NewsWindows 10Windows 10 Mobile

Windows 10: Build 14965 jetzt im Slow Ring verfügbar

Windows-10-Redstone-Insider

Microsoft hat soeben die Windows 10 Build 14965 für Insider im Slow Ring veröffentlicht. Es handelt sich dabei um die erste Build seit langem, die im Slow Ring auftaucht. Zu einer möglichen Mobile-Build gibt es leider keine Ankündigung. Die Build ist „PC only“.

Dona Sarkar, Chefin des Insider-Programms, verkündete die Meldung, wie üblich, auf Twitter:

Die Build bringt zahlreiche Neuerungen mit, welche wir an dieser Stelle bereits für Euch zusammengetragen haben.


Quelle

Vorheriger Artikel

[MS-Android] Arrow Launcher: Das erwartet Euch in Version 2.7

Nächster Artikel

WhatsApp: Support für Symbian wird verlängert, für Windows Phone 7 nicht

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
glxblueJack92Lambert21879 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Lambert21879
Mitglied

Die Windows 14965 in Slow hat auch ein komischen Fehler, es Öffnen sich nach 5min Automatisch 3apps store,Foto,systemsteurung, das nervt voll ist in fast ring auch so! Microsoft sollte es mal beheben

blueJack92
Mitglied

Die Build ist die verbuggteste die ich je im Slow Ring hatte. Edge funktioniert nicht: Seiten laden nicht, Bilder werden falsch dargestellt … System friert ab und zu ein … Warum kommt gerade diese Build in den Slow Ring?!

glx
Mitglied

Ich hab den Build seit heute auf meinem 950 :).. Auf den ersten Blick funktioniert er ganz gut.