NewsWindows 10

Windows 10 Fall Creators Update ist Live – jetzt downloaden

Das Windows 10 Creators Update wird einigen schon über den Windows Updater (Einstellungen>Update & Sicherheit>Update suchen) angeboten und wird sich im Laufe der nächsten Wochen weiter im Rollout befinden.

Die ISO Dateien sind nun ebenfalls verfügbar und stehen frei zum Download bereit. Damit könnt ihr euch mit dem Media Creation Tool einen Bootstick oder Boot-DVD erstellen und installieren. Auch der Update Assistant auf der Zielseite, wird euer System auf das Windows 10 Fall Creators Update installieren.


Usprünglicher Beitrag vom Vormittag:

Das Windows 10 Fall Creators Update wird ab heute weltweit ausgerollt. Das vierte große Windows 10 Update ist natürlich kostenlos und soll einige Verbesserungen für dein Windows 10 Gerät bringen. Wie immer wird das Update in Wellen ausgerollt, es kann also ggf. einige Tage oder sogar Wochen dauern, bis das Fall Creators Update auf eurem Windows 10 PC angezeigt wird.

Um nach dem Update zu suchen, gehe auf Einstellungen -> Update und Sicherheit -> Windows Update -> Nach Updates suchen. Tricks, wie ihr das Fall Creators Update unter Umständen schneller bekommen könnt, findet ihr in diesem Artikel.

Eine Übersicht über die Neuerungen des Fall Creators Updates findet ihr hier:

Komplette Feature-Liste des Windows 10 Fall Creators Update (Version 1709)

Windows 10 Fall Creators Update – Die Highlights

Das Fall Creators Update bringt eine Vielzahl an Neuerungen auf weltweit mehr als 500 Millionen Geräte. Es macht moderne Technologien wie Mixed Reality sowie 3D auf Windows 10 PCs verfügbar und unterstützt hierfür erstmalig die Nutzung von Windows Mixed Reality Headsets. Außerdem bietet es intelligente Foto-, Video- sowie Stiftfunktionen und kommt mit zusätzlichen Erweiterungen für Gamer.

Ausgewählte Highlight-Features:

  • Mixed Reality auf Windows 10 PCs erleben. Über die Kombination der physischen und der digitalen Welt eröffnen sich für Nutzer künftig völlig neue Wege, um Inhalte zu erschaffen, um miteinander zu kommunizieren oder zu spielen. Kunden können von zu Hause aus virtuelle Zeitreisen machen, abgelegene Orte erkunden, Events besuchen oder Spiele intensiver erleben.
    • Hierfür benötigen Anwender neben dem Windows 10 Fall Creators Update einen kompatiblen PC sowie ein Windows Mixed Reality Headset. Kunden können die Kompatibilität des eigenen Rechners über eine Anwendung überprüfen oder einen Windows Mixed Reality-fähigen PC kaufen. Erste Headsets der Hardware-Partner Acer, Dell und Lenovo sind ab sofort ab einem Preis von 449 Euro (UVP; inkl. MwSt.) in Deutschland erhältlich.
    • Windows Mixed Reality Headsets lassen sich einfach via „Plug and Play“ mit einem Windows Mixed Reality PC oder Windows Mixed Reality Ultra PC verbinden – ganz ohne die Einrichtung oder den Erwerb von externen Markern. Über die neuen Geräte haben Kunden künftig Zugriff auf mehr als 20,000 Apps im Microsoft Store.
  • 3D-Technologie für Windows. Kunden ohne Headset bietet Microsoft den Mixed Reality Viewer, mit dem sich 3D-Objekte am Rechner über die PC-Kamera in die aktuelle Umgebung einblenden lassen. Außerdem sind PCs über das neue Update mit einer umfangreichen Sammlung an 3D-Werkzeugen für die Arbeit sowie Freizeit ausgestattet. Zudem werden bestehende Anwendungen wie Paint 3D verbessert. Auf diese Weise lassen sich 3D-Objekte in Windows 10 ganz einfach erstellen, teilen oder in Office-Dateien integrieren – zum Beispiel in Word-Dokumente oder PowerPoint-Präsentationen.
  • Schnelleres Streaming für Gamer. Mehr als 200 Millionen monatlich aktive Nutzer spielen auf Windows 10 Geräten. Mit dem neuen Update verbessert Microsoft seine interaktive Streaming-Plattform Mixer, auf welcher Gamer ihr Spieleerlebnis in Echtzeit teilen und mit der Community interagieren. So wird das Starten eines Streams sowie die Teilnahme künftig noch schneller möglich. Über den Game Mode haben Entwickler Zugriff auf die Prozessorleistung des Rechners und können Spielen Ressourcen zuweisen, wodurch die Anwendungen noch flüssiger laufen.
  • Intelligente Foto- und Stiftfunktionen. Mit der aktualisierten Fotos App können Nutzer ihre Fotos und Videos ganz einfach zu Erinnerungen oder Geschichten zusammenfügen. Hierfür können die visuellen Inhalte mit Musik, Übergängen sowie personalisierten 3D-Effekten angereichert werden. Auch durch die Nutzung der digitalen Stifteingabe lassen sich Geschichten auf eine völlig neue Weise erzählen. Mit dem Fall Creators Update wird die Stifteingabe zudem weiter verbessert. So ist das digitale Bearbeiten von PDF-Dokumenten möglich und mit der neuen Funktion „Windows Find my Pen“ sind Kunden in der Lage, ihren Stift über ihr Device zu orten.

Mit dem Fall Creators Update für Windows 10 hat Microsoft auch überraschend das neue Surface Book 2 vorgestellt. 

Habt ihr das Update bereits bekommen? Wie sind eure Erfahrungen? Sagt es uns in den Kommentaren. 

 

 

Vorheriger Artikel

Vergleich: Microsoft Surface Book 2 vs. Apple MacBook Pro

Nächster Artikel

Xbox Herbst Update kommt mit Gestaltungsmöglichkeiten des Dashboards

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

40
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
23 Comment threads
17 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
28 Comment authors
hdittisupermurmelRadioCrackYetAnotherFrankdennicool Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
voodoo
Mitglied

Bin ich der einzige der auf dem PC nix davon brauchen kann?

Sigi
WU Team

Hast du schon getestet? Du profitierst halt von der nicht genannten Performancesteigerung und dem runderem Gesamteindruck (viele Bugs behoben). Das parziell vorhandene, neue Design, welches sich vorsorglich deaktivieren lässt, kann man noch nicht wirklich erkennen.
Letztes mal waren die Künstler dran, jetzt kommt der Feinschliff für die Künstler und neu werden die Spielkinder bedient. Achso, und die Kontakte sind in der Taskleiste anheftbar, das spricht wohl eher die Familien an (für Firmenkontakte zu wenig Platz in der Taskleiste). Wenn man nicht zu den Gruppen gehört, kann es schon sein, dass das Fall Creators Update etwas mau daherkommt.

Erik B.
Mitglied

Also tatsächlich finde ich das neue Fluent Design doch reichlich vorhanden, im Startmenü, im Benachrichtigungscenter, bei Benachrichtigungen, bei fast allen hauseigenen Programmen… Klar, mag sein, dass es noch nicht fertig ist, aber es sieht mMn schon jetzt extrem geil aus mit dem Acrylic Effekt.

kinch
Mitglied

Noch kein update angezeigt, auf 3 Geräten versucht

hakan70
Mitglied

Das Update wird in Wellen ausgeteilt, kann sogar 1-2 Wochen dauern. Oder man hat Glück und es kommt gleich an. Man kann es auch selbst downloaden.

Sigi
WU Team

Anscheinend haben diesesmal die Server vorrang vor den PCs…

Kirsh1793
Mitglied

Ich habe probiert, das Update über den Upgrade Assistenten abzurufen. Dort scheint es allerdings noch nicht freigeschalten worden zu sein. Oder hat es bei jemand anderem geklaptt?

Edit: Gleich nach Veröffentlichung des Kommentars habe ich es nochmal über die reguläre Update-Funktion probiert und das Update wurde mir angezeigt. 😀

M.Lumia80
Mitglied

So auf drei PCS läuft das update und auf 2 Laptops

windows.sa
Mitglied

Meine X-Box hat das Update vorhin erhalten. Bin mega zufrieden =)

Sigi
WU Team

Version 16299.3031?

windows.sa
Mitglied

glaube 1709.

brauchkeinapfel
Mitglied

Auf meinem Surface 4 pro pünktlich um 19.00 Uhr ausgerollt.

Janni
Gast
Janni

Habe eben Windows Update durchlaufen lassen und bekomme das Fall Creators Update tatsächlich direkt. Mal schauen wie gut es durchläuft.

Leonard Klint
Admin

Ruhig Blut: ist auf einmal Werbung aufgetaucht oder hast du die App neu installiert?

CarlosDegos
Mitglied

Updates auf 2 PCs und auf dem Lumia 950XL erfolgreich durchgelaufen. Sitz jetzt genau seit 19 Uhr vor diesen Kisten, statt mit meiner Frau „Die Höhle der Löwen“ zu schauen.

hm
Mitglied

Update starten, was gibt’s dann noch interessantes außer den Neustart?

1004
Mitglied

Weiß jemand zufällig wanns für Mobile kommt beim Offiziellen ohne Insider?

CarlosDegos
Mitglied

Wechsle doch einfach schnell in den Release Preview Ring, da habe ich es heute erhalten. Danach kannst du wieder wechseln wenn du möchtest

defected85
Gast

Funktionsupdate für Windows 10, Version 1709 – Fehler 0x80070020

Lightspeed
Mitglied

Auf meinem Ezbook 3 Pro gut angekommen, der kleine wirkt damit im ersten Eindruck aber etwas lethargischer. Mal morgen früh noch mal anschauen.
Revision: Bin sehr flott unterwegs nach morgendlichem Neustart!! Tolle Performance auf meinem kleinem Flachheimer! Klasse.

Cunctatorix
Mitglied

Auf drei Geräten verfügbar PC, Surface und Mobil bei Mobil Text: für 1709 für arm basierte Phone Geräte auf 950xl

arthuro
Gast

pünktlich ausgerollt – und Skype geht nicht mehr – weltweit !!!!
ES KOTZT MICH AN mit diesem scheiß-durchfalkreators und was weiß ich noch für grenzdebil benamte MS-Updates im gefühlten Stundentakt..
Ist denn bei MS ganz und gar der Wahnsinn ausgebrochen?
3 Geräte – 3 mal kein LOGIN mehr möglich.
Wann wird Nutella ausgerollt?

supermurmel
Mitglied

Kein login? Schieb mal mit der mouse das wallpaper hoch, dann erscheint plötzlich der login 👌

arthuro
Gast

Nee. Es war mehrere Stunden mach erfolgtem Win – Update nach Eingabe der Login-Daten keine Verbindung zum Server möglich – und das überall. Kann man immer genau auf der Störungskarte für Skype sehen.
Hat nix mit verdecktem Menü zu tun.

Sigi
WU Team

Es wurde mittlerweile eine neue Skype Version ausgerollt! Fühlt sich sehr beschleunigt an. Herrn Nadella konnte ich dabei nicht entdecken…

Jakker
Mitglied

Der war gut !!!!

droda
Mitglied

Mein Surface 3 und Asus F555L laden, aber keins meiner 3 Lumias (2x 950 XL, 650), war ja klar 🤔

hakan70
Mitglied

Also die Aussage, das neuere Geräte das Update zuerst erhalten stimmt nicht ganz.
Ein alter Pc wo Win10 Prof. drauf ist bekommt gerade 1709. Unser Tablet hat schon 1709, mein Surftab noch nicht, unsere zwei 950xl auch nicht.

Richter
Mitglied

Also ich installiere es seid heute morgen um 8 auf meinem Surface pro 4 dauert echt lange bin jetzt bei 88% seid 8uhr morgens 🙂 ist bei Installation wird vorbereitet 88% ist das bei euch auch so?

so jetzt bei 89

Richter
Mitglied

sollte ich warten oder neu starten habe angst das es dann wieder einen ganzen Tag dauert 🙂 bin bei 90

bhanteali
Mitglied

GPD Win und SP4 ging durch 😀👍

Gottfried1
Mitglied

Nach der Installation kann ich mich auf meinem HP 15 G3 nicht mehr abmelden. Ich lande sofort wieder auf dem Anmeldebildschirm. Bei Drücken der Austaste auf der Dockingstation lande ich im Ruhemodus. Nur bei Drücken der Austaste der Notebook kann ich mich komplett abmelden. Hat jemand das gleiche Problem oder sogar schon eine Lösung?

dennicool
Mitglied

Unter Umständen einmal in den Energieeinstellungen nachgucken, könnte sein, dass da etwas durcheinander gekommen ist. Hatte ähnliches schon früher einmal gehabt…

Gottfried1
Mitglied

Vielen Dank für den Hinweis. Es hat geklappt, nachdem ich noch genau gegoogelt habe und folgendes gefunden habe: Öffne das Startmenü und suche nach den „Energieoptionen“. Dort angekommen, klicke auf der rechten Seite auf: “ zusätzliche Energieoptionen“ Danach öffnest Du auf der linken Seite den Menüpunkt: „Auswählen, was beimDrücken von Netzschaltern geschehen soll“. Tippe dann in der Mitte auf: „Einige Einstellungen sind momentan nicht verfügbar.“ und unten sollten weitere Auswahlboxen erscheinen. Deaktiviere hier die Funktion „Schnellstart aktivieren (empfohlen).

YetAnotherFrank
Mitglied

Ah! Endlich! Edge kann *full screen*! Was lange währt…

RadioCrack
Mitglied

Bin traurig: Edge geht nicht mehr. Alles scheint soweit in Ordnung, Aber Edge öffnet nicht mehr. Im Startmenü läuft ein kleiner Balken bis zur hälfte und dann aus. Wer hat sonst noch was beobachtet?

Leonard Klint
Admin

Bitte Daten von edge löschen

RadioCrack
Mitglied

Ich hatte schon mal geschrieben: Wo gibt es denn eine Anleitung das zu tun ohne Edge zu öffnen?

RadioCrack
Mitglied

wie mache ich das? Das was ich bisher gefunden habe geht nur bei geöffnetem Edge. Und da ist das Problem. Bei dem zweiten User (ohne Admin-Rechte) funktioniert Edge seltsamerweise…
Alles andere schaut gut aus. Aber ohne Edge geht gar nicht… Danke schon mal

hditti
Mitglied

HiI Zusammen, Update problemlos durchgelaufen; aber alle Einstellungen wie Passwörter VPN und sowas sind weg… 🙁