AnwendungAppsNewsWindows Phone

WhatsApp: Update bringt Verbesserungen für Benachrichtigungen

WhatsApp Update

WhatsApp hat heute Morgen ein Update spendiert bekommen, welches Verbesserungen bei den Benachrichtigungen mitbringt. Diese wurden zuvor in der geschlossenen Beta getestet und haben es nun in die finale Version geschafft.

Wenn die App geschlossen ist und neue Nachrichten reinkommen, tauchen diese ja, wie bisher auch schon, im Action Center auf. Neu werden sie dort aber automatisch gelöscht, sobald die App geöffnet wird.

Auch die Kachel bekommt eine neue Funktion spendiert und zeigt nun einen Vorschau der verpassten Nachrichten an, statt nur den Namen des Absenders. Mir persönlich fiel zudem noch auf, dass das Schießen von Fotos aus der App heraus nun schneller funktioniert.

Es handelt sich hier um das zweite Update innerhalb kürzester Zeit – bereits am 2. Februar wurden ein paar Neuerungen der UI sowie viele neue Emoji eingeführt. Die Versionsnummer der App sprang von 2.12.266 auf 2.12.276. Falls Euch weitere Änderungen auffallen, schreibt es uns doch am besten in die Kommentare.

WhatsApp
WhatsApp
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Via Windows Central

Vorheriger Artikel

Project Islandwood: Neues Video zeigt Portierung innerhalb von 5 Minuten

Nächster Artikel

Vaio "Phone Biz": Wieso launcht es nur im "toten" Japan?

Der Autor

Torben

Torben

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
4 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
KissiMaklerFabian Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Fabian
Mitglied

Danke endlich

Fabian
Mitglied

Outlook-Mail und Kalender hat ebenfalls ein Update erhalten 🙂

Makler
Gast
Makler

Seit dem letzten Threema-Update sieht gibt’s gar keinen Grund mehr, das verhasste WhatsApp zu nutzen, denn nun sieht Threema auch noch viel besser aus. Nur FYI. 😉

Kissi
Mitglied

Ich frage mich, wann es endlich accessible wird.