AnleitungenNewsWindows 10 Mobile

Windows 10 Mobile Build 14342 jetzt für Insider im Fast Ring verfügbar

wp_ss_20160517_0001

Letzte Woche gab es die Insider Build 14342 für Windows 10 (PC). Leider fehlte bislang die gleiche Preview Build für die Mobile Version von Windows 10. Doch direkt nach diesem Pfingstwochenende werden alle ungeduldigen Mobile User mit der Build 14342 belohnt.

Bevor wir mit den Neuerungen und bekannten Problemen weitermachen, noch dieser Hinweis:
ACHTUNG: Folgender Bug für die Mobile Version möchte ich hervorheben, falls dieser übersehen wird:

  • Die Einstellungs-App könnte abstürzen, wenn man versucht die Schnellaktionen (Quick Actions) neu zu sortieren. Es könnte sein, dass eine Schnellaktion verschwindet! Daher bitte NICHT nochmal neu sortieren, sonst würde eine Quick Action verschwinden. Wenn du von diesem Problem betroffen bist, hilft nur noch ein Hard Reset, welches die Quick Actions auf Standard zurücksetzt. 

Zudem gibt es direkt nach der Installation einen Bug. Die neuste Version wird danach nicht mit 10.0.14342.1001 angezeigt, sondern mit 10.0.0.1001.

Weiter gibt es auch drei Neuzugänge für das Insider-Programm. Denn die drei folgenden Geräte sind ab sofort für das Insider-Programm zugelassen:

  • Lumia Icon (Die US-Version des 930)
  • BLU Win HD LTE 150e
  • BLU Win JR 130e

Neues in der Mobile Build:

  • Swipe Navigation in Microsoft Edge
    • Seit dem Release von Windows 10 Mobile wollten die User die Swipe-Gesten wieder haben, um innerhalb des Edge-Browsers zurück und vor navigieren zu können. Ab jetzt ist dies von jeder Seite aus möglich zur vorigen Seite zu kommen.
  • Apps für Websites
    • Wir berichteten, dass es bald möglich sein soll, Links in den dazu passenden Apps zu öffnen, anstelle des Browsers, wie es bisher der Fall ist. Apps, die dies unterstützen sollen, sind noch in Arbeit. Aber als Vorbereitung darauf wurde ein neuer Bereich in den Einstellungen hinzugefügt. Einstellungen -> System -> Apps für Websiten. Bald werden wir mehr erfahren.
  • Feedback Hub Verbesserungen
    • Viele meldeten, dass es schwer ist eine geeignete Kategorie für das eigene Feedback zu finden. Ab jetzt werden beim Erstellen des Feedbacks Kategorien und Unterkategorien vorgeschlagen, welche auf den Titel und Beschreibung basieren. Einfach auf die geeignete Empfehlung klicken und das Menü wird vorbefüllt und das Feedback wird zu den korrekten Entwicklern geschickt.

Fehlerbeseitigungen

  • Es wurde ein Fehler beseitigt, der bei der Installation von Mobile Builds den Fehler 80070002 brachte und die Installation fehlschlug.
  • Sprachpakete sollen nun ohne Fehler heruntergeladen werden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Abspielen von DRM-geschützen Inhalt (Groove Music, Microsoft Filme & TV, Netflix, Amazon Instant Video oder Hulu) die Fehler 0x8004C029 oder 0x8004C503 verursachte.
  • Es ist nun wieder möglich W, Y, A im Edge Browser einzugeben. Dieses Problem gab es bei manchen Nicht-Englischen-Tastaturlayouts.
  • Das Handy startet sich nicht mehr neu, wenn man eine App-Benachrichtigung erhält, die als privat auf dem Sperrbildschirm zu behandeln sind.
  • Die Schriftgröße und der Abstand der Datenmigrationsseite, nach Erhalt eines Updates, wurde verbessert.
  • Aufpolierte Icons um die unterschiedlichen Bereiche in der Einstellungs-App zu unterscheiden. Besonders das Batterie-Icon, um besser zu den anderen zu passen.
  • Verbesserte Perfomance beim Erhalt von GPS Koordinaten während der Fahrt.
  • Die „Auf Wiedersehen“-Nachricht beim Herunterfahren bleibt nun bis zum Schluss sichtbar, um besser erkennen zu können, wann das Gerät aus ist.
  • Aufpolierter Look der Medien-Befehle auf dem Sperrbildschirm. Wenn man einen Button drückt, erscheint „gedrückt“ auf dem Bildschirm.
  • Es wurde ein Problem gelöst, bei dem Apps, wie z.B. Tweetium, beim Start einfach abstürzten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Inhalt des Menüs vom Action Center in der falschen Ausrichtung war.
  • Beim Lumia 435, 532, 535 und 540 gab es einen Fehler, bei dem das Aufnehmen eines Videos fehlschlug, wie auch das Fotografieren mit erweiterter Kamereinstellung.
  • Das Problem wurde behoben, bei dem ein Gerät mehrmals unter Verbindung gelistet wurde.
  • Der Fehler wurde behoben, bei dem der Bildschirm nicht anging, wenn man schnell zweimal den Power Button gedrückt hat, während Windows Hello aktiv war.
  • Groove Music meldet nun nicht mehr den Fehler „Kann nicht abgespielt werden – Eine andere App kontrolliert gerade den Sound“.
  • Wenn verzögerte Sperre eingestellt ist, dann sagt Windows Hello nun „Hochswipen, um den Lockscreen zu entsperren“, anstelle nach der Iris zu suchen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Glance nicht angezeigt wurde, wenn man die Hand über den Annäherungssensor bewegte.
  • Mehrere UWPs stürzen nun nicht mehr ab, nachdem sie im Startbildschirm (Splash Screen) hängen geblieben sind.

Bekannte Fehler

  • Microsoft untersucht gerade den Fehler, bei dem bei manchen Dual Sim Geräten die Mobilen Daten mit einer zweiten Sim nicht korrekt funktionieren. Seit den letzten zwei Mobile Builds wurde dieser Fehler gemeldet.
  • Feedback Hub ist nicht lokalisiert und das User Interface bleibt in Englisch (U.S.), obwohl Sprachpakete installiert wurden.
  • Man sieht nun seltener die Kästchen, welche neben manchen Emoji auftauchen. Man arbeitet weiter daran.
  • Die Einstellungs-App könnte abstürzen, wenn man versucht die Schnellaktionen (Quick Actions) neu zu sortieren. Es könnte sein, dass eine Schnellaktion verschwindet! Daher bitte NICHT nochmal neu sortieren, sonst würde eine Quick Action verschwinden. Wenn du von diesem Problem betroffen bist, hilft nur noch ein Hard Reset, welches die Quick Actions auf Standard zurücksetzt.

Entferntes Feature

  • Wi-Fi Sense wurde entfernt, wie auf der PC Build 14342 auch. (Wir berichteten)

Quelle: Windows Blog

Vielen Dank Lennart Grunau für den Hinweis in unserem Community Channel

Vorheriger Artikel

W10M: Diese Geräte sind nun Teil des Insider-Programms: Lumia Icon, BLU Win HD LTE 150e & BLU Win JR 130e

Nächster Artikel

Banana! Hat Microsoft eine neue Amazon (Video) App für Windows 10 Mobile verraten?

Der Autor

ZeroCola89

ZeroCola89

Vom Android zum Windows Phone / Windows Mobile zum iPhone.

Aber OneDrive, Microsoft Apps und natürlich der Xbox One treu geblieben ;)

28
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
16 Comment threads
12 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
22 Comment authors
gandalfwehnerc65fryarno43MyArt Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ZimmerJ
Mitglied

Der Changelog klingt im ersten Moment sehr stabil mit einer Menge Verbesserungen, mal sehen was sie hält.

arno43
Mitglied

Akkuverbrauch ist umzumutbar

arno43
Mitglied

Das Phone ist praktisch nur als Testgerät verwendbar. Es zwingt zur Abkehr von WP

Skydefend
Mitglied

Akkuverbesserungen wären mal mehr als nur wünschenswert :/

Fuchur
Mitglied

Wie ist denn die einstellung bei dir, wie lange der bildschirm an bleibt? Ich hab den test damit gemacht und das mal auf 30s und auf mehrere minuten eingestellt. Auch wenn ich dachte „ich schalte den bildschirm ja eh immer aus , bzw sperre nach benutzung“… Jetzt hab ich abends noch 50% voll bei gleichem nutzungsverhalten wo ich frueher dann an die steckdose musste… So konsequent war ich wohl doch nicht ;).

Besonders gut find ich auch die irisgeschichte… War nicht nötig bei verzoegerung die kamera immer anzuwerfen. Das kann nur helfen beim akkuverbrauch und ist auch nicht so verwirrend.

Happy WP Fan
Mitglied

Fehler behoben bei Amazon Instant Video, meint man damit Prime Video? Denn bis jetzt gehen die nicht, auch nicht über Browser

testuser
Mitglied

feedback-hub:?contextid=6&feedbackid=2a34edb7-3124-4453-a99b-b73dafb890d9&form=2&src=2 Hier mal ein wenig Werbung in einer Sache. Wenn auch ihr zoom für die Video app haben wollt stimmt bitte dafür im feefbackhub ab. Bzw. @WU Team macht doch mal ein Beitrag über die krassen Video Funktionen des 950 ich habe letztens meinen Camcorder abgeschafft weil das 950 einfach bessere Videos macht

Sanangel
Mitglied

In letzter Zeit, immer wenn ich ‚ Neue Build‘ lese, dann ist es nur für den Fast ring, nur. Klar die ersten die bedient werden, sind natürlich die im Fast ring. Aber wann bekommen denn die Anderen was neues? Also meine build ist schon uralt (14295.1005) und auch ich habe kleinere Probleme damit. Weiss jemand was?

supermurmel
Mitglied

Der store ist gruselig… App download ebenfalls

sunshinerene1
Mitglied

Mein blu win hd lte findet kein update auf fastring. Hat jemand noch das Problem? Bin auf der 10.0.332.1001. Hab Insider Ring schon gewechselt plus Neustart.

Hirsch71
Mitglied

Alles prima… 950 XL ☺

Lars B
Mitglied

+1
Bislang keine neuen Probleme und das Gerät läuft butterweich. Bei der Verwendung von Continuum kommt es zu Beginn der „Sitzung“ zu einer kurzen Unterbrechung der Darstellung. Edge braucht auch bei 150 MBit/s LTE noch eine gefühlte Ewigkeit bis Webseiten mit vielen Flashinhalten bedienbar werden und Edge z.B. beim scrollen mit der Maus reagiert. Aber immerhin funktionieren alle Buchstaben. Ein verpasster Anruf wird bei mir jetzt als „Missed call“ angezeigt, mehr Denglisch in diesem Build. …

Enterich
Gast
Enterich

Tja…dumm nur, dass Microsoft viele, viele Phones verschiedener Serien (950, 930,640) wohl gerade mit dem Update abgeschossen hat.

Natürlich gibt es wieder „wir haben keine Ahnung, probiert mal xyz“ Hilfestellung für das dumme Volk. Aber bei vielen hängt es einfach seit Stunden am Logo einfach fest.

Tom
Redakteur

Wir haben schon einen Leitfaden veröffentlicht. Und all die Leute, deren Geräte nun beim Windows Logo hängen, sind schlussendlich selber dafür verantwortlich. Es ist eine Preview im Fast Ring und damit geht man genau solche Risiken ein. Ich hab da kein Mitleid.

Lars B
Mitglied

Sowohl auf meinem 950 XL als auch meinem 930 verlief die Installation heute Morgen parallel zum Frühstück durch ohne Probleme. Nach der Installation dann jeweils einen Softreset (?), aber den mache ich mittlerweile quasi schon reflexartig nach einem Update … Die Build 14342.1001 läuft bislang auf beiden Geräten super!

Ostsee
Mitglied

Wow, Spracherkennung und Buchstaben sind wieder da☺

miplar
Mitglied

950 DS alles Top, während und nach Installation ?.

musiczo
Mitglied

Die automatische Helligkeitssteuerung funktioniert nicht mehr. Muss das Handy öfter sperren und entsperren damit sich die Helligkeit korrekt adaptiert. Noch jemand mit dem Problem? 950

supermurmel
Mitglied

Das alte Problem ist wieder da… Die Batterie ✌

Admin150766
Mitglied

Der Store sieht zwar schick aus und gefällt mir wirklich gut. Aber „Nach Updates suchen“ funktioniert im Moment nicht. Jedenfalls beim meinem Lumia 950 xl dual SIM funktioniert das im Moment nicht. Allerdings will ich hier nicht motzen. Es ist und bleibt eine Insider-Preview zum testen!

930er
Mitglied

Lumia 930 Gerät wird extrem heiß und der Accu ist extrem schnell leer! Wird jetzt wieder gegen eine alte Version getauscht.

MyArt
Gast
MyArt

Muss leider das selbe Feststellen. Aber ich warte noch hab. Hab eh meist Strom bei. Mal schauen wie es sich im Alltag verhält.

930er
Mitglied

Kann man eine ältere Version installieren? Wenn ja, wie geht das?

wehnerc65
Mitglied

Alle Tasten in Edge wieder in Funktion! Allerdings völlig richtig: das Gerät wird grundlos heiß, und der Akku ist ruckzuck leer!! Gibt es schon eine Lösung??

gandalf
Gast
gandalf

100 % Akku weg in 2-3 Stunden. 930er wird glühend heiß. Praktisch unbrauchbar. Diverse Einstellungen geändert aber ohne erfolg.

930er
Mitglied

Bei meinem 930er das gleiche!

MyArt
Gast
MyArt

Deaktiviert mal Cortana für den Locksreeen. Das hat bei mir geholfen.

fry
Mitglied

Ja super ? jetzt kann ich auch wieder Videos mit ton aufnehmen , nur sprachnachrichten funktionieren nicht , aber jetzt kann ich mir ja sicher sein das es ein Software problem war . Akku hält gut ?. Im standby locker zwei tage wird sehr warm beim zocken oder viedeo schauen – Lumia 930