EditorialExclusives

Wie mein Weihnachten in einem „Windows Phone vs. die Anderen“ Streit endete!

Christmas-Card-2012

Weihnachten, Fest der Liebe, Besinnlichkeit und Familie. An diesem Tag kommen alle zusammen: Onkel, Tanten, Omas und Opas, Cousins und Cousinchen, Freunde und gute Bekannte – Harmoniezombies, die nur ein Ziel kennen: Essen, trinken und auspacken. Streit gibt es nicht. Satt und zufrieden blickt man, im Sessel versunken, trübe über die Wölbung seines Bauches auf den Rest der Familie und grinst höchstens kurz über den dreckigen Witz den Opa erzählt, wenn er genug getrunken hat. Das es auch anders gehen kann, zeigt mein Weihnachten 2015.

Vorgeschichte

„Oma wünscht sich ein Smartphone“, sagte mein Schwiegervater zu mir an einem warmen Sommertag in seinem Garten. Mit „Oma“ war die Großmutter meiner Frau gemeint, eine äußerst technik-interessierte 82-jährige Dame.

„Muss nichts teures sein, nur für Whatsapp und sowas. Du kennst dich da ja aus“.

„Klar, ich schau mal.“

Bis Weihnachten war’s ja noch eine ganze Weile hin, ich konnte also in Ruhe nach Angeboten Ausschau halten. Zugeschlagen habe ich beim Lumia 535 Angebot von Tchibo für unter €70. Ein super Preis und absolut ausreichend ausgestattet.

Ich richtete das Lumia ein, vergewisserte mich, dass kein Touchscreen Bug vorlag und packte es in hübsches Papier.

Bescherung

Der Streit fing harmlos an – Oma war super glücklich über ihr neues Telefon. Das folgende Gespräch lief ungefähr so ab:

„Was ist das für ein Smartphone?“ – die 13-jährige Cousine meiner Frau, Iphone Nutzerin.

„Ein Lumia 535 – Windows Phone“, entgegnete ich knapp.

„Ein Windooows Phone?? Wieso schenkt ihr Oma so ein Schrotthandy?“

„Wieso Schrotthandy? Reicht doch vollkommen für sie. Du hattest doch selbst mal ein Lumia 920“

„Kann sein…aber es war schrott. Keiner hat das. Alle meine Freunde haben ein Iphone oder Galaxy“

Das Gespräch war an dieser Stelle für mich beendet. Teenies haben ihre eigenen Regeln.

„Keine Apps!“ – der Bruder, 20 Jahre, stolzer Besitzer eines Iphone 6s und 12 Zoll Macbooks mit zertifizierten Aufklebern, „kein Snapchat, kein about you“.

„About was?“ – fragte ich und mir dämmerte langsam, dass ich mich mit zwei „Experten“ auseinandersetzen musste.

„about you, ’ne App wo man Jacken und Pullis und so kaufen kann“

„Ah, ok. Ich glaub kaum, dass Oma sowas braucht“

Derweil huschte mein Blick hinüber zu Oma – ihr Gesicht hatte sich von hoch erfreut zu skeptisch verändert. Natürlich verstand sie nicht worum es ging, aber womöglich hatte ihr der Weihnachtsmann ein faules Ei angedreht.

„Leute, jetzt hört mal auf damit, das ist ein gutes Smartphone fü…“ – wollte ich die aufkeimende Debatte ersticken. Ist doch uncool jemandem sein Geschenk madig zu machen. Doch er ließ nicht locker:

„Apple sind halt auch die Innovativsten, die Vorreiter. Die anderen kopieren dann immer.“

Puuh, dachte ich mir – ernsthaft?

„Das letzte was Apple innovatives herausgebracht hat, war das Iphone und das Macbook Air. Das ist jetzt 8 bzw. 7 Jahre her. Danach kamen nur noch Ipad und Ipad Pro, die eigentlich nichts weiter sind als ein großer Ipod Touch.“

„Sie sind Marktführer und die reichste Firma der Welt und Windows 10 hat nur Bugs“ – entgegnete mir der Cousin.

Es war also wieder einmal so weit. Das Totschlag-Argument, der kommerzielle Erfolg der Firma aus Cupertino, fällt in einer solchen Debatte so sicher wie das Amen in der Kirche. Darunter gemischt, ein generisches „Windows ist voller Bugs“.

Es ging noch ein wenig hin und her, die Stimmung lockerte sich schließlich nach einigen Schnäpsen wieder. Ernüchternd war es trotzdem: Diese jungen, gebildeten Menschen, waren voll in Apple Mantra und Windows Feindbildern gefangen. Microsoft hat immer noch einen harten Weg vor sich.

 

Tante Kerstin rief uns heute an. Ich erkundigte mich beiläufig, wie Oma denn mit ihrem neuen Telefon zurecht käme.

„Gut, gut. Sie hat zwar immer noch kein Whatsapp, aber schon 30 Fotos von ihrem Teich gemacht“

 

 

 

 

 

Vorheriger Artikel

App-Tipp: Chess By Post - Online Schach auf allen Plattformen

Nächster Artikel

MeteoEarth - 3D Wetter-App für Windows aktuell kostenlos

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

45
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
31 Comment threads
14 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
40 Comment authors
123321L1020YEMax MlchrtLeonard KlintJens-Jürgen Nönnecke Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jonas
Gast
Jonas

Wenn es ein Unternehmen (hier Apple) schafft den Familienfrieden zu gefährden, dann sollte man sich mal anfangen Gedanken zu machen.
Aber kritisches Denken scheint in 2015 ja nicht mehr so gefragt zu sein.

chrishawelka
Mitglied

Das kenne ich, wenn mich meine Stiefcousins fragen was ich für ein Smartphone habe und ich mit windows antworte dann wechseln sie das thema und gehen wieder weg. Wo ich mir dann denke: Wer will schon einen angebissenen apfel bei dem man nicht mal weis wer reingebissen hat, jeder normale mensch würde ihn wegschmeißen, und so ein kleines grünes robotermännchen was nur sein maul aufreißen kann gehört eigentlich nur das maul gestopft und fertig. Bin stolz ein Windows-Smartphone zu besitzen auch wenn mein 950 XL einige macken hat, aber da stehe ich drüber weil ich wusste das ich mich auf… Weiterlesen »

brauchkeinapfel
Mitglied

Da sieht man wieder das Microsoft unbedingt am Marketing arbeiten muss um cool zu sein für Teenies. Da sitzt für mich die grösste Schwäche.

CloudConnected
Mitglied

Stimmt… Denn das sind die zahlungskräftigen Kunden von morgen…

Scaver
Mitglied

Richtig, wenn MS das wollte… Wollen sie aktuell aber nicht. Sie wollen die Fans bedienen und mehr nicht. Aktuell wollen sie ihre Smartphonesparte nur stabilisieren und nicht ausbauen!

schumi1331
Mitglied

Und nicht mal das schaffen sie so wirklich, wenn man die ganze Kritik am 950 (XL) und vor allem der Software liest…

Totto978
Mitglied

Nett geschrieben. Die Probleme habe ich in der Familie zum Glück nicht. Hatte im sommer das Samsung S6 gekauft und dann an meinen Bruder weiter verkauft. Dann ein iphone 6s. Das habe ich auch verkauft. Da ich vorher schon einige Smartphones hatte lästert keiner. Die haben alle begriffen das es schon möglich sein kann, das WP nicht schlecht ist. Und seit diesem Jahr gibt es jetzt den 2. WP user. Und ich habe das Gerät nicht gekauft. Die Iphone user waren übrigens überrascht wie gut das 950 läuft.

barney01
Mitglied

Deiner Oma scheint es ja zu gefallen, das zählt. Und ich bin selbst erst seit 1 Monat Windows Phone Besitzer und voll zu frieden.

Der Didaktiker
Mitglied

Bist du auch „Oma“?
Sorry, das musste jetzt sein. Windows rockt!

Oli1917
Mitglied

Vielen Dank für den intimen Einblick, und grüße an deine Oma. Immerhin gehört sie jetzt auch zu dem verschworenen Kreis ^^

our.life.is.young
Mitglied

Also ich sage immer, dass Microsoft sich suuuuuper schlecht vermarktet. Deshalb hält die Jugend nix von Windows Phones…
Aber, ich kenne diese Situation nur zu gut. Ich bin der einzige Windows Phone user in der gesamten Schule…

brauchkeinapfel
Mitglied

Dafür bist du ein Held deiner Schule. Und die andern nur Mitläufer.

clausi
Mitglied

Ganz genau!!! Hut ab, das zeugt von Mut und Selbstbewusstsein!
Viele Mitläufer, schlecht ausgeprägtes Selbstwertgefühl und deshalb der Drang, immer wie ein Schaf der Herde hinterher zu rennen, um ja nicht ausgeschlossen zu werden….In der Regel wird da auch einfach nachgeplappert, was andere auch schon irgendwem nachgeplappert haben…
Bei Smartphones fällt diese Tatsache besonders auf; so sind eben die Besitzer von Iphones und Galaxys hauptsächlich Leute unter 30. Je älter die Leute sind umso ausgeprägter wird das Bewusstsein, auch ohne „Billigung“ der Masse, eigenen Willen entfalten zu können ?
….selbstverständlich kein Anspruch…. auf Allgemeingültigkeit…aber doch ein deutlicher Trend

Janik
Mitglied

Ich bin auch der einzigste in meiner Berufsschulklasse und werde oft aus spaß damit aufgezogen. Aber in wirklichkeit beneiden mich viele für die tollen funktionen ^^

Benni
Mitglied

Ätzend… So ist das halt wenn man mit Scheuklappen durch die Welt geht und nur das liest und sieht was die eigene Meinung bestärkt. Trotzdem haben sie mit den Bugs recht. Aber Microsoft / Windows Nutzer sind im Allgemeinen keinen Deut besser, wenn sie Behaupten, dass Macs nur keine Viren etc. haben weil der Marktanteil so gering ist – das ist nämlich genau so ein Stuss. PS: Was ich damit sagen will: Solche vermeintlichen Totschlagargumente sind das Letzte und sinnlos… Jeder soll das benutzen was ihm/ihr am besten taugt. Das ist immer noch die beste Begründung! Der Rest ist nur… Weiterlesen »

Scaver
Mitglied

Gut, meine Familie sind auch keine Windows Phone/Mobile Fans, aber wenigstens auch geschworene Apple Gegner ^^ Apple halten sie für Geldmacherei ohne Extraleistung für das Geld, was ja auch stimmt. Windows Mobile halten sie aber für buggy und unsicher… wobei noch NIEMAND von denen je Windows Phone oder Mobile genutzt hat und sei es nur bei MediaMarkt oder Saturn bei den Testgeräten. Aber Windows 10 nutzen sie seit kurzem alle und sind alle begeistert ^^ Die Arbeit für Windows Mobile bekomme ich da schon hin, sobald ich mein 950 habe ^^ Lustig war, was mir meine Schwiegermutter heute erzählt hatte.… Weiterlesen »

Salvo02Nov
Mitglied

Ich hasse solche Menschen. Einfach dumm.

Jojo
Mitglied

Ich hab meine Sippe jetzt ganz gut eingenordet. Von unserer 14-Mann-Weihnachtsrunde sind 9 Windows Phones. Einzig die Frau meines Bruders hat Android, meine Schwester und ihr Freund iPhone 6 und mein Schwiegervater garkein Handy. Der Rest Lumia 820 über 925 über 730 über 830 über 640 bis hin zum 950.

Scaver
Mitglied

Gut gemacht und den Rest schaffst Du auch noch 😉

supermurmel
Mitglied

Ging mir ähnlich… Meine Tante hat nun ein 640. Ich habe es ihr voll eingerichtet. Ich habe jeden app Sound gegen sprechende sounds getauscht, so das ihr Handy jetzt spricht… Zb du hat einer neue Nachricht bei WhatsApp oder Facebook.. Oder Edeltraut du hat einen unwichtigen Anruf von deinen Chef ? oder Edeltraut es gibt eine Unwetter Warnung ? jetzt gucken alle blöd mit ihren iohones und lollipopp Handys ? ich zeigte ihr auch gleich die Cortana Funktion: Bring mich nach Hause ? das überzeugt die lollipopper ?

spaten
Mitglied

?

mohammad_ghazi
Mitglied

Wie geht das eigentlich,also das mit du hast ein nachricht bei….

dappes70
Mitglied

:…..ja genau,daß würde mich auch interessieren! Danke…..

Scaver
Mitglied

In den Einstellungen den Benachrichtigungssound ändern. Einfach eine entsprechende Sounddatei herunter laden oder selber aufnehmen.

Tim Schliebe
Mitglied

Gut gelacht…
Tolle storys

Antares
Mitglied

Ist aber nicht nur bei der Jugend so. Ich hab so ein bisschen das Gefühl, dass sich die einzelnen Fanlager immer mehr abschotten und nur intern einig sind. Ausbrechen tut da eigentlich nur noch das Linuxlager, wo sie die einzelnen Fanlager einzelner Distros bzw. Desktops untereinander noch die Köpfe einschlagen… Hab dazu letzte Woche erst mehrere Blogartikel gelesen. 😀 Aber gut… das Wichtigste ist für mich, dass ich weiss, wo mein digitales Zuhause ist und womit ich absolut zufrieden bin, und das ist nunmal Windows. Irgendwo wird man Betonschädel, sobald sie sich erstmal ausgebildet haben, auch nicht mehr umstimmen können,… Weiterlesen »

tomysweb
Mitglied

Es ist mir egal was andere sagen ich stehe weiter zu Windows Phone. Ich habe jetzt schon das Achte Smartphone mit Windows Phone und meine Frau das Zweite! Und wir möchten Nichts anderes. Ein iPhone 4s hatte und ich war nicht zufrieden damit, obwohl es doch kein schlechtes Smartphone ist und das iOS so viele Apps bietet! Ich bleibe einfach immer wieder bei Windows Phone hängen. Wenn man sein OS gefunden hat, bleibt man auch dabei. Und das ist auch gut so, wenn jemand ein iPhone oder ein Android Smartphone haben möchte, ist doch ok! Wenn jemand Windows Phone schlecht… Weiterlesen »

droda
Mitglied

Herrlich und erschreckend zugleich…!

NLTL
Mitglied

Hört sich eher wie ne erfundene aber durchaus denkbare Story an. Hätte nicht gedacht, dass du dich als im Thema stehender Schreiberling (nicht bös gemeint) an Weihnachten in solche sinnlosen religiösen Diskussionen einlässt und dann auch in die Ecke drängen lässt. Ich hätte die nach nem fabrikneuen iPhone in der Preislage googlen lassen um der Omi was gutes zu tun. Da hätten sie dann suchen können bis der Akku qualmt. Wenn mir gefährliches Halbwissen übern Weg läuft bin ich immer gern bereit den Klugscheißern mehr Verantwortung und die Chance auf ne Rolle rückwärts zu überlassen. Manch einem werden seine Grenzen… Weiterlesen »

Baine66
Mitglied

Man sollte sich immer Gegenfragen bereit halten:
Warum braucht man bei Android eine Antiviren-Software und wann gab es das letzte Update für das System?
Warum schafft es Apple alle Jahre wieder nicht die Uhr umzustellen und warum wird man indirekt gezwungen immer das Neueste zu kaufen?
Ich stehe in meinem Bekanntenkreis leider sehr einsam da, mit Windows Phone.

WinMike
Mitglied

Danke für die sehr humorvoll aufbereitete Geschichte!!! Kenne selbst solche Diskussionen – ich glaube es wird sich daran nichts ändern solange es als „cool“ gilt Apple zu haben… Nichts anderes können die bieten!

default
Mitglied

Tolle Story, besonders der Anfang, Tränen gelacht ?? Der Streit an sich ist überflüssig. Jeder soll mit seinem Device glücklich werden. Die Geschmäcker sind verschieden.

Hirsch71
Mitglied

Amüsant verpackt u. realitätsnah… Kompliment! Nur muss MS endlich mal die Marketing-Maschinerie anwerfen u. die 950er mit W10M promoten ohne Ende! Technisch muss man sich nicht verstecken, im Gegenteil (Irisscan, Wechsel-Akku, SD-Karte, induktives Laden, lichtstarke ruhige Aufnahmen) u. das Polykarbonat hat ja seinen zwingenden Grund… Und bei mir stimmt die Verarbeitung, auch läuft es mit 10.586.36 stabil, nur die Agenda-Ansicht des Kalenders ist seit Update weg bei der Senkrecht-Ansicht… das einzig nervende Detail!

Grüße aus Cottbus von Hirsch71

Steve
Gast
Steve

Ich wandel ja in allen 3 Welten, sowohl ios, Windows als auch Android. Killerargument gegen Windows bleibt die Anzahl der Apps, das meiste benötigt zwar kein Mensch, die Keule kommt aber trotzdem. Dazu kommt das Prestige eines Apples. Man muss zugeben, hinsichtlich Design sind die kaum zu schlagen. Dieses ist zwar teuer erkauft, aber es ist dennoch weitaus besser als das was Microsoft rauswirft. Das könnte sich ändern, wenn man mal ein optisch hochwertiges Telefon im Surface-Style publik macht. Solange das nicht passiert, wird man immer noch das Spielzeug-Image behalten. Und Sorry wenn ich das sagen muss: Lumia 950 =… Weiterlesen »

AndreasIndelicato
Mitglied

Genau so war das bei mir letztes Weihnachten! Wie sie alle mit ihrem iPhone und Galaxys rumwedeln kotzt mich recht an… Vorallem Zählt für sie absolut nicht das es auch andere Geschmäcker gibt, die nicht iPhone oder Galaxy sind.. Vorallem die jungen und meistens aber auch dummen (meisten.. Nicht alle) verteidigen ihr Smartphone bis aufs Blut.. Was ich total blöd find… Jeder soll das benutzen was für ihn passt, aber keinem etwas madig machen, vorallem wenn’s ein geschenk ist. Mein Vater seit Jahren Android Nutzer gewesen, zu Hause Windows Phone gewechselt… Nach dem ich ihm ein Windows Schenkte… Meine Frau..… Weiterlesen »

Pece
Gast
Pece

Danke für diese nette, zugleich aufschlussreiche, aber aus WP-Sicht auch deprimierende Geschichte. Tja, von dem Image kommt Microsoft irgendwie nicht runter. Solche Äußerungen kenne ich nur Kollegenkreisen („Du hast ein Windows Phone? – Windows Phone ist doch tot“), weniger von der Familie (zum Glück). Dort haben selbst zwei U18-Neffen auf meinen Rat Windows Phone-Smartphones und die 13 jährige Tochter von Freunden hat jetzt auch eines. Darunter sind zwei ehemalige Android-Besitzer. Und meine Ü80-Verwandte kommt immer noch gut mit ihrem Lumia 630 zu recht, macht nicht nur Fotos, sondern nutzt „WhatsApp“ ebenfalls schon. Ich rate mittlerweile jedem Smartphone-Neueinsteiger zu Windows Phones,… Weiterlesen »

Magic
Gast
Magic

Schon komisch, wenn WP-User andere davon überzeugen müssen, das WP gar nicht so übel wie sein Ruf ist, MS das selbst aber nicht gebacken kriegt. Das MS-Marketing ist wirklich schlecht, wenn sie überhaupt eins haben. Und dann macht MS auch noch immer wieder die gleichen Fehler. Der Iris-Scanner des 950 soll ja bei Sonnenlicht nicht so toll funktionieren und auch nicht der schnellste sein. Wieder mal wird etwas auf die Schnelle veröffentlicht, was noch nicht 100% marktreif ist. WP-Neukunden, bei denen das nicht 100%ig funktioniert, sind für immer verlorene Kunden. In einem Jahr hat Apple das dann Marktreif gemacht und… Weiterlesen »

Jan
Mitglied

Jedes Mal wenn ich meine Leute treffe, hat einer mehr ein Windows Phone. Ich weiss nicht wie die Zahlen in der Schweiz aussehen, aber ich sehe immer mehr Leute mit einem WP – fällt einem vor allem beim täglichen Pendeln mit der ÖV auf.

dancle
Gast
dancle

Ich diskutiere schon gar nicht mehr über sowas, wenn jemand von mir ein Smartphone geschenkt bekommt, dann ein Windows Phone/Mobile-Geräte und gut ist.

Ab und zu schaut man natürlich auch mal neidisch ins Android-Lager was man da für 160€ bekommt (5,5″-Gerät, 3GB Ram, Octo-Core-CPU mit 1,3GHz-Taktung, Alugehäuse, Dualsim-LTE und Full-HD-Display). Seit Version 5 des OS ist auch Ruckeldroid die pure Vergangenheit.

Trotzdem würde ich bis jetzt immer bei Windows Phone bleiben, ich mag das System so wie es, trotz seiner Macken und Fehlerchen.

Jens-Jürgen Nönnecke
Gast
Jens-Jürgen Nönnecke

Also……ich nutze Windows Phone seit dem Motorola Mpx220 und ich kann nur Gutes Berichten, meine Gesamte Familie nutzt Lumia Geräte ( 625 , 820 , 830 , 930 , 1520 ) und alle sind zufrieden. mein ältester Sohn ( 16 ) und Ich ( 44 ) sind im Insider Programm und haben bereits die letzte Version von Windows 10 for Mobile Phones ( 930 und 1520 )drauf und sie laufen im Alltäglichen betrieb, seit der Version .36 komplett ohne hänger oder irgendwelche Abstürtze. Ich kann Apple und Android nutzer nur Mittleidig belächeln. ( den sie wissen nicht was sie tun… Weiterlesen »

Max Mlchrt
Mitglied

Das sind immer diese Leute mit den Vorurteilen… Sind alle von der Presse oder ähnlichem Müll beeinflusst worden. Ich, mein Bruder, mein Vater, meine Mutter und mein Opa hat bereits ein Windows Phone. Und alle sind damit zufrieden. Zwar sitzen wir alle noch auf 8.1 aber keiner hat Bugs oder Probleme. Ich habe auch ein Lumia 535 und habe nach dem Update kaum Probleme mit dem Display. Naja… Die Qualität der Hardware mag ja gut sein, doch die Ideologie von Apple mag ich immer noch nicht.

L1020YE
Mitglied

…presse…computer bild…

123321
Gast
123321

hehe. bei mir in der Familie habe ich alle von windows phone überzeugen können. es gibt lediglich ein sony android. ansonsten haben wir Lumia 620, 2x 920, 2x 630, 720, 640 und ein htc 8x 😉 alle sind super zufrieden. auch meine kleine schwester (17) mit ihrem Lumia 630 in orange.
demnächst stehen also auch hier und da mal wechsel auf neuere geräte an… mal sehen was es wird^^