AnleitungenNewsWindows 10

Windows 10: Karten herunterladen für Offlinenutzung

Windows10 Karten

Windows 10 bringt eine sehr nützliche App vorinstalliert mit – die neue Karten-App aus dem Hause Microsoft. Sie bietet beispielsweise die Möglichkeit, nach Orten zu suchen oder sich an ein definiertes Ziel navigieren zu lassen. Natürlich bietet sie noch viele weitere Funktionen. Unter Windows 8.1 nutzen viele Leute hierfür die Apps von Here, der Kartensparte von Nokia, die vor kurzem offiziell an Daimler, Audi und BMW verkauft wurde. Wie wir ebenfalls wissen, werden die Here-Apps im Windows 10 Store wohl gar nicht mehr offiziell erscheinen, wodurch die Karten-App z.B. auf Phones Here Drive ersetzen wird. Mit ein paar Tricks lassen sie sich (zumindest vorerst) trotzdem noch installieren, wie wir es bereits im Beispiel mit Windows Phone aufzeigten.

Eine Funktion, die unter Windows Phones bereits seit langem verfügbar ist, kommt mit Windows 10 auch für Desktop, Notebook und Tablet: Das Herunterladen von Karten für die Offline-Nutzung. Wie wir ja bereits wissen, hat sich Microsoft die Nutzung der Karten von Here für die nächsten Jahre gesichert. Daran ändert auch der Übernahmedeal nichts. Und aus diesem Grund handelt es sich bei den herunterzuladenden Karten auch um die Karten, die von Here herausgegeben werden.

Nachfolgend zeigen wir auf, wie Karten für die Offlinenutzung heruntergeladen werden können:

1. Öffnet das Einstellungsmenü

Einstellungen

 

2. Klickt auf System und dort auf Offlinekarten

Offlinekarten

 

3. Nun könnt Ihr auf „Karten herunterladen“ klicken und auswählen, welche Karten heruntergeladen werden sollen.

Karten herunterladen

 

4. Und schon werden die Karten für die Offlinenutzung heruntergeladen

Karten werden heruntergeladen

 

Optional könnt Ihr hier noch einstellen, dass die Karten gleich automatisch aktualisiert werden. Die Karten werden dann automatisch aktualisiert, sofern Ihr Euch in einem WLAN eingeloggt habt.

Kartenaktualisierungen

 Windows 10: Karten
Vorheriger Artikel

Microsoft Edge: Praktische Tastenkombinationen für den neuen Browser

Nächster Artikel

Windows 10 DVD-Player App jetzt für 14,89 Euro im Store erhältlich

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Tom E. Gemcitymr.besserpunk Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
mr.besserpunk
Gast
mr.besserpunk

super artikel, aber was nützt es auf dem tablet???????? die meisten windowstablets haben nun mal leider kein gps…….allen voran die surface serie……bei windows 10 mobile aber durchaus sinnvoll.