Community

Wie Blogge ich erfolgreich? Die 10 Gebote des Bloggens!

 

10 Gebote des Bloggens!

Wie Blogge ich erfolgreich?

Es gibt immer wieder viele Theorien darüber was einen guten und erfolgreichen Blogger ausmacht. „Schreib guten Content, achte nicht auf SEO“, sagen die einen. „Harte Arbeit und Geduld“ meinen die anderen. In Wirklichkeit wollen die aber nur verhindern, dass ihr ein erfolgreicher Blogger werdet und euch einen Ast zwischen die Speichen schieben!

Neben wahren Perlen wie „Keyword Packing“ und „selbst Adsense klicken für mehr Geld“ gibt es aber noch weitere goldene Regeln der Bloggerzunft, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

1. Zeit ist Geld. Siehst du einen Beitrag der dich beeindruckt, schreib ihn ab. Das ist nicht nur zeitsparend, sondern du zollst dem Ursprungsautor durch deine „Werkstreue“ Respekt.

2. Amateurblogs haben keine Werbung, weil kein Werbepartner mit ihnen zusammenarbeiten will. Lass keine Fläche frei, um diesen Eindruck bei deinen Lesern zu vermeiden.

3. Vergiss Rechtschreibung – Wenn dein Text zu korrekt ist, kommt das Arrogant rüber.

4. Wenn dich jemand kritisiert, mach ihn fertig. Erniedrige ihn öffentlich. Machst du das nicht, sieht dich die Community als schwach an und wird noch mehr kritisieren.

5. Quellenangaben sind wie AGBs, keiner liest sie. Außerdem ist es ein Blog, keine Magisterarbeit! (s. Punkt 3 – Arroganz) Ausnahme: Affiliate Links von Werbepartnern!

6. Behalte die Aufmerksamkeit deines Publikums. Poste dafür mindestens 4 mal die Stunde auf deinem Blog. Social Media Kanäle sollten öfter bedient werden. Manchmal reicht es auch einfach „Blääärgh“ zu schreiben.

7. Bei Unklarheit, lass deine Fakten durch fachkundige Personen, wie Media Markt Mitarbeiter, bestätigen.

8. Beziehungen zu anderen Blogs sind wichtig. Nimm deswegen aktiv, durch Comments, an deren Community teil. Vergiss nicht nach jedem Kommentar einen Linkverweis auf deinen Blog zu setzen.

9. Wenn du miese Laune hast, schreib sofort einen Beitrag darüber. Am bestem ist eine Dauerdepression, das zeigt Gefühle. Leute lieben deinen Blog, wegen deiner einzigartigen Persönlichkeit.

10. Katzenbilder!

 

Das sind sie also, die 10 Gebote des erfolgreichen Bloggens – eurer Karriere steht nun wirklich nichts mehr im Weg. Lasst euch in Zukunft nichts mehr von sogenannten Experten einreden.

 

Viel Spaß beim Geld ausgeben!

Vorheriger Artikel

MixRadio: Datenschutzhinweis, Übernahme im März, neue Version ab Juli?

Nächster Artikel

Bewiesen: Aktuelle Microsoft Band Firmware kann bereits Deutsch !

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

9
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
4 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
DeathMetalModswp78KönigssteinDennisMorgoth Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Fumo
Gast
Fumo

Auch wenn das eher ironisch gemeint ist, an manchen Punkten hälst du dich schon ganz gut 😉

Morgoth
Gast
Morgoth

Hehe, da ist mir ganz spontan ein anderes Windows-Blog in den Sinn gekommen, wo man sich schon sehr gut an die Tips hält =) .

Dennis
Gast
Dennis

Peinlicher Artikel!!!

Wessen Adsense-Konto wurde noch mal, aus angeblich „kafkaesken“ Gründen, gesperrt? Richtig, das vom betrügerischen WPhub. Deshalb wohl auch der Zusammenschluss. Brauchtet nen neuen nützlichen Idioten/Betreiber für den Blog, gell? Ob mein WPVision sich mit euch zwei einen Gefallen getan hat!?

Solltet nicht vergessen, dass manche Leser euch schon aus der Zeit vor WindowsUnited kennen. Mal schauen, ob der Zensor wieder zuschlägt 😉

Königsstein
Admin

Wenn du nicht in der Lage bist, die Ironie in einem offensichtlich satirischen Artikel zu checken, ist das eine Sache. Aber jemanden völlig haltlos als betrügerisch zu beschimpfen, ist kein Kommentar oder Feedback, sondern Verleumdung.

Ich weiß auch nicht, was in deinem Kopf vorgeht, dass du denkst, wir hätten ein Problem damit, wenn jemand unsere alten Beiträge kennen (die übrigens alle noch online sind). Gerade WENN wir was zu verbergen hätten, würden wir doch keinen Artikel darüber im Internet veröffentlichen, oder? 😀

Also nächstes Mal bitte eine minimale Denkleistung, bevor du irgendwelche idiotischen Hass-Kommentare postest.

wp78
Gast
wp78

Bitte keine selbstzerfleischende Kleinkriege. 🙁

DeathMetalMods
Gast

Ja, bitte nur fremdzerfleischende Kleinkriege 😉

Königsstein
Admin

Dieser „Dennis“ gehört nicht zu uns. 😀 Er schreibt wahrscheinlich „mein wpvision“ weil er noch an der alten Seite hängt. Aber ich sollte wohl lernen so Unsinns-Kommentare einfach zu ignorieren..