Gerüchte&LeaksNewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile Build 10151 Leak zeigt neue Animation beim Öffnen von Apps

Windows-10-for-Phone-1024x576-f3e9c11b7c14f7f2

Im Internet ist ein kurzes Video aufgetaucht, das angeblich das noch unveröffentlichte Windows 10 Mobile Build 10151 zeigen soll. In dem kurzen Clip geschieht zunächst einmal nichts spektakuläres: vom Homescreen aus wird eine App gestartet. Dem langjährigen Windows Phone Nutzer wird der Anblick dennoch ungewohnt vorkommen, denn offenbar wird Microsoft in Build 10151 eine neue Animation für das Starten von Apps ausprobieren.

*Link zum Video*

Während der Homescreen bisher von Rechts nach Links „aufgeblättert“ wird, scheint er im neuen Windows 10 Mobile Build sozusagen zum User hin auszublenden. Oder wie würdet ihr den Effekt beschreiben? Auf jeden Fall scheint mir der WP-typische „Mosaik“-Effekt durch das aufbrechen der Kacheln etwas verloren zu gehen, stattdessen erinnert mich die neue Animation eher an ein Reinzoomen, wie man es etwa vom iPhone kennt.

Solche Übergangsanimationen sind zwar nur ein kleines Detail, tragen aber (oftmals unbewusst) eine Menge zur User Experience bei. Wenn sich Apps zu plötzlich öffnen, wirkt das auf den Nutzer „gebrochen“ und unnatürlich. Andererseits kenne ich auch viele Leute, denen die Animationen von Windows Phone zu ausladend sind, sodass ihnen das Öffnen und Schließen von Apps – zumindest gefühlt – nicht schnell genug geht.

ich weiß noch nicht, was ich von der neuen Animation halte, aber ich finde es gut, dass Microsoft auch an der Schraube dreht und vermutlich das Feedback der Community einholen möchte. Ob Build 10151 das nächste Update für die Insider Preview wird, ist unklar. Erst gestern gab es einen recht umfangreichen Leak von Build 10149, das ebenfalls ein Kandidat zu sein scheint.


Quelle: Neowin

Vorheriger Artikel

Siegefall - das neue Strategiespiel von Gameloft jetzt für Windows Phone!

Nächster Artikel

Beeindruckend: Video zeigt aufwendige Entstehung eines Windows 10 Desktop Hintergrundbildes

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
SigiTom Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Gast
Tom

Ich hoffe auf den 3D-Effekt der Kacheln, wie man ihn in der aktuellen (inoffiziellen) Preview für den Desktop kennt.

Sigi
Gast
Sigi

Solange ich es deaktivieren kann: OK
Ich will und brauche keine Überblend-Effekte. Verbraucht nur unnötig Ressourcen und meine Zeit.

Sigi
Gast
Sigi

ok, ich hab gerade nicht weit genug gedacht. Für Umsteiger aus anderen mobilen Lagern kann so etwas wie Animationen natürlich wichtig sein. Von dieser Sichtweise aus, macht MS mit solchen Entwicklungen alles richtig 😉
Die Reduzierung auf das Wesentliche leidet zwar darunter, aber Win10 soll ja massentauglich und fließend in der Anwendung werden.