NewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile Build 14283: Die nicht genannten Änderungen im Video

Windows-10-Mobile

Was haben wir uns auf die neue Redstone Build gefreut. Gestern Abend hat Microsoft Build 14283 für Insider der x50er-Geräte, das Xiaomi Mi4 und das Alcatel Ontetouch Fierce XL veröffentlicht. Über die Neuerungen und Fehler haben wir hier und hier berichtet.

Doch es gibt auch noch einige Neuerungen, auf welche Microsoft nicht eingegangen ist:

  • Neue Animation für das Ändern der Tile-Grösse
  • Benachrichtigungen im Action Center können nun getrennt von weiteren Benachrichtigungen verwaltet werden
  • Telefon-Einstellungsseite wurde überarbeitet
  • Anruftransfer nun per Knopfdruck in der Telefon UI
  • Es gibt eine neue „Deine Informationen“-Seite in den Konteneinstellungen

In einem Video von NPU werden diese Neuerungen aufgezeigt und erklärt. Schaut es Euch doch einfach mal an:


Via NPU

Vorheriger Artikel

Snapchat sperrt nun Konten der "Specter"-Nutzer

Nächster Artikel

LINE führt Gruppenanrufe für bis zu 200 Personen ein

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
9 Comment authors
kinchLekieswunixSiggiNils Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
LinusWP
Mitglied

Die neue Animation für das Ändern der Größe von Kacheln sieht für mich aus wie ein Bug, den sie noch nicht gefixt haben… Ich finde das so dermaßen hässlich.

cyrezz
Mitglied

Dito

Nils
Mitglied

Is it a bug or is ist a feature? ?

Jakker
Mitglied

lol

Siggi
Mitglied

Coole Sache: Elemente aus Einstellungen lassen sich jetzt an das Startmenü heften.

wunix
Mitglied

Wow, was für ein tolles Feature! Vielleicht sollte ich Threashold2 einfach auf meinem 640 XL DS überspringen und auf ein stabiles Redstone warten ?
Schnell mal den Sperrbildschirm per Tile auf dem Startbildschirm ausschalten ist für mich im beruflichen Alltag nämlich ein sehr wichtiges Feature. Unfassbar eigentlich, dass man bei W10M aktuell darauf verzichten muss ?

Lekies
Mitglied

Seit dem Update lässt sich mein Band 2 nicht mehr koppeln….

kinch
Mitglied

Me too

Siggi
Mitglied

Bezüglich Band 2 den Beitrag der bekannten Fehler lesen. Abhilfe wäre im Moment sync über Desktop-App