News

Whatsapp „Call“: Weiterer Hinweis auf baldiges Erscheinen!

whatsapp-new-features-voice-calls

Es gibt News an der Whatsapp „Call“ Front. Wie unsere italienischen Kollegen von Windowsphonelover berichten, sind einige freiwillige Helfer von Whatsapp per Mail angeschrieben worden, um neue Elemente des Instant Messengers ins Italienische zu übersetzen. Italien hat den größten Windows Phone Markt in Europa, im Fernsehen und Alltag sind Lumias nichts ungewöhnliches (wenn man dort ist, hat man das Gefühl, dass jedes zweite Smartphone ein Lumia ist).

Whatsapp Übersetzung

 

Wie man unschwer erkennen kann, handelt es sich bei den 14 Begriffen um Übersetzungen zum Thema „Call“.

Whatsapp für Windows Phone hinkt der iOS und Android Konkurrenz bereits seit Monaten hinterher, doch dieser Aufruf sollte ein klarer Hinweis für das baldige Erscheinen des Telefon Features sein. Vielleicht haben Übersetzer aus unserer Community ebenfalls eine solche Email erhalten?

 

Freut ihr euch auf  Whatsapp „Call“, oder ist es kein Must-Have Feature?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Windows Phone User-Statistiken: Lumia 535 weltweit auf Platz 3. Windows 10 auf dem Vormarsch?

Nächster Artikel

Kommt Windows 10 Maps mit integriertem Blitzwarner?

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

5
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
TomX_DiabolusMarco K.dirkmattisHeikeC Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
HeikeC
Gast
HeikeC

Das Call feature würde ich wohl nicht benutzen, da mehreren Meinungen zufolge, noch nicht so toll funktioniert. Denke aber, das wenn es sich verbessert, es wohl ausprobieren würde. Aber gut, wenn „unsere“ App mit den anderen bald nachzieht. Ist manchmal ein bischen ärgerlich, aber ich bin mit WP zufrieden.

dirkmattis
Gast
dirkmattis

Ich bin gespannt auf das Feature und freue mich darauf, es einmal auszuprobieren. Das Interessante daran ist ja, dass man hier plattformübergreifend mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Vielzahl seiner Kontakte erreichen kann. Das ist mit Skype de facto nicht in dieser Weise möglich, da es erstens nicht jeder auf seinem Handy nutzt und zweitens ein Anruf über WA, das man ohnehin in regelmäßigen Abständen öffnet, „leichter von der Hand“ gehen wird, als zunächst Skype zu starten. Skype müsste sich da mehr in Richtung FaceTime entwickeln, resp. beworben werden. Worauf ich auch gespannt bin, ist, ob die Nutzer dann mehr telefonieren oder… Weiterlesen »

Tom
Gast
Tom

Naja…Fair bleiben.. Klar, mit Whatsapp erreicht man mehr Leute. Doch es gibt ein paar Dinge, die mich daran von Grundauf stören… 1: facebook sammelt jetzt schon unmengen von Daten über uns. Mit Whatsapp und der neuen Call-Funktion wirds noch mehr! 2: Mit Skype kannst du Leute auch auf dem Festnetz oder Mobilnetz anrufen, mit Whatsapp nur die, welche Whatsapp ebenfalls nutzen. Ich werde weiterhin Skype nutzen und nicht Whatsapp (Calls)

Marco K.
Gast

Die sollten die App lieber mal von Grund auf überarbeiten, statt Monate später solche Features rein zu schmeißen. Ein optisches Makeover ist schon seit Jahren überfällig. Dieser altbackene WP7-Look ist langsam einfach nur noch out. Die können sich gerne mal an den neuen Richtlinien orientieren.

X_Diabolus
Gast
X_Diabolus

Zum Teil gebe ich dir da Recht, aber vom Design her reicht die App doch. Sie ist WP typisch und passt zu dessen Look. Das, was man jetzt auf Android so präsentiert bekommt, ist jetzt auch nicht der Bourner. Die neuen runden Gesichter in der Androidversionen sprechen mich jetzt auch nicht an. Ich würde mich freuen, wenn die App einfach besser auf das System abgestimmt ist und dadurch weniger Energie verbraucht. Denn wenn ich viel über WhatsApp schreibe, sieht man wie schnell der Akku doch in die Knie geht