News

Whatsapp schafft benutzerdefinierte Töne für Benachrichtigungen ab

WhatsApp benutzerdefinierte Benachrichtigungen Töne

Die benutzerdefinierten Töne für Benachrichtigungen (Custom Ringtones), haben unter Whatsapp ja nie sonderlich gut und zuverlässig funktioniert. Nun hat Whatsapp die benutzerdefinierten Benachrichtigungstöne offenbar komplett abgeschafft.

Custom Ringtones nicht mehr verfügbar

Ein Blick in die FAQs der aktuellen Whatsapp-Version verrät, dass Custom Ringtones nicht mehr verfügbar sind:

Es ist zwar weiterhin möglich bestimmte Klingeltöne für bestimmte Kontakte festzulegen. Diese müssen aber aus der Klingelton-Liste von Whatsapp gewählt werden. Kein „Who let the dogs out“ mehr für Chris oder „How much is the fish“ für Nicole – schade.

Leider gibt es keine Informationen darüber, wieso Whatsapp die benutzerdefinierte Benachrichtigungstöne abgeschafft hat und ob diese Änderung permanent ist.

Werdet ihr diese Funktion vermissen?


Quelle: Whatsapp

Danke Fritz für den Tipp!

Vorheriger Artikel

Windows, iPad oder Chromebook - was ist der beste Computer für die Schule?

Nächster Artikel

Surface Weihnachtsangebote im Microsoft Store und Office Cashback Aktion

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

33
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
17 Comment threads
16 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
23 Comment authors
Kurt CremigHannes LSteven270486dicksneueinsteiger Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Patric .R
Mitglied

Naja windows hatte sie ja bis jetzt nicht also denke ich werde ich sie nicht missen aber schade ist es ja schon

DavyJones
Mitglied

Was ein Quatsch….die bekommen manchmal die simpelsten Dinge nicht auf die Kette…
Wir fliegen auf den Mond….und ich soll mir Töne anhören, die irgendein bekiffter Ami toll findet…..

waldimar
Mitglied

Oh wann wart ihr denn das letzte mal auf dem Mond?
Und ich nehme an deine von dir programmierte Messenger App kann das besser. Toll wie sich Leute über Sachen auslassen, die sie kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen und sie nicht nutzen müssen wenn sie nicht wollen.

DavyJones
Mitglied

Tja kostenlos….ich habe drei Lizenzen für je zwei Jahre bezahlt…..

Scaver
Mitglied

Kostenlos? Sicher nicht. Man zahlt mit einer Menge Daten!

waveform
Mitglied

Kann mich dran erinnern das ich 2.99€ für eine lebenslange Lizenz für WA geblecht habe , soviel zu kostenlos

waldimar
Mitglied

Mit Daten hast du auch bezahlt als du dich hier auf dieser Seite angemeldet hast.
Würdest du dir deshalb das Recht herausnehmen die Macher dieser Seite als bekiffte Deutsche zu bezeichnen wenn dir etwas nicht gefällt?
Respekt ist leider ein rares Gut in diesen Zeiten 🙁

Samokles
Mitglied

Es geht um generelle Umgangsformen, die in der Anonymität leider zu selten gewahrt werden. Ihr wärt auch nicht begeistert wenn man Euch beschimpfen würde, weil das Unternehmen in dem Ihr arbeitet eine Entscheidung getroffen hat, die andere ärgert.

frank b.
Gast

Windows Phone Fans waren schon immer Minimalisten und genügsam. Da kommt es auf eine Funktion weniger auch nicht mehr an.

KeyserSoze
Mitglied

Grundsätzlich haste Recht, aber leider nimmt
das Ganze an Reduktionen, sei es Apps oder Funktionen, zu …

Hannes Lüer
Redakteur

wir können z.B. für jeden Kontakt ein anderes Hintergrundbild im WhatsApp Chat einstellen. 😉 Das können die anderen nicht 😀

droda
Mitglied

Nö. Schlanke Apps finde ich eh besser, immer dieses ganze Gedöns. Da kann WhatsApp noch einiges mehr entfernen, z. B. diesen ollen Status.
(Würde WhatsApp am liebsten ganz entfernen 😎, blöder Herdentrieb).

Smarty van der Phone
Mitglied

Super. Dann klingt mein durchweg individualisiertes Windows Phone jetzt auch wie jedes beliebige Smartphone.

Wie kann man denn sowas aktiv entfernen? Mehrwert? Nutzen?

Es gibt Dinge, die verstehe ich nicht.

borsti
Mitglied

Echt? So etwas gab es? Wußte ich nicht… 😅

Scaver
Mitglied

Nicht unter W10M.

Enzo03
Mitglied

Also ich habe sie nie gebraucht, aber denke, dass es ganz nützlich sein könnte und verstehe nicht warum man sie abschafft, man kann sie ja einfach lassen, da sie ja keinen stört wenn man sie nicht braucht.

Scaver
Mitglied

Naja, man muss diese Funktion bei Updates aber berücksichtigen. Ich könnte mir vorstellen, dass es da Probleme gab und WA einfach kein Geld/Zeit darin investieren wollte und so die Funktion lieber entfernt hat.

Susanne
Mitglied

Fallen auch die benutzerdefinierten Töne für die Nachrichten weg? Das wäre ja schade.

wiesewer
Mitglied

Bestimmt wieder Angst wegen potentieller Copyright-Verletzungen. “WhatsApp macht sich ja mitschuldig, wenn ihre App zum Abspielen von unrechtmäßigem Getöne verwendet wird…” oder so…

Scaver
Mitglied

Nicht unwahrscheinlich (nach US Recht). Aber auch ein Problem mit der Funktion bei der Weiterentwicklung oder Behebung eines Bugs könnte es Probleme gegeben haben und anstelle dies auch noch zu fixen, habe sie die für WA unnötige Funktion lieber entfernt.

keinuntertan
Mitglied

Sind die benutzerdefinierten Töne für Benachrichtigungen (Custom Ringtones) auch die für WhatsApp-Versionen für Android und iOS weggefallen?

Scaver
Mitglied

Die Windows 10 Mobile Version hatte die Funktion noch gar nicht, soweit mir das bekannt ist. Daher fallen sie eigentlich nur für Android und iOS weg, am Ende also für alle Versionen.

Arne
Gast
Arne

Also bei mir haben eigene klingeltöne bei meinen winphones auf WhatsApp schon immer funktioniert und funktionieren auch immer noch

arne
Mitglied

Also bei funktionieren sie immer noch einwandfrei (kuh,Delphin,Türklingel,vogelgezwitscher,Regentropfen usw.)

Jptech42
WU Team

Update schon installiert?

Shayliar
Mitglied

Also völlig überflüssig diese funktion.. Ist weg, wäre mur nie aufgefallen…

Samokles
Mitglied

Als regelmäßiger Zugfahrer wünsche ich mir eher, dass sämtliche Klingeltöne gestrichen werden und alle ihr Handy einfach lautlos oder mit Vibration einstellen…😤

DonDoneone
Mitglied

Oh man jaaa.. Nicht nur im Zug ☝

dicks
Mitglied

Mir wäre lieber sie schaffen diese nervige Meldung ab wenn das Handy in Stromsparmodus läuft. Völlig überflüssig.

Steven270486
Mitglied

Dazu habe ich eine Frage.

Man konnte doch in WhatsApp eh nur zwischen fünf Tönen wählen und da hab ich unter Windows Sounds den Benachrichtigungston für WhatsApp eingestellt. Somit konnte ich meine eigenen Töne nutzen. Geht das dann auch nicht mehr?😲

Fehlt ja nur noch, dass man dann auch keine eigenen Farben mehr hat und es so hässlich weiß grün aussieht, wie bei jeden anderen Android oder Appel Telefon.😒

arne
Mitglied

Bei mir geht’s noch und wenn man unter Einstellungen – Benachrichtigung und runterscrollt zu WhatsApp dann kann man da immer noch seine eigenen klingeltöne die man runtergeladen hat verwenden.

Steven270486
Mitglied

Okay danke, bei mir auch noch. Hoffe es bleibt so.

Kurt Cremig
Gast
Kurt Cremig

Blödsinn! Einfach den Ton als MP3 in den Ordner „Ringtones“ des telefons kopieren, und zack taucht dieser in der Liste der Benachrichtigungstöne auf!