News

Windows 10 Build 15002: ISO-Dateien stehen zum Download bereit

Microsoft hat die ISO-Dateien für die Windows 10 Insider Preview Build 15002 nun offiziell bereit gestellt. Etwas überraschend ist die Build-Nummer, denn die aktuellste Build (die auch einige Probleme behebt), hört auf den Namen Build 15007.

Das Zweite, was überrascht, ist die Tatsache, dass es sich bei der Build um eine Fast-Ring-Build handelt. Üblicherweise landen solche Builds erst im Slow Ring und werden nach erfolgreichem Test dort als ISO freigegeben (wenn überhaupt). In diesem Fall gibts die Build aber gar nicht im Slow Ring.

Die ISO-Dateien könnt Ihr Euch, wie gewohnt, auf dieser Seite hier herunterladen. Dazu müsst Ihr Euch als Insider einloggen. Nachdem Ihr die gewünschte Version ausgewählt habt, könnt Ihr die Sprache der Version auswählen.

Vorheriger Artikel

[HoloLens] Neues Patent erweitert Nutzung im Alltag

Nächster Artikel

[Ankündigung] Serverarbeiten Samstag bis Sonntag

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Tomlkraemerandy1954neueinsteigerMM93 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
MM93
Mitglied

Wissen die eigentlich noch was die machen????? 15007 ist Chaos pur!!!!

andy1954
Mitglied

Was ist da Chaos?

DonDoneone
Mitglied

Wozu bist du denn im Insider wenn es dich ständig bloß aufregt? ?

MM93
Mitglied

Zur Gaudi ☺

lkraemer
Mitglied

Leider stürzt die in VirtualBox immer noch genauso alle paar Minuten ab wie der Build ein paar Tage davor :(. Liegts vielleicht an den VirtualBox-Tools? Oder ist das auch so auf „echten“ PC’s?