NewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile Build 10586 jetzt auch via Slow Ring verfügbar

WindowsInsider

Jetzt auch für Gemütliche: 

Wie Gabriel Aul soeben über seinen Twitter-Kanal bekanntgab, ist die aktuelle Preview Version 10586.11 nun auch über den Slow Ring im Rahmen des Windows Insider Programms verfügbar.

Eine so zügige Freigabe über den Slow Ring mag nicht sonderlich verwundern, schließlich werden die neuen Flaggschiffe Lumia 950 und Lumia 950 XL (und auch das Lumia 550) ebenfalls mit dieser Version von Windows 10 Mobile ausgeliefert.

Im Großen und Ganzen läuft die aktuelle Build zwar sehr rund und flüssig sowie fast (!) fehlerfrei, dennoch ist da immer noch Luft nach oben.

Interessantes Detail am Rande:

Wie Aul im Zuge dessen berichtet, sind die aktuellen Flaggschiffe noch nicht automatisch Teil des Insider-Programms und müssen somit bisher auf weitere kommende Preview-Versionen verzichten – was sich in naher Zukunft aber ändern soll, mit großer Wahrscheinlichkeit sogar vor dem Erscheinen einer weiteren Preview.


Quelle: Twitter (Gabriel Aul) / Microsoft

Vorheriger Artikel

Volvo und Microsoft: HoloLens soll den Autokauf verändern

Nächster Artikel

(Video) Und da ist es: Microsoft Band 2 ist eingetroffen!

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

10
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
dtrickKoenigssteindavidm00rRalph Dietrichpersu Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
niclas
Gast
niclas

Gibt es eine Windows United App? Kann sie nicht im Store finden. Lg

Königsstein
Admin

Sehr bald kommt die neue WindowsUnited App! Nicht mehr „WPVision.de“ installieren, die wird von uns nicht weitergeführt.

persu
Gast
persu

die Seite ist doch echt gut und informativ…nutze diese wie auch Eure…Informationen aus mehreren Quellen bringen meistens einen besseren Informationsgehalt!

Königsstein
Admin

Die App, die jetzt offenbar „WPVision.de“ heißt, ist die alte WindowsUnited App. Es geht darum, dass diese alte App von uns nicht fortgeführt wird und jetzt jeden Moment die neue kommt, deshalb ist es nicht sinnvoll, die alte App zu installieren.

persu
Gast
persu

OK…dann freue ich mich auf Eure neue Seite/app…die andere (alte) bleibt für mich weiterhin interessant…

Benski
WU Team

Gibt es. Die is auch bereite fertig und soll demnächst (heute?) im Store auch zu finden sein. Kann also nicht mehr lange dauern. ?

persu
Gast
persu

Jetzt kommt der Abgesang! Großer Verlierer ist Microsoft: Windows Phone dümpelte in den vergangenen Jahren sowieso im niedrigen einstelligen Bereich herum, nun sackte der Marktanteil gar von 3 auf 1,6 Prozent ab. Besonders bitter: Die Analysten von Gartner glauben nicht mehr daran, dass Windows 10 Mobile zu einem Comeback im Smartphone-markt führen wird. (Quelle/Gartner) Eigetlich schade…letzte Version läuft auf meinem 1520 hervorragend. Aber…MS hat zu lange viel zu lange gebraucht…so habe ich für mich schon lange entschieden Appel hat Zukunft und das IPhone 6 ist einfach Klasse..mein geliebtes Nokia 1520 hat nur noch Freack Scharm und wird nicht mehr gegen… Weiterlesen »

Ralph Dietrich
Gast
Ralph Dietrich

suche mal nach WPVision.de im Store..die habe ich zumindest auf meinem 1020 mit der neuesten W10 Preview…

davidm00r
Mitglied

Es gibt aber mittlerweile ne neue, viel bessere!

Ralph
Mitglied

Zu WPVision…das wusste ich nicht dass die neue kommt…zu der aktuellen Build kann ich nur sagen: Ich habe alles versucht, aber die läuft auf meinem 1020 einfach nicht „rund genug“ – etliche Systemapps werden einfach nicht upgedatet (damit könnte ich ja noch evtl. leben) aber das keine Töne mehr funktionieren..also komplett stumm! Das geht garnicht…