Gerüchte&LeaksNews

Windows 10 Mobile bald mit 20 GB RAM?

surface-phone (2)

Vor einiger Zeit gab es beinahe schon wahnsinnige Spekulationen über ein Surface Phone mit 8 GB RAM. So abwegig war die Community da offensichtlich aber nicht, denn die aktuellste API von Windows 10 Mobile ermöglicht bis zu 20 GB RAM. Außerdem werden bis zu 6 GB Video-RAM erwähnt.

Allerdings sind mit dem demletzt geleakten Snapdragon 830 maximal 8 GB RAM möglich. Setzt Microsoft hier also auf Zukunftssicherheit und ermöglicht mehr RAM um weitere Updates für mehr Arbeitsspeicherunterstützung zu vermeiden?

Es kann aber auch ein Hinweis auf ein zukünftiges Surface Phone sein und Microsoft stellt jetzt schon systemseitig die Weichen für x86 Prozessoren oder Windows 10 Mobile mit 64 Bit. Für die Begriffe x86 und 64 Bit haben wir hier eine Erklärung.

So oder so, ein Smartphone mit solchen Specs klingt schon sehr verlockend, vor allem zusammen mit Continuum. Für die meisten wäre dann ein PC überflüssig und ein Smartphone das universelle Gerät.

Was denkt ihr? Ist das ein Hinweis auf ein Surface Phone mit x86 Prozessoren oder einfach nur Zukunftssicherheit?


via NokiaPowerUser

Vorheriger Artikel

OneDrive: Speicherkürzung? Kostenloses Office? Was passiert mit zusätzlichem kostenlosen Speicher? Wir klären auf

Nächster Artikel

Metall und Glas: Coship Moly W - ein "Premium"-Budget Win 10 Phone

Der Autor

Florian_L

Florian_L

"Seal the deal and let's boogie for a while"

13
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
7 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
olegassTomNLTLAbdullahFlorian_L Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
oromet
Mitglied

20 GB? Aus heutiger Sicht gibt es keine Einsatzmöglichkeit. M.E. Kann das nur in die Zukunft gerichtet sein. Vll. mal für Continuum?

Sagittarier
Mitglied

Ob ich das mit meinen 50 Lentzen noch erlebe ist wohl fraglich. Super toll wäre es natürlich schon. Jetzt warten wir aber erstmal das SurfacePhone ab, wann dies kommt und welche Spez es hat.

STP
Mitglied

Vielleicht hast du ja Glück. Microsoft forscht womöglich an der Unsterblichkeit.
Zumindest sind erworbene Apps bis zum „31.12.9999 23:59:59.9999999 Uhr“ lizenziert.
xD

Tom
Redakteur

was, nur? Und was mache ich am 01.01.10000?

olegass
Mitglied

nee das war die Konkurrenz, Google arbeitet daran

odo
Mitglied

Ram ist nett, Akku/Batterielaufzeit ist wichtiger.

Hoschi
Mitglied

Sehr schön formuliert

Fuchur
Mitglied

Ihr moechtet aber ne x86/x64 cpu? Die beiden sachen stehen leider etwas im kontrast zueinander. Die dinger ziehe einfach etwas mehr strom als arms. Man kann dann nen dicken akku einbauen, aber es wird sehr wahrscheinlich nicht genau so lange durchhalten wie arms.

Fuchur
Mitglied

20 GB ist ein komischer wert oder? Sind zwar festverloetete geschichten aber muesste es nicht durch 1024 teilbar sein? 16 Gb, 32 Gb und co?

NLTL
Mitglied

20 GB ist doch auch durch 1024 teilbar. Das sind 20x1024x1024x1024. ? Wenn das komisch ist, wie sortierst du dann 3 GB RAM ein? Bei RAM ist nur wichtig wieviel Kanäle und Bänke unterstützt das SOC (die CPU), wieviel GB je Bank ist erlaubt und darf die Größe je Bank gemischt sein. Das mit den timings sparen wir uns mal.

Userlein
Gast
Userlein

Nicht durch 1024. Sondern durch 8.
Bei 20GB waren das dann 20.480MB. 😉

Abdullah
Mitglied

20 gb ram sind für ein smartphone völlig irrelevant egal ob surface phone oder nicht mehr als 5 gb sind einfach nicht nützlich