AppsNews

WhatsApp Beta Update gibt Ausblick auf interessante Neuerungen

WhatsAppUnited

In der nicht öffentlichen WhatsApp Beta für Windows Phone werden meist Features einige Wochen oder Monate getestet, bevor sie eventuell in die finale Version integriert werden. Durch Nutzer die auf die Beta Zugriff haben werden die kommenden Neuerungen, auf die wir uns dann freuen können, oft bereits schon mit einem Update für die Beta bekannt – so auch heute. Das neueste Update für die WhatsApp Beta, v2.12.190, bringt einige interessante Neuerungen, unter anderem die Möglichkeit, Nachrichten als Favoriten zu markieren.

Wird das Feature in die öffentliche Version von WhatsApp übernommen, haben Nutzer zukünftig die Möglichkeit, wichtige Nachrichten als Favoriten zu markieren, um sie später leichter finden zu können. Neben der Uhrzeit die zeigt, wann die Nachricht gesendet bzw. empfangen wurde, befindet sich dann ein Stern. Alle favorisierten Nachrichten können in einer separaten Liste aufgerufen werden, die im unteren Screenshot zu sehen ist (starred messages).

starredunited

Ebenfalls neu ist die Art, wie man ein Foto oder ein Video, das man versenden möchte, auswählt bzw. aufnimmt und das Design der Kamera in der App, die nun an die Lumia Camera 5 und an die neue Windows Camera erinnert. Man kann entweder direkt ein Foto- oder durch längeres drücken der Kamerataste ein Video aufnehmen oder von der unteren Liste ein kürzlich aufgenommenes Bild oder Video auswählen.

whatsapp2

Zu guter Letzt gibt es noch eine Neuerung für Sprachnachrichten, welche ab sofort in einem neuen „PTT“-Ordner unter Pictures -> WhatsApp als .aac-Dateien gespeichert werden. Die Endung lautet bei jeder Datei automatisch „.aac.wap“, sobald man die Endung „wap“ entfernt, was bereits in der App „Dateien“ am Handy möglich ist, kann die Sprachnachricht abgespielt werden. Wie das genau funktioniert, zeigt Aggiornamenti Lumia in diesem Video:

Wir hoffen, dass wir die neuen Features der Beta-Version von WhatsApp bald auch in der offiziellen Version sehen – wie gefallen euch die Neuerungen?


Via WMPU

Möchtest du auch Teil von WindowsUnited werden? Dann schau dir doch einfach mal unsere Stellenausschreibung an. Wir freuen uns von dir zu lesen…
Vorheriger Artikel

"ID333-4": Neues, 5,5 Zoll großes Smartphone mit günstigem Preis von Microsoft?

Nächster Artikel

"Spiele das Film-Spiel": Quizzen mit Cortana

Der Autor

Maurice

Maurice

Begeisterter Microsoft und Lumia Fan

6
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
5 Comment authors
Markusthomas123321Justeinfachmeschumi1331 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
schumi1331
Mitglied

Eigentlich müssten es ja Herzen und Gefällt mir-Angaben sein, sonst erschweren sie für neue Nutzer die Einarbeitung… *facepalm*

Ne, finde die Funktion eigtl ganz interessant, was ich auch gerne mal sehen würde ist, wie viele Nachrichten man bereits versendet und empfangen hat, auch aufgeteilt auf jeden Kontakt 😀

Justeinfachme
Gast
Justeinfachme

Ahh, Whatsapp hat sich jetzt die Stunde gekauft und dafür hat Twitter jetzt Herzen 😀

123321
Gast
123321

sehr schön. jetzt wäre es noch toll wenn für Windows 10 das direkte beantworten von nachrichten aus notifications möglich wäre 🙂

thomas
Gast
thomas

es ware schön, wenn whatsapp eine textsuche hätte. bisher hab ich da immer das nachsehen.

Markus
Gast
Markus

Wer testet auch WhatsApp?

ich kann seit neuer Version über WhatsApp keine VoiceCalls mehr starten.
oder ist es irgendwo versteckt?

Markus
Gast
Markus

Hallo WhatsApp Team

ich habe seit dem letzten Update das Problem das die Telefon Voice call Funktion nicht erreichbar ist und ich keine falls von mir aus starten kann.

Problemlösung
nach den ersten Angriff an mich ist die Telefon Funktion über das Symbol wieder erreichbar auch im Chat ist es danach erst aktiviert