NewsWindows 10

Windows 10 Insider Preview Build 10130 für PCs ist da!

WP_20150529_23_39_05_Pro

Microsoft hat heute Nacht eine neue Windows 10 Preview veröffentlicht – Nutzer des ‚Fast ring‘ können Build 10130 ab sofort über Windows Update installieren. Wie Microsoft bereits bei der letzten Build angekündigt hat gibt es nun nicht mehr wie am Anfang viele neue Features, sondern es geht ab jetzt hauptsächlich um verbesserte Stabilität und grundlegende Verbesserungen, sodass Windows 10 immer besser wird und sich langsam vom Preview-Status entfernt.

Zu den Neuerungen von Build 10130 zählen unter anderem neue Personalisierungs-Einstellungen für das Startmenü, ein neues Design der Icons, Sprunglisten der Taskbar in neuem Design, Verbesserungen bei Continuum und Microsoft Edge sowie ein neue Tastenkombination für Cortana, Windows + C.

icons-iterations-3

Bekannte Fehler der neuen Preview: Die Mail App kann abstürzen oder synchronisiert nicht im Hintergrund, WLAN-Verbindungen funktionieren nicht immer (Neustart ist erforderlich) und verschiedene Animationen funktionieren möglicherweise ebenfalls nicht.

Microsoft hat auch bekanntgegeben, dass die vorherige Build 10122 nicht für den ‚Slow ring‘ freigegeben wird, da es zu einem Fehler während des Updates von Windows 7 und Windows 8 kommen kann. Ob die heute veröffentlichte Preview im Slow ring erscheint ist davon abhängig, wie gut und stabil sie im Fast ring läuft.

Quelle: Microsoft

Vorheriger Artikel

Microsoft gewinnt die Zukunft - Warum man gerade jetzt auf Windows Phone setzen sollte

Nächster Artikel

Spektakulärer XBOX ONE-Deal geplant? Microsoft erwirbt möglicherweise SILENT HILL(S) Lizenz! [UPDATE]

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: