NewsWindows 10Windows Phone

Windows 10 Mobile Rollout: o2 ohne Termin, weitere Anbieter in den Startlöchern

Lumia550 03

Wie bereits gestern prognostiziert, nimmt der Rollout des Updates auf Windows 10 Mobile langsam aber sicher richtig Fahrt auf:

Neben der Telekom hierzulande, der Schweizer Swisscom sowie T-Mobile Poland sind heute zwei weitere Provider dazugekommen, die kurz vor der Verteilung des Updates stehen:

Der erste Neue im Bunde wäre der niederländische Ableger der Telekom, T-Mobile NL.

Auf Rückfrage erhielt man hier im Support Forum die Info, dass T-Mobile NL den Rollout zwischen dem 14. und 21.Januar plane. Es soll sich dabei um Build 10586.63 handeln.

Der zweite neu dazugekommene Anbieter gehört ebenfalls zu einem an Deutschland angrenzenden Nachbarn:

So verspricht der französische Telekommunikationsanbieter Bouygues Telecom, dass man in der kommenden Woche mit der Verteilung des Updates beginnen werde.

Im Zuge dessen nennt man auch gleich eine Liste der Geräte, die mit dem Update bedacht werden sollen:

  • Microsoft Lumia 532
  • Microsoft Lumia 535
  • Microsoft Lumia 540
  • NokiaLumia 636
  • Nokia Lumia 638
  • Nokia Lumia 635
  • Microsoft Lumia 640
  • Microsoft Lumia 640 XL
  • Nokia Lumia 730
  • Nokia Lumia 735
  • Nokia Lumia 830
  • Nokia Lumia 930
  • Nokia Lumia 1520

Beim Lumia 636 und 638 handelt es sich um spezielle Varianten des Lumia 630 / 635 – die meiner Info nach ursprünglich für den chinesischen Markt gedacht waren.

Bei o2 scheint man allerdings noch nicht so recht zu wissen, wann es denn nun losgehen soll.

Auf Nachfrage erhielten wir soeben die folgende Antwort:

„Hi. Leider haben wir da keinen konkreten Termin den wir nennen können, sorry.“

Das ist natürlich sehr schade, gerade für die Kunden von o2. Dennoch können wir auch bei diesem Anbieter davon ausgehen, dass der Rollout nicht mehr in allzu weiter Ferne liegen könnte.


Quelle: T-Mobile NL via WMPU / FraWin via NeoWin / o2 Hilfe (Facebook)

Vorheriger Artikel

Deal: Microsoft Lumia 640 LTE für €124,95!

Nächster Artikel

Lumia 950 (XL): So erhaltet ihr 1 Jahr Office 365 Personal kostenlos

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

4
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
123321davidm00rbrauchkeinapfel Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
brauchkeinapfel
Mitglied

Wann bekommt denn das 950 die 63 offiziell? Irgendwie war mir so das es Windows 10 mobile Providerunabhängig direkt vom Microsoft kommt. Oder gilt das erst später für die Updates? Theoretisch könnte sich dann doch jeder über das Insider Programm die 63 holen und niemand müsste warten oder? Macht für mich kein Sinn irgendwie.

davidm00r
Mitglied

Also ab Windows 10 können die meisten Updates auch ohne die Berechtigung des Mobilfunk Anbieters veröffentlicht werden, da das System das mit dem Mobilfunk Netz kommuniziert nun vom restlichen Netz getrennt wurde. Dadurch müssen nur noch Updates die auch das System, das mit dem Mobilfunk kommuniziert, betreffen durch den Mobilfunk Anbieter verifiziert werden. Und ja jeder interessierte kann über das Preview Programm eigentlich sofort Windows 10 bekommen.

brauchkeinapfel
Mitglied

Danke. Ich hab ja schon windows 10 auf meinem 950, aber eben noch die 29er Version. Beim offiziellen Rollout wird immer von den alten Lumias und der 63er gesprochen. Kann ja nicht sein das ich nur übers Insider die 63er bekomme. Die 29er ist die letzte offizielle Version fürs 950 wenn man nicht Insider ist.

123321
Mitglied

Schade dass das Update für ältere lumias scheinbar nicht geplant ist… :/