NewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile Build 10149 jetzt auch für Slow Ring-Insider verfügbar

Lumia640XL

Slow Ring die Zweite:

Nachdem Windows 10 Build 10162 seit Kurzem auch über den Slow Ring freigegeben wurde, dürfen sich alle Insider und Nutzer dieser Variante nun auch auf die mobile Preview freuen: Seit heute ist auch Windows 10 Mobile Build 10149 für die „vorsichtigen“ Insider freigeschaltet, so Gabriel Aul über seinen persönlichen Twitter-Account:

Die Resonanz der Insider zur aktuell vorliegenden, offiziellen Mobile-Build ist durchaus positiv: Microsoft befinde sich bereits auf dem richtigen Weg lautet der allgemeine Tenor. Dennoch ist auch 10149 keineswegs fehlerfrei: Eine Preview bleibt eine Preview, egal ob im mutigen Fast Ring oder vorsichtigen Slow Ring. Die Neuerungen / Änderungen sowie bekannte Fehler beschreibt Aul hier.

Wie sind die Erfahrungen unserer Leser mit der aktuellen Preview? Nutzt ihr sie weiterhin oder seid ihr erstmal wieder zu Windows Phone 8.1 zurückgekehrt?


Quelle: Twitter / Microsoft

Vorheriger Artikel

Neue Gerüchte: Kommt das Surface Pro 4 erst Ende 2016?

Nächster Artikel

Leak enthüllt externe Hardware zur Nutzung von Continuum for Phones

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Tom Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Gast
Tom

Die Preview bleibt drauf, allerdings auf dem alten 920 und nicht auf dem aktuellen 640. Läuft soweit einigermassen i.O. Live-Tiles gehen nicht, Einstellungen nicht immer und Apps stürzen noch dauernd ab. Denke, mitte August werde ich die nächste Build installieren, die bis dahin verfügbar sein wird.