein Handy

pakebuschr
Mitglied

Sollten Continuum betreffend nicht Neuerungen kommen, ist schon was zu sehen? (Apps im Fenster) Wäre ein Grund für mich mal wieder in den Fastring zu wechseln.

Natin
Mitglied

Hallo zusammen…
Meine frage an euch ist, wie man alle geöffneten Apps nach halten der Pfeiltaste gleichzeitig beendet.
Und nicht alle einzeln……
Gibt es die Möglichkeit oder hat das niemanden gestört 23 App\games einzeln wegzuwischen\klicken.

Bin immer noch begeistert von Win10m
Erstaune fast jeden Androidenapfel…“was das kann es auch?“
Natin
950xl\X3

DonDoneone
Mitglied

Ne, geht leider nicht. Aber ich bin eh ein alter Fenster-weg-drücker?
Mach ich immer sofort, sobald ich ein Programm verlasse ich weiß das es eigentlich unnötig ist, aber alte Gewohnheiten staubt man nicht so einfach ab ✌

Weltenfresser
Mitglied

Vorneweg: Bin nicht im Insider Programm, beziehe nur die „öffentlichen“ Updates.
Seit ein paar Tagen wird auf dem Sperrbildschirm keine Benachrichtigung mehr angezeigt. Weder die detaillierte noch die kleinen Symbole weiter unten.
Hat jemand nen Rat?

Achja, Lumia 930, falls das von Belang ist.

Martin
Gast
Martin

Mit Build 14959 ist die Verbindung mit Drahtlosanzeige nicht mehr möglich. hat jemand einen Tip