MicrosoftNewsWindows 10Windows 10 Mobile

Windows 10 Build 15002: Nutzer beklagen viele Bugs

Anfang der Woche hat Dona Sarkar, Leiterin des Insider Programms, den berühmten roten Knopf gedrückt und Windows 10 Build 15002 für Fast Ring Insider veröffentlicht. Bislang kommen nur PC-Besitzer in den Genuss der neuesten Testversion. Dass dieser Genuss allerdings ein zweifelhafter sein kann, zeigen viele Beschwerden innerhalb der Insider-Community.

Nun spare ich mir den Hinweis, dass es sich bei Fast Ring Builds um die frühesten Testversionen handelt, Nutzer in die Hände bekommen und Bugs erwartet werden müssen. Darüber hinaus war Build 15002 ein wirklich enorm großes Update,  was die Fehlerwahrscheinlichkeit nochmal in die Höhe treibt. Ich möchte trotzdem einige Bugs aufzählen, die gehäuft auftrete, damit Betroffene zumindest wissen, dass sie nicht alleine sind.

Fehlerhafte Taskleiste

Die „hängende“ Taskleiste ist kein exklusives Windows 10 Build 15002 Problem. Ich hatte auch schon bei der letzten Build vor Weihnachten das Problem, dass die angepinnten Programme einfach nicht mehr reagieren wollten.

Meist passiert mir das beim Store, aber auch Microsoft Edge ist öfter davon betroffen. Cortana funktioniert trotzdem einwandfrei und wenn ich „Store“ eintippe und klicke, dann startet er ganz normal. Meist hilft ein Neustart, das Problem ist aber rasch wieder da.

Benachrichtigungs-Center öffnet sich nicht

Noch öfter hängt sich bei mir das Benachrichtigungs-Center auf.

Entweder ich kann es aufrufen, aber nicht wieder schließen oder ein Klick auf das Symbol unten rechts auf der Taskleiste bewirkt nichts. Seitlich reinwischen funktioniert dann auch nicht. Ärgerlich ist es besonder, weil die Benachrichtigungen trotzdem angezeigt werden, aber keine Möglichkeit besteht, diese zu lesen.

Login-Probleme mit Windows Hello/Dauerschleife

Dies könnte ein Windows Hello-spezifisches Problem mit Build 15002 sein. Jedesmal wenn ich mein Surface Book aufwecke, bleibt Windows Hello in einer Dauerschleife hängen. Zwar steht dort, dass man gesucht wird, aber findet tut das Surface nichts.

Ich kann trotzdem eine andere Anmeldeoption wählen und so beispielsweise auf Pineingabe umschalten. Ärgerlicher Bug, weil man am Tag oft einloggen muss.

Es gibt aber schlimmere Formen dieses Bugs. Hier ist ein Login gar nicht mehr möglich. Nach der Pineingabe folgt einfach eine Dauerschleife. Helfen kann hier nur ein Neustart

 

 

Viele weitere Bugs

Das sind die größten Bugs, die mir bisher aufgefallen sind (zusätzlich zu den von Microsoft benannten Bugs im Changelog). Es gibt sicher noch weitere, die mir bisher entgangen sind. Nichts davon macht den PC vollends unbrauchbar, zeigen aber nur einmal mehr, dass das (Fast Ring) Insider-Programm nicht für den Alltagsgebrauch gedacht ist.

Microsoft hat heute zudem (wohl versehentlich) Build 14998 an einige Windows 10 Mobile Nutzer ausgeliefert. Wir raten dringend von dessen Installation ab, da wiederum Probleme gemeldet werden und das Build nicht hätte nach draußen gelangen sollen. 

Sind euch noch weitere Fehler bei Windows 10 Build 15002 aufgefallen? Habt ihr Windows 10 Mobile Build 14998 bereits installiert? Was könnt ihr uns darüber berichten?

Vorheriger Artikel

Marktanteile - was dahinter steckt, worauf man achten muss

Nächster Artikel

Pornografie und Gewalt: Mitarbeiter verklagen Microsoft

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

15
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
11 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
15 Comment authors
ShyntaruKa-EfkaCoffeCapsulelorisobiRevelation Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
chuma
Mitglied

Also, ich für meinen Teil, werde sicherlich niemals mehr eine Preview für Windows 10 laden und installieren! Einige Male habe ich eine Chance gegeben, aber jedes, wirklich JEDES MAL wenn die Preview kam (Slow oder Fast Ring ganz egal) startet der Pc wie ein Rentner ohne Beine, es kommt kein Bild, die Maus hängt immer auf dem Desktop und das beste ist, dass ich eine Samsung Pro 850 SSD mit 256GB eingebaut habe und seitdem hängt der Laptop nach dem Start innerhalb von zwei Minuten so dass ich nur den Tötungsbefehl über langes drücken des Power Knopfes nutzen kann. Also… Weiterlesen »

CoffeeCapsule
Mitglied

Ich hab meine SSD für das Insider Programm extra ausgebaut. Auf Dauer geht das nicht gut weil die häufige Schreibzugriffe und Löschvorgänge dann doch einen ziemlichen Schaden hinterlassen.

W10MNutzer
Mitglied

Ich denke mal, dass deine Probleme in erster Linie Hardware Probleme sind und nichts mit dem Betriebssystem zutun hat. Überprüfe erst einmal ob die neu installierte Hardware kompatibel zu der vorhandenen ist, bevor Du hier die Schuld bei Microsoft suchst.

Hoschi
Mitglied

Das bezweifle ich.
Hab mit meinem Acer Aspire V5 genau das selbe Problem.Hab aber ne Evo 840 drin. Seit dem vor- vorletzten kumulativen Update geht nichts mehr. Schon mehrfach formatiert und neu aufgesetzt. Um ein hardware Problem auszuschließen wurde testweise Linux installiert. Da läuft alles. Zum kotzen das Ganze.
PS: Keine Preview installiert

wurst01
Mitglied

bei der 14998 ist der Akku verbrauch Sehr hoch

backpflaune
Mitglied

Fast Ring…

FHieronymus
Mitglied

virtuelle Maschine

Nobby
Mitglied

Keine Verbindung auf dem Laptop zum Netzwerk mehr möglich, weder Wlan noch Lan

Lucia
Mitglied

Ich hab ähnliche aber bisschen andere Bugs:
– Windows Hello funktioniert nicht mehr: Das Auge wird ohne Schrift angezeigt, weiter passiert nichts. Andere Anmeldeoptionen funktionieren.
– Action-Center öffnen funktioniert besser als früher (das beschriebene Problem hatte ich früher öfter. Jedoch werden manchmal die Quick-Actions nicht mehr angezeigt.
– Akku-Symbol lässt sich in der Taskleiste nicht mehr anklicken.

beatschnitzel
Mitglied

Kann mich nicht beklagen. Läuft alles Butterweich und wie es soll

ukoerper
Mitglied

Bei mir läuft die neue Build 14998 bis jetzt sehr gut ? Lumia 950xl…

Revelation
Mitglied

Nachdem sich mein 950xl abgekühlt hat vom Upgrade (es wurde wirklich heiss, nicht nur warm und ich stand schon mit der löschdecke bereit) läuft soweit ebenfalls alles tiptop.

lorisobi
Mitglied

Apropos Bugs: In der aktuellen beta von WhatsApp gibt es einen Bug der die Namen im Pivotmenu kaputt macht und ein viertes leeres Pivot element hinzufügt

Ka-Efka
Mitglied

Wo die Bugreports hingehören ist wohl hoffentlich jedem bewusst. Hatte auch gehofft es würde unter dem Artikel stehen.
Ansonsten… Fast Ring ist Alphatest. Wer das nicht verdrahtet… naja…
Auf meinem acer Tablet (irgend so ein Atom Ding) läuft’s gut. Besser und Bugfreier als die vorherige. Das war übrigens die vorletzte. Ich hatte den Update Bug, und leider hat der Workaround nicht gefunxt.
Auf einem Produktiv- / Alltagssystem hat das nix verloren.

Shyntaru
Mitglied

Ohne jemanden zu nahe treten zu wollen, doch warum wechselt man mit einem Rechner, mit jenem man arbeitet, in ein Preview Build oder gar in den Fast Ring?
Man ist Beta Tester ohne Bezahlung und vollen Ärger….