NewsWindows Phone

WhatsApp bringt seine Call Funktion endlich auf alle WP8-Geräte

WhatsAppCallWindowsUnited

Seit einiger Zeit ist die Call Funktion in der internen Beta-Version des beliebten Messengers WhatsApp aus dem Hause Facebook enthalten, doch nun ist es soweit, ab sofort können endlich alle stolzen Nutzer eines Windows Phone Smartphones die neue Telefonie-Option innerhalb von WhatsApp nutzen.

Bei aller Euphorie um diese Funktion, muss man sich mal vor Augen halten, dass die Funktion vor einem ganzen Jahr angekündigt wurde. Heute Nacht war es dann endlich soweit, das entsprechende Update auf die Version 2.12.60 ging im Store live. Enthalten sind folgende Neuerungen:

  • WhatsApp Call Funktion: Ruf deine Freunde und Familie kostenlos über WhatsApp an, auch wenn sie sich in einem anderen Land aufhalten. WhatsApp Anrufe gehen über euren Datentarif, beziehungsweise über das WLAN, dafür lassen sich Gesprächsminuten einsparen. Doch seid gewarnt, liebe Vieltelefonierer, und probiert das Feature erst einmal vorsichtig, die Datenmengen könnten eventuell euer High-Speed-Datenlimit sprengen.
  • Versand von Audiodateien: mp3-Audio-Dateien, wie zum Beispiel Lieder oder Töne, die vorher auf dem Phone gespeichert wurden, können nun versendet werden. Dieses Feature setzt jedoch das Windows Phone 8.1 Update voraus.

Hier könnt ihr das kostenlose Update direkt herunterladen:

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Regelmäßige Leser unseres Blog werden sich vielleicht die Frage stellen: WhatsApp vs. Telegram, was ist nun eigentlich besser? In der Redaktion bevorzugen wir Telegram. Bei mir persönlich wären es die Sticker und die Möglichkeiten alle Dateiformate zu senden, die bei WhatsApp immer noch fehlen. Mit dem Telefonie-Feature hat WhatsApp nun aber ein Argument gegen Telegram-Nutzer in der Hand. Nichtsdestotrotz sind viele Leute, die Telegram nutzen, ohnehin auch WhatsApp-Nutzer. Ich selbst zähle da seit der Facebook-Übernahme jedoch entschieden nicht (mehr) dazu.

Welche Messenger nutzt ihr regelmäßig? Lasst uns einen Kommentar da!

Vorheriger Artikel

Microsoft rollt neue Surface Pro 3 und Surface 3 Firmware Updates aus

Nächster Artikel

Samsung knipst Windows Update das Licht aus

Der Autor

Nils

Nils

Student der Mathematik. Ehrgeizig. Nebenbei Blogger. Windows Fan. Widmet sich vor allem seiner Vorliebe, den Podcasts und Hands-On Videos.

8
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
5 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
SigiDennisdirkmattisSalvoTom Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Gast
Tom

Probleme:
– WhatsApp Calls: es kommt kein Ton, wenn jemand anruft. Wieso ist das so?
– Ein Kollege von mir hat sein WP auch aktualisiert und er kann mich anrufen. Wenn ich ihn anrufen will, heisst es immer, dass er
sein Whatsapp noch aktualisieren muss.
– Anrufe werden bei mir nur angezeigt, wenn ich in WhatsApp drin bin. Sonst passiert (noch) nix.

Dennis
Gast
Dennis

Deinstalliere die App dann installiere sie nochmal, dann müsste das gehen. War bei mir so.

Salvo
Gast
Salvo

Ich benutze tägkich WhatsApp. Endlich bin ich nicht mehr der „Zurückgebliebene“. Noch was neues ist dabei: Oben links wird angezeigt wie viele Nachrichten man hat.

dirkmattis
Gast
dirkmattis

Nicht zu vergessen bei der Diskussion ist Threema.. ;))

Mein L735 mit WIndows 10 Build 10080 (warte auf die nächste Build) zeigt noch kein Update. Geht das anderen auch so?

Tom
Gast
Tom

Updates werden i.d.R. 1x am Tag automatisch vom Store gesucht (war zumindest früher so). Daher: geh in den normalen (nicht Beta!) Store und such nach WhatsApp. Dann solltest du auf „aktualisieren“ klicken können.

dirkmattis
Gast
dirkmattis

Das habe ich schon probiert. Im alten Store zeigt die Whatsapp-Seite jedoch keine Aktualisierungs-Möglichkeit an und auch bei der manuellen Update-Suche wird kein Update angezeigt. Dann liegt es wohl an der Build 10080 – mein Pech!

dirkmattis
Gast
dirkmattis

Ok, das finde ich interessant: Die Aktualisierung hat nun funktioniert – allerdings über den neuen (beta!) Store.

Sigi
Gast
Sigi

@ Tom:
Meines Wissens sucht der Store zwar regelmäßig nach Updates, wirklich durchführen tut er diese aber nur einmal pro Woche. Bei WP8.1 (nicht GDR2) kann man in den Einstellungen nach rechts wischen und die Durchführung der Aktualisierungen des Stores aber auch jederzeit manuell anstupsen.
Vielleicht ist das bei Windows 10 Mobile ja auch so?