NewsWindows 10

Windows 10: Insider Hub & Feedback App – was ist der Unterschied?

Feedback App und Insider Hub - Unterschied

Neben der Meldung, dass nun die Windows 10 Build 10525 veröffentlicht wurde, klärt Microsoft uns auf, was eigentlich der Unterschied zwischen Insider Hub und Feedback App ist. Kurz und Knackig: Der Insider Hub ist für Windows Insider in der Insider Preview (wer hätte das gedacht), die Feedback App ist für Consumer in der „RTM“ – Version.

PC-build-image-1
Normalen Windows 10 Nutzern steht die Feedback App zur Verfügung, die Windows Insider haben dank des Insider Hubs erweiterte Funktionalität.

Tatsächlich war einer der populärsten Vorschläge in der Feedback App, dass eben diese App auch in der Consumer-Version von Windows 10 enthalten sein soll. Die Tester sind bei Microsoft eben König und deshalb wurde die Feedback App zur „RTM“-Version hinzugefügt. Microsoft habe aber auch dafür gesorgt, dass die Insider weiterhin eine exklusive Erfahrung beim Senden von Feedback von Windows 10 bekommen (siehe Tabelle).

Im Blogpost steht auch, dass Microsoft den Feedback-Dschungel gründlich aufgeräumt hat. Aus welchem Grund Microsoft sich dazu entschlossen hat, wurde bereits in in unserem gestrigen Artikel auf WindowsUnited erläutert.

Wir werden euch weiterhin Zugang zu eurem bereits abgegebenen Feedback gewähren. Es wird möglich sein, all eure Feedback-Beiträge unter „Mein Feedback“ > „Archiv“ aufzufinden*.

Windows 10 Build 10525 Insider Hub
Microsoft will „altes“ Feedback „zur Seite schieben“ und sich auf neues Feedback mit den meisten Votes konzentrieren.

Kennt ihr euch jetzt mit den Unterschieden zwischen den zwei Apps aus? – Ich hoffe doch!


Quelle: Windows Blog

*sinngemäß übersetzt. Wer die Texte in Orginalform lesen möchte HIER entlang.
Vorheriger Artikel

Windows 10: Build 10525 - Verbesserungen & Fehler

Nächster Artikel

ISO-Dateien von Windows 10 Build 10525 geleakt!

Der Autor

Manuel

Manuel

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: