NewsWindows 10Windows 10 Mobile

Weiter gehts: Neue W10(M) Build soll diese Features bringen

 

build 14271 update windows 10

Gestern gab es das Windows 10 Mobile Update auf Build 14322 und brachte umfangreiche Neuerungen für die Smartphone Plattform von Microsoft. Wer jetzt denkt die Redmonder würden eine Verschnaufpause einlegen, der irrt. Auch wenn die folgenden Features bereits in anderen Artikeln geteasert worden sind sind, bestätigt WindowsBlogItalia nun, dass sie mit der nächsten Build ihren Weg zu den Insidern finden werden.

SMS vom PC verschicken und erhalten (Synchronisation)

Sie soll ab der nächsten Redstone Build verfügbar sein und wird es Windows Insidern erlauben SMS direkt vom PC aus zu schreiben und auf den PC zu empfangen (es handelt sich lediglich um eine Synchronisation, euer Smartphone benötigt ihr dafür weiterhin).

Cortana beherrscht zwar jetzt schon die Fähigkeit über verpasste Anrufe auf dem PC zu informieren und auch zu antworten. SMS zu empfangen geht derzeit aber nicht. Die neue Funktion wird außerdem Teil der Messages + Skype App sein und nicht mehr über Cortana laufen.

Windows Insider Integration

Auch darüber haben wir berichtet. Die nächste Build integriert die Insider Ringe in Windows 10 Mobile, ähnlich wie wir es bereits von Windows 10 auf dem Desktop kennen. Wir werden ab der nächsten Aktualisierung also keine separate „Windows Insider“-App mehr benötigen:

Insider Redstone Mobile

 

Freut ihr euch auf die kommenden Features der nächsten Windows 10 (Mobile) Build?


via WindowsBlogItalia

 

 

Vorheriger Artikel

Deal: Microsoft Lumia 550 für €89

Nächster Artikel

GameStop erwartet schon sehr bald neue Konsolengeneration

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

15
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
10 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
11 Comment authors
TomNiKrworbel65Nikolaus117Ancarias Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
nobodyzero
Mitglied

Also SMS verschicken, konnte ich bereits am PC über Cortana ohne auf einen verpassten Anruf zu antworten. Ich habe keine Insider Build

Atze78
Gast
Atze78

Ich finde die “ Windows Insider Integration “ nicht gut. Denn für mich bedeutet es das das weiterleiten meiner Daten bzw. der Telemetrie immer fester ein Bestandteil des Kernsystems wird.
Das ist seit Windows 10 mein größtes Ärgernis.

Stefan Berg
Mitglied

Du musst es ja nicht nutzen!

Ancarias
Mitglied

Wenn du nicht in den Insider Modus gehst, werden auch keine Daten übermittelt.

migo63
Gast
migo63

Seit dem Update gehen einige Apps gar nicht mehr.
Z.B. Messenger, Karten,

🙁

Ancarias
Mitglied

Kann ich nicht bestätigen, wenigstens für die Karten App, die funktioniert einwandfrei.

migo63
Gast
migo63

Sorry, Karten geht, aber eben Messenger und Runtastic nicht.

Nikolaus117
Mitglied

Ist auch eine Fast Ring Preview! Da passiert das halt ziemlich oft ?

worbel65
Mitglied

Warum muss ich den am Desktop SMS empfangen und versenden können? 95% haben die mobile Dattelmaschine doch sowieso daneben liegen. Für mich ein sinnloses feature., zumal kaum jemand noch sms schreibt.

Tom
Redakteur

Es gibt sie noch… die alten Leute… mit dem „Seniorenhandy“. Fette tasten, kein Touch. Die schreiben auch noch SMS. WhatsApp kennen sie nicht. Und wollen sie auch nicht kennen.

In vielen Abos gibts mittlerweile übrigens SMS kostenlos drin. Daher werden sie wieder mehr genutzt. Und selbst wenn du kein Datennetz um dich herum hast… SMS gehen i.d.R. immer.

Ancarias
Mitglied

Genauso anmaßend finde ich es, im Zusammenhang mit SMS, nur von alten Leuten mit Seniorenhandys zu sprechen. Keiner in meinem Seniorenkreis benutzt solche Handys. Aber in einen Punkt hast Du nicht ganz unrecht, niemand von uns benutzt WhatsApp, Facebook oder ein Google Produkt, mit solchen Datenkraken wollen wir nichts zutun haben.

Ancarias
Mitglied

Es ist schon sehr anmaßend zu behaupten, dass kaum jemand noch SMS verschickt, bei 168.000.000 SMS, die täglich in Deutschland verschickt werden.

NiKr
Mitglied

Das mit den SMS macht schon Sinn, so muss ich beim Online Banking nicht mehr das Handy in die Hand nehmen, um meine Tan einzutippen. Allerdings schreibe ich sonst keine SMS mehr, für die Menschen die das machen ist das Feature aber gut, statt auf der kleinen Handy Tastatur zu schreiben. Mein Handy liegt auch nicht immer bei mir, da mein Ladegerät woanders ist.