ExcludeNewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile Build 10536 jetzt offiziell im Fast Ring verfügbar!

Windows 10 Mobile Build 10536

Ach was haben wir nicht alles erlebt in der letzten Woche: es gibt bald eine neue Build es gibt morgen eine neue Build es gibt sie doch erst nächste Woche. Nun hat das Hin- und her endlich ein Ende – Microsoft hat Windows 10 Mobile Build 10536.1004 für den Fast Ring der Insider Preview veröffentlicht.

Wer von Build 10512 upgraded, wird mehrere Updates installieren müssen. Es werden zwei Updates angezeigt, Build 10514 und Build 10536.1000. Beide Updates sollten installiert werden. Anschließend gibt es dann ein weiteres Upgrade auf Build 10536.1004.

Von Windows Phone 8.1 kann man jetzt aber direkt, ohne Umwege, auf das aktuellste Windows 10 Mobile Build upgraden.

Ich möchte hier gar nicht so lange schreiben und gleich zu den Details kommen, denn Build 10536 hat ein paar spannende Neuerungen. Man merkt, dass sich Windows 10 Mobile langsam der RTM Version nähert.

Auf vielfachen Wunsch hat Microsoft zum Beispiel das Feature für die einhändige Bedienung für alle Smartphones freigeschaltet, unabhängig von der Displaygröße. Durch langes halten der Start Taste, rutscht der Bildschirminhalt nach unten, sodass Elemente am oberen Bildrand besser mit einer Hand erreichbar sind.

wp_ss_20150909_0001-576x1024

Außerdem gibt es ein Update für die Fotos App, das viele von euch aber sicherlich schon heruntergeladen haben.

Weitere Verbesserungen:

  • Insider Hub ist nun wieder vorhanden
  • Mobiler Hotspot funktioniert
  • Bug im Zusammenhang mit den Ruhezeiten wurde behoben
  • Probleme mit Zwei-Faktoren Authentifizierung behoben
  • USB EEM Option (Tethering)
  • Verzögerung bei der Anzeige auf dem Sperrbildschirm soll behoben sein
  • Probleme mit „Laden…“ Schleife auf dem Startbildschirm wurden behoben.
  • Einige Änderungen für die Personalisierung der Startseite. Zur Auswahl steht nun die Option, ein Hintergrundbild aus „Meine Bilder“ und „Beispielbilder“ zu übernehmen. Zudem sind die Darstellung der Live-Tiles und das Vollbild nun zwei separate Optionen.
  • Pinch and toom in der Karten App funktioniert jetzt, wie es soll
  • Spracherkennung unterstützt Japanisch und Englisch mit indischem Akzent
  • Upgrade von Windows Phone 8.1 auf die aktuelle Windows 10 Mobile Preview ist wieder in einem Schritt möglich
  • Bessere Performance

Bekannte Fehler:

  • Nach dem Neustart werden zunächst keine Benachrichtigungen angezeigt. Diese erscheinen wieder sobald das Phone entsperrt wurde.
  • “zStorage” taucht in den Einstellungen unter System auf und wenn man darauf klickt, stürzt die Einstellungen App ab
  • Automatische Foto Uploads auf OneDrive könnten deaktiviert sein. Um das Problem zu beheben, stelle sicher, dass die aktuellste Version von OneDrive installiert ist und aktiviere die Auto-Uploads erneut
  • Der Wechsel vom Slow Ring auf den Fast Ring funktioniert aktuell nicht!
  • Zusätzliche Sprachenpakete können evtl. erst später heruntergeladen werden

Weitere Hinweise:
Microsoft weist darauf hin, dass die Kamera Features des Lumia 1020 mit der Windows 10 Mobile Preview noch nicht so funktionieren, wie sie sollen. Für hochauflösende 41 MP Bilder und DNG Dateien sei nämlich die Lumia Camera App erforderlich, die erst später über den Store verfügbar sein wird.

Wie wird man auf die Schnelle ein „Fast-Ring-Insider“?

  1. Windows Insider“-App öffnen
  2. Vorabversion
  3. „Insider Fast“ auswählen und den Pfeil drücken
  4. Bestätigung annehmen

Ein kurzes Hands-On zur neuen Bulid 10536 wird in kürze auf unserem YouTube-Kanal zur Verfügung stehen. Wir informieren euch dann nochmal.

Wie gefällt euch die neue Preview? Wer lädt sich diese auf sein Smartphone herunter? Wurden eure Erwartungen damit erfüllt? Schreibt es uns in die Kommentare!


Quelle: Windows Blog

Vorheriger Artikel

Wohnzimmer Webcast Ankündigung - heute um 20 Uhr live!

Nächster Artikel

Snapdragon 820 wird Quickcharge 3.0 unterstützen - Fast voll in 30 Minuten!

Der Autor

Manuel

Manuel

12
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
TriplerKlausdancleFumoassyriska Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Redakteur

Ach mensch.. und dabei wollte ich doch schlafen gehen…. wird mal wieder ne längere Nacht…^^

Schtief
Mitglied

Das dachte ich mir auch grad so 😀 Hatte mich schon zurückgelehnt um die letzten Minuten TV zu schauen und dann schlummern zu gehen.
Das war’s dann wohl mit der Nacht, Danke Microsoft 😉

assyriska
Mitglied

Laut einigen Kommentaren neu wpcentral.com lässt sich die Build auch auf das htc 8x/8s laden… Auch berichten einige das beim Samsung ativ s eine update Benachrichtigungen erscheint. ( bei meinem leider nicht).

Fumo
Mitglied

Zitat vom Blog: „Note: These issues only affect the Lumia 1020. If you have a different Lumia phone, the default Windows Camera app already supports all Lumia features except Living Images, which are coming soon to the Lumia phones that have them today!“

Sollte es eigtl nicht auch das 1520, 930 und 830 betreffen? Die können ja auch .dng speichern.

dancle
Gast
dancle

Ich bin mal gespannt ob meine zickigen Testkandidaten mitspielen:
– Lumia 435 Dual Sim: ab Build 166 führt jeder Updateversuch zu einen Bootloop
– Lumia 530 Dual Sim: hatte zu wenig internen Speicher, aber das Update hier soll jetzt über die SD-Karte laufen

Wie es ausgeht weiß ich leider erst heute Nachmittag.

Klaus
Gast
Klaus

Achtung,
nach update bei Ativ S hängt dieses in einer Boot Loop fest – nicht mehr zu gebrauchen.

Fumo
Mitglied
Tripler
Gast
Tripler

gibt es bei euch noch die nachrichten app für sms nach dem update? bei mir ist die weg.

dancle
Gast
dancle

Das Lumia 530 hat kurz ein Update „Fast Ring Configuration“ heruntergeladen, neugestartet und seitdem findet es absolut keine Updates mehr und meint das Gerät sei auf dem aktuellen Stand. Also hat es Microsoft immer noch nicht geschafft dieses Gerät zu unterstützen, obwohl seit Anfang an auf der Liste der kompatiblen Geräte steht. Applaus.

Fumo
Mitglied

Welche Version hat es denn installiert?

dancle
Gast
dancle

Noch gar kein Update, hat ja bis jetzt nicht funktioniert. Also immernoch 8.1 GDR2

Fumo
Mitglied

Dann die dümmste aller Fragen, benutzt du die App „Windows-Insider“ oder die „Preview for Developer“?