News

Whatsapp Beta: Neues Update bringt UI Änderung

WhatsApp-Beta

Whatsapp ist eine der wirklich gut gepflegten Apps im mobilen Ökosystem von Windows. Das Beta Programm des beliebtesten Instant Messengers, hat in den letzten Wochen schon einige Updates erhalten.

Mit der letzten Aktualisierung von Whatsapp Beta, ändert sich die Darstellung von Konversationen leicht:

Whatsapp-beta-1

Der Abstand von mehreren aufeinanderfolgenden Nachrichten derselben Person ist nun kleiner. So passen mehr „Blöcke“ auf eine Seite und man muss weniger scrollen.

Die offizielle Version von Whatsapp hat diese Woche derweil einige Verbesserungen im Nachrichten-Handling erhalten.

Whatsapp Beta ist leider nur für Mitglieder geöffnet. Eine Teilnahme am Beta Programm ist aufgrund der hohen Nachfrage fast unmöglich. Die hier gezeigte Neuerung dürfte aber nicht allzu sehr auf sich Warten lassen.

 

Wie findet ihr die kürzeren Abstände? Wünscht ihr euch eine Whatsapp Universal App?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

Nostalgie-Feeling: Nutzt Windows 3.1 in eurem Browser mit 1500 Programmen

Nächster Artikel

Deal: Microsoft Band 2 für £169.99 im MS Store (Alle Größen)

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

11
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
9 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
10 Comment authors
Salvo02NovDennis-sanAbdullahAlexejKissi Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
yRaNiF
Mitglied

Ich wünsche mir eine universal app. Aber in der hinsicht auf whatsapp wünsche ich mir so vieles. Zum beispiel ein Multi Login damit ich mein whatsapp auch auf anderen geräten benutzen kann. Mit whatsapp web haben sie einen richtigen schritt gemacht. Aber für windows mobile wünsche ich mir mehr. Ich werde mal in den nächsten tagen mal whatsapp auf pimpen also verschönern. (photoshop) Vielleicht wird die Redaktion von Windows United darüber schreiben. Ich werde mich gleich daran setzen. Ich finde whatsapp hätte sich schon früher an einen neuen design von ihrer Windows App setzen können. Da mit Windows 10 mobile… Weiterlesen »

Justeinfachme
Mitglied

Noch ein Whatsapp-UWP-Konzept mehr… Photoshop? Das ist doch sowas von 2014, probier’s mal mit Visual Studio, die Oberfläche ordentlich zu coden 😉 Sitze/Saß selbst an nem WA-UWP-Project dran

yRaNiF
Mitglied

Du hast recht. Wäre wohl besser mit den echten Elementen zu arbeiten. Da vorallem die proportionen stimmen

DenkLaut
Mitglied

Uuuh. Gefällt mir sehr gut. 🙂 Kann ja nicht mehr lange dauern. Ich wünschte mir die allgemeine Chatübersicht würde verbessert werden. Die wirkt wie eine Alpha-Version. 🙂

STP
Mitglied

Und wahrscheinlich immernoch eine WP7 app^^

Speedy1077
Mitglied

Ich wünsche mir viel mehr, dass endlich die integrierte Videokompression kommt.
Sonst vermisse ich als früherer Android Nutzer nichts.

Kissi
Mitglied

Und wann wird es endlich accessible?

Alexej
Gast
Alexej

Und wie wäre es mal damit endlich Farben für Teilnehmer hinzufügen? Damit man sie einfach an der Farbe unterscheiden könnte? Bei Android geht es ja auch.

Abdullah
Mitglied

Seit dem gesterigen update bekomme ich keine nachrichten mehr echt whatsapp für windows phone ist schrott ….

Dennis-san
Mitglied

Was ist eine Ul?

Salvo02Nov
Mitglied

Die müssen eher die Chat-Übersicht ändern. Das ist ja voll im ultra-krass-alten-Design.