AppsWindows 10

Windows 10 Kamera erhält neues Feature (Insider)

Windows 10 Kamera Version 2018.426.70.0

Die Windows 10 Kamera-App hat im Zuge eines Updates ein neues Feature erhalten. Die neue Versionsnummer lautet 2018.426.70.0 und ist im Fast Ring und für „Skip Ahead“-Insider verfügbar.

Windows 10 Kamera Update – das ist neu

  • Kameradrehung: Sie können die Kamera jetzt um 90°, 180° oder 270° drehen, bevor Sie Bilder oder Videos aufnehmen.
  • Machen Sie ein Bild: Sie können jetzt ein Einzelbild machen, indem Sie einfach die Kamerataste gedrückt halten

Das Kamera-Update kommt für lediglich für PC-Nutzer, Windows 10 Mobile User erhalten es nicht.

Ich bin mir nicht sicher welchen Vorteil das neue Feature bringt. Kameradrehung ist ok (vor allem wenn man Dokumente abfotografiert, die nicht ideal positioniert sind), warum ich die Kamerataste gedrückt halten sollte um ein Einzelbild anzufertigen, erschließt sich mir nicht.

Windows Insider können das neue Kamera-Update hier herunterladen:

Windows-Kamera
Windows-Kamera
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Was denkt ihr zu den beiden neuen Features? Welche Funktion(en) würdet ihr euch für die Zukunft wünschen?


via AL

Vorheriger Artikel

Neues kumulatives Update für Windows 10 (KB4284848) - 26. Juni

Nächster Artikel

[Insider] Microsoft To-Do App erhält Dunkles Design

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

14
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
7 Comment threads
7 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
12 Comment authors
tw0fa3eheinkelLukasSExMicrosoftiekeinuntertan Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Andi
Mitglied

Hallo. „Windows 10 Mobile User erhalten es nicht“, okay. Macht bei Smartphones ja auch keinen Sinn. Fotografiere ja auch viel lieber mit meinem Laptop, ja, genau.

Justin König
Mitglied

Ja was denn sonst? Was soll man denn mit einem Lumia 950 mit erstaunlicher ZEISS Kamera, wenn man einen Laptop mit 2 MP in vielleicht 720p haben kann. Ich hoffe ich habe dich überzeugt, dass man diese App auf dem Handy nicht braucht 🙂

Andi
Mitglied

Ja, für YouTube sollten wir alle auch wieder zurück zu 480×360 (oder schlechter) bei Videoaufnahmen. Hach, waren dass noch Zeiten 😀

supermurmel
Mitglied

Habe die Kamera am laptop nie gebraucht, wäre schön wenn die frontkamera bald wieder gehen würde am 950xl

gallionas
Mitglied

könnte vielleicht die Kamera ein Problem haben? bei mir auch ein 950 XL funktioniert alles ganz normal.

Taeniatus
Mitglied

Stichwort : Andromeda…

ExMicrosoftie
Mitglied

Richtig. Da man den Laptop nicht oder nur schwer drehen kann, braucht es die manuelle Einstellung. Das ist sehr sinnvoll mit Abdromeda im stationären Modus, mobil unterwegs dreht man das Teil einfach und gut.
Überhaupt erhalten viele Windows Apps seit einiger Zeit schon die zusätzlichen Mobile-Funktionen nach- bzw. durchgereicht. Die Kamera-App ist nur ein weiterer Beleg dafür.

Bugi
Mitglied

Auf’s Lumia gehört dieses Update! Mal ne andere Frage Leo:Seit dem Build 17692 kann ich die WU App nicht mehr übers info-Center öffnen,da passiert nichts!Liegt es am Build oder hat die App ein Update nötig?

keinuntertan
Mitglied

Unglaublich, was für ein Irrsinn. Das Notebook zuhause kriegt das Update, das Smartphone in der Hosentasche hingegen nicht. Meisterhaft, Microsoft!

heinkel
Mitglied

Ich fotografiere auch nicht so gern mit meinem PC…..

tw0fa3e
Mitglied

Tztztz sowas aber auch, nur für den PC, das ist doch toll. Bin ich Froh das ich für mein Lumia 930 noch 3 Ersatz Akkus habe sowie 2 Komplette Platinen Sätze. Was MS macht ist mir egal Handy speicher randvoll das ja keine Updates von denen mein Bomben „Nokia Lumia 930“ Zerstört oder Unbrauchbar macht.