AnwendungAppsWindows 10 MobileWindows Phone

WhatsApp: Der alte Status ist in der offiziellen App zurück

WhatsApp hat seiner Windows Phone-App ein neues Update spendiert. Die Versionsnummer beträgt nun 2.17.114 und bringt den alten Status zurück. Damit zieht WhatsApp mit seiner Android- und iOS-Version gleich.

Was war das für ein Aufschrei, als WhatsApp vor einigen Wochen den neuen Status einführte. Statt wie bisher eine fixe Statusnachricht zu hinterlassen (die in den meisten Fällen sowieso aus „Hallo! Ich benutze WhatsApp“ bestand), kann man seither ein Foto oder maximal 45 Sekunden langes Video als Status einbinden. Der Vor-, bzw. Nachteil der Sache? Nach 24 Stunden ist der Status wieder weg.

Die Nutzer mochten und mögen den neuen Status aber nicht wirklich. Das sehe ich schon daran, wer aus meinen knapp 400 Kontakten überhaupt eine Meldung einfügt, geschweige denn liest. Entsprechendes Feedback ging auch von allen Seiten bei WhatsApp ein. Und der Konzern, der mittlerweile zu Facebook gehört, hört auf seine Nutzer.

Mit dem heutigen Update feiert der Status nämlich sein Comeback. Wer unter Einstellungen auf sein Profil klickt, sieht seine zuletzt angelegte Statusnachricht und kann diese wieder beliebig ändern. Der Haken an der Sache: Da die Kontakte-Übersicht auf der Startseite von WhatsApp dem neuen Status zum Opfer fiel, findet man den alten Status nur noch, wenn man einen neuen Chat mit einem Kontakt starten will, oder auf dessen Info-Seite tippt.

Und damit auch zum letzten Punkt des Beitrages: Der neue Status bleibt erhalten und an genau der Position, wo er seit der Einführung bereits liegt.


Vielen Dank an Chris für den Tipp

Vorheriger Artikel

Adduplex: Windows 10 PC Nutzer-Statistiken März 2017

Nächster Artikel

Enpass Passwort Manager - Update bringt Foto Upload

Der Autor

Tom

Tom

I would say you lost.

23
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
15 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
20 Comment authors
TschensenxiljanoPatrick76watzeckMichaG Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
ggbbrrhhll
Mitglied

Mir kommt es so vor wie wenn es ein bißchen schneller läuft /lumia 650

nicknack
Mitglied

Das kommt dir nur so vor.

watzeck
Mitglied

Da muss ich dir zustimmen. Deutlich, auch Lumia 650. Das mit dem Status ist mir eigentlich wurscht.

Mirko
Mitglied

Hauptsache der neue Status bleibt. Den finde ich cool 😎

VEXTOR
Mitglied

Kein update bisher :/

Dietmes
Mitglied

Kein update l950

Jptech42
WU Team

Na toll update ist da, installiert, status heißt info und status bleibt status aber KEINE komtaktliste… Das nervt…

Hannes Lüer
Redakteur

Ganz unten hast du ein + Symbol da findest du alle kontakte, die Whatsapp haben😉

backpflaune
Mitglied

Jetzt gibt’s beides aber manche beschweren sich immer noch. Hömma geht’s noch?

Alison
Mitglied

Na also. Geht doch. Aber die Performance. Bei mir schwankt die Startzeit zwischen 2 und 8 Sekunden. Egal, hab ja jetzt endlich den „Lange Nase Smiley 🤥“

hellgate
Mitglied

Echt jetzt so lange? Bei mir sind es grade mal 0.5 Sekunden.

DonDoneone
Mitglied

Versteh ich auch nicht. Jetzt ist es vielleicht eine Sekunde, als es noch länger gedauert hat, vielleicht 2-3. Aber eine Sekunde kann sich sehr lange anfühlen, wenn man auf sie wartet 😉

Lutz Berg
Mitglied

…auch immer noch so, selbst aus Hintergrund heraus“fortfahren…“

Tschensen
Mitglied

[IRONIE ON]Wurde auch Zeit, dass dieser unverzichtbare Smiley kommt. [IRONIE OFF]
Also die Performance hat bei mir noch ein Stück zugelegt. Dass der alte Status nun Info heißt, ist eigentlich egal. Hauptsache, er ist wieder zurück.

medi
Mitglied

WhatsApp = Facebook = NoGo, es sei denn man beteiligt mich an dem Gewinn durch den verkauf meiner Daten

droda
Mitglied

Endlich – ich glaube aber, dass der Zenit von WhatsApp langsam überschritten ist.
Die App wird immer aufgeblähter. Ist irgendwie schon sehr konservativ geworden. Finde GroupMe sehr viel ansprechender.

Hannes Lüer
Redakteur

Als ich vor bischen mehr als einem Jahr zu Telegram wechselte war fast keiner meiner Kontakte da (genau genommen 2)… Aber jetzt kommen so langsam einige nach… Sogar viele ohne das ich dazu angeregt habe…. (inzwischen 12)

hellgate
Mitglied

Ist mir gar nicht aufgefallen das es weg war.

Susanne
Mitglied

Bei mir noch kein Update. Lumia 950

MichaG
Mitglied

Status hin und Status her, ich brauche weder den einen noch den anderen Status. Viel mehr ärgert mich, dass für die Ganze „Verschlimmbesserung“ die Favoriten geopfert wurden. Ich habe ca. 700 Kontakte, von denen fast alle WhatsApp benutzen (leider), demzufolge finde ich nun in der einfachen Kontakteliste (+ neuer Chat) alle ca. 650 Whatsapper. Mit höchstens 100 Kontakten habe ich maximal die Absicht ggf. zu „Whatsappen“. Diese 100 hatte ich bisher in der Favoritenliste gut im Blick und sah auch meist sehr schnell, wenn sich ein Profilbild erneuert hat. Das ist nun leider nicht mehr der Fall. Bei 650 Profilbildern… Weiterlesen »

Patrick76
Gast

Da ich mittlerweile ja auch ein s7 habe, habe ich mit der Startzeit keine Probleme mehr. Ich muckiere mich jetzt wegen des fehlenden Kotz Emojis 😅

xiljano
Mitglied

Meine WhatsApp startzeit war anfangs auch ewig lange als ich jedoch in den Slow Ring gewechselt bin sind sie plötzlich nicht mal mehr eine Sekunde lang. Daher weiß ich nicht inwiefern man WhatsApp wirklich die schuld geben kann was die performance betrifft.

trackback

[…] Quelle: windowsunited.de […]