MicrosoftNewsWindows 10Windows Phone

Lumia 950(XL):“Doubletap to Wake“ und „Hochempfindliches Display“ – kommen sie wieder?

Als das Lumia 930 im Juli 2014 auf den Markt kam, sorgte das fehlende „Blick“-Feature für große Enttäuschung innerhalb der Community. Einige hielten es zunächst für einen Fehler: Ein €600 teures Flaggschiff, ohne die mittlerweile zum Markenzeichen avancierte Funktion der Nokias? Kann man sicher nachreichen. Wir erfuhren viel später, dass das Problem am Screen selbst lag, der keine „Memory“-Fähigkeit besaß.

Die neuen Lumia Flaggschiffe 950 und 950 XL haben die „Blick“-Funktion, doch auch hier sorgen fehlende Displayfeatures für Verwirrung. Wo sind „Doppeltippen zum Aufwecken“ und  „Hochempfindliches Display“ geblieben, zwei Standardmerkmale der meisten Lumias?

Weg.

Warum? Nicht ganz klar.

Nachgefragt

Ich habe diese Woche etwas nachgehakt, da zumindest der hochempfindliche Screen immer noch auf dem offiziellen Datenblatt des Lumia 950 (XL) im Microsoft Store auftaucht.

Screenshot (30)

Seit dem Lumia 920 kann man durch diese Funktion, das Telefon auch mit Handschuhen bedienen. Bei den neuen Flaggschiffen ist die nicht möglich.

Das offizielle Statement von Microsoft:

Dies wurde mir auch per E-Mail so bestätigt. Offenbar handelt es sich bei der Storebeschreibung um einen Fehler, der wohl sicher bald korrigiert wird. Auf der offiziellen Microsoft Seite ist davon zumindest keine Rede.

Kurioser ist der Fall „Doppeltippen zum Aufwecken“.  Glaubt man Daniel Rubino (Chefredakteur Windows Central) und den bekannten Leaker Nawzil, könnten wir das Feature per Update nachgereicht bekommen.

Rubino spricht von einem möglichen Treiber-/Firmwareproblem. Ganz sicher ist er sich nicht. Da „Doppeltippen zum Ausschalten“ beim Lumia 950 und 950 XL funktioniert, könnte das sogar tatsächlich stimmen. Ich würde dafür aber nicht meine Hand ins Feuer legen.

Doubletap

Kommunikation

In beiden Fällen wird eines klar: Nutzer und Journalisten müssen über mögliche Gründe spekulieren – das ist inakzeptabel. Und doch ist mangelnde Kommunikation so symptomatisch für den Softwareriesen (Tastaturprobleme mit dem Surface, irgendwer?). Microsoft ist dazu verpflichtet eine klare Aussage darüber zu machen, ob und wann die beiden Features nachgereicht werden.

Ich mache den Jungs und Mädels vom Lumia Team gar keine Vorwürfe. Sie müssen sich schließlich an klare Vorgaben halten. Die Erklärung muss von oben kommen, aus Redmond.

Das Insider Programm war ein guter Schritt, um mit der Community in einen Dialog zu treten. Doch Microsoft muss solche Probleme offen ansprechen – jeder Tag Ungewissheit, führt zu Frust.

Vorheriger Artikel

App zum Sonntag: UniShare - einmal posten, überall teilen

Nächster Artikel

HoloLens: Mit "Galaxy Explorer" die Milchstraße erkunden!

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

41
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
14 Comment threads
27 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
22 Comment authors
Bernd SchererFerylOlafspatennikolawolf Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
NiKr
Mitglied

Man muss sich schon daran gewöhnen, wenn man Jahrelang sein Display per Double-Tap entsperrt hat. Mache das beim 950xl immer noch unabsichtlich, leider ohne Erfolg ;-). Die Iris Funktion ist super, allerdings wenn man Musik hört, dauert es ewig bis man mal entsperrt hat, da erst der Balken mit dem Song verschwinden muss, dann fängt der Scanner bei mir an zu arbeiten.

Dennis Münzenmaier
Gast
Dennis Münzenmaier

Probleme, Updatepolitik, Bemühungen, Kommunikation, gesamt Eindruck und Qualität bei meinem 700€ Lumia 950XL sind einfach nur eine Schande. Ich bin seit der ersten Stunde treuer Windows Phone Jünger und hatte schon einmal jedes Flaggschiff.

Es gibt keinen Grund ein Windows Phone zu kaufen. Keinen! Ich bin so gefrustet. Ich bin echt kurz davor alles hinzuwerfen und ein iPhone oder sonst was zu kaufen. Hatte gestern eins im Media Markt in der Hand und selbst der haptische Eindruck war um längen besser wie mein klappriges Lumia 950XL. Scheiß auf Apple aber die können wenigstens ihre Kunden bedienen.

🙁

Scaver
Mitglied

iPhone läuft, aber viel zu teuer (wenn vergleichen wir alle teuersten verfügbaren Modelle!). Ebenso viel zu geschlossen das System und Apple sch**** schon je her auf Wünsche und Forderungen seiner Kunden und hält sich nicht an Standrads, wodurch die Nutzung von Zubehör noch mal nen halben Jahresurlaub verschlingt! Android hat die schlechteste Update und Kommunikationspolitik aller Unternehmen im IT- und Telekommunikationsbereich weltweit. Bis auf Android 6 sind alle Android Versionen aktuell mit mehr Sicherheitslücken behaftet, als jedes OS zuvor. Android 2 und 4 haben jeweils mehr offene Sicherheitslücken, als heute alle Windows Versionen zusammen genommen noch haben! Sich in andere… Weiterlesen »

NLTL
Mitglied

Android ist immer noch ein OS und keine IT-Firma.?

Olaf
Gast
Olaf

Langer Text und viele typische Fan Behauptungen. Ich nutze beide Systeme und das Gerede von Sicherheits Updates unter Android nervt mich. Seit ungefähr zwei Jahren gibt Google selbst über eine App Android System Web View regelmäßig Sicherheits Updates für den Bereich heraus der ihnen möglich ist und den die Hersteller nicht verändert haben heraus. Es stimmt das billig Phones bei den Updates der Hersteller schlechter gestellt werden, aber wer den Fehler ein oder zwei mal gemacht hat schaut sich um und lässt von solchen Herstellern die Finger. Von den großen Herstellern bekommt man meist ein bis zwei Jahre ein Upgrade… Weiterlesen »

Feryl
Gast
Feryl

Die intelligente Wlan Steuerung gab es unter Windows Phone 8.1 schon seit längerem. Hier wurde ebenfalls das Wlan automatisch eingeschaltet, wenn man sich an vorher definierten Orten aufhielt. Leider ist davon in W10M bisher nichts mehr zu sehen. Ich finds traurig genug, dass man überhaupt einen Virenschutz auf dem Handy braucht. Wie man bei einem Jahr Upgrades von okay sprechen kann ist mir auch ein Rätsel, das geht gar nicht. Hier muss der Hersteller Updates schon für mindestens 24 Monate garantieren.

superuser123
Mitglied

Geduld, Geduld!
„Kauf dir mal en iPhone, ha ha“! Mein Arbeitskollege hat ein iPhone 6, ich habe das L640.
Sein Nutzerverhalten, mit dem iPhone, entspricht zu 95% meinem!
Mit dem Unterschied, er hat für sein Smartphone ca. 800 Euro ausgegeben und ich nur 120 Euro!
Ich verstehe, dass L950 ist kein L640 aber Käufer des L950 bist du kein „gewöhnlicher“ Nutzer.
Stell das L950 noch zwei/ drei Wochen zur Seite (benutze dein altes) und entscheide erst dann!

Hubschrauberpilot
Mitglied

Auf den Punkt. Mir geht es exakt genauso…..es tut einem im Herzen weh. Professionelle Vorgehensweisen auf keiner Ebene !

LJF
Mitglied

Double tap to wake up wäre ne feine Sache!

wp78de
Gast
wp78de

Ich vermisse diese Funktion auch all zu sehr. Wenn man sie erstmal hatte, will man eigentlich kein Smartphone ohne, obwohl es eigentlich nur ein Gimmick ist.

Gilb55
Mitglied

Insider-Programm – Dialog? Das ist nur one way. Oder hat einer schon mal Feedback bekommen.
Unfähiges Management und Product Manager die ihre eigenen Produkte selbst nicht nutzen, sonst würden sie ja selbst merken wo es fehlt.
Im Mobile-Segment ist MS nur noch im Caos.

Gerd48
Mitglied

1341 Stimmen aus windows feedback fordern dies. Ich auch.

superuser123
Mitglied

Die mangelnde Kommunikation bei MS resultiert aus der mangelnden Interpretationsfähigkeit der Medien und Nutzer. Als MS im Sommer die neue Smartphone Segmentierung (Strategie) vorstellte, hat man überall in den Medien (selbst bei IT-Medien) falsch/irreführende Kommentare und Schlagzeilen gelesen. Ich wurde damals von zahlreichen Leuten gefragt, warum MS (Nokia) keine Handys (Smartphones) mehr bauen wollen… Das war das Resultat einer offenen Kommunikation, MS hat „A“ gesagt und die Medien (auch bei IT-Medien) haben „B“ Kommentiert bzw. wiedergegeben. „Es sollen sich alle selbst an die Nase oder an die Ohren packen!“ Man kann von professionellen Journalisten einiges mehr erwarten! Wenn diese falsche… Weiterlesen »

Samuel
Gast
Samuel

Dass MS absolut miserabel in Kommunikation ist, ist doch nix neues. Was ist z.B. mit dem .63 Update für Mobile passiert? Nur für Insider kam es raus, was ist nun mit dem .71? Kommt es für Mobile? Was ist mit dem Sleepmode Fehler beim SP4 und dem SB? Wann kommt der versprochene Fix? Was ist mit dem SP3 Firmwareupdate passiert? Wieso so fehlerhaft? Wann kommt hier der Fix?

Und und und….also MS ist hier echt unter aller sau.

superuser123
Mitglied

„Dann geh zu Google/Android, da bekommst du dein Update.
Und wenn die Welt dir nicht teuer genug ist, dann kannst du zu Apple gehen…“

Samuel
Gast
Samuel

Wenn ich wirklich zu Google, also Nexus wechseln würde dann ja. Google betreibt guten Updatesupport für ihre eigenen Geräte. Definitiv besser als MS momentan. Leider sieht Android so langweilig für mich aus und ein anderer Launcher löst das Problem nicht 😉

Hirsch71
Mitglied

Es steht doch jedem frei Insider zu werden, hab die Build 10.586.63 im Fast Ring seit 2 Wochen mit voller Zufriedenheit im Einsatz auf dem Lumia 950 XL! Vier Builds plus neue Firmware seit Ende November 2015 u. direkt ohne Umweg über die Provider… alle Achtung! Weiter so! Auch die übrige berechtigte Kritik lässt sich als Insider besser platzieren… Hier bringt das wenig! Gruß aus Cottbus

Samuel
Gast
Samuel

also würde es irgendwas bringen, wenn ich MS über die Feedback App frage, wann die Bugfixes erscheinen? ^^

Ausserdem hat das hier nix mit Insider zu tun…Wenn man ein Handz für 500 Euro kauft, dann kann man wohl auch erwarten reguläre Updates zu erhalten und nicht einem Betaprogramm beitreten zu müssen wo man keine Garantie auf Funktionalität erhält und sich anschliessend auch nicht beschweren darf, wenn was nicht mehr geht? Als nicht Insider hänge ich noch auf der .29.

NLTL
Mitglied

>>>Rubino spricht von einem möglichen Treiber-/Firmwareproblem. Ganz sicher ist er sich nicht. Da „Doppeltippen zum Ausschalten“ beim Lumia 950 und 950 XL funktioniert, könnte das sogar tatsächlich stimmen. Ich würde dafür aber nicht meine Hand ins Feuer legen.<<

superuser123
Mitglied

Liebe Leut, zum Ausschalten war das Doppeltippen gedacht! Zum Einschalten der Irisscanner, vorausgesetzt alles Funktioniert!

NLTL
Mitglied

Und welche Alternative bietest du dem 550-User? Wo du mit etwas freundlichem Willen einen Zusammenhang entdeckst kann man gut und gerne auch Chaos rein interpretieren. Vieles bei MS muss man nicht verstehen/begreifen, zumal sie oft den Eindruck vermitteln, das es ihnen genauso geht.

superuser123
Mitglied

Ich habe schon mehrfach betont, dass ein direkter Zusammenhang zwischen den massiven Entlassungen (Nokia) und den heutigen Verzögerungen besteht. „Alles hat seine Anfangsschwierigkeit!“ Nur wenn daraus ein Dauerzustand wird, sollte man den jeweiligen „Ort“ verlassen. Das Gilt auch für MS! MS befindet sich noch am Anfang und zudem in einer Position der Schwäche. Momentan kann man nur abwarten, ob MS den „Karren“ da heraus holt. MS hat gute Vorarbeit geleistet (Umstrukturierung), die einzige Voraussetzung für weiteres Gelingen. Man sollte nicht vergessen, dass die aktuellen Probleme aus der „Ballmer-Zeit“ stammen. Die fatalen Fehlentscheidungen eines „Verwalters“ haben zu dieser Verklemmung geführt. Als… Weiterlesen »

Multijet170
Mitglied

Das die „Zeichen gut stehen“, davon reden WP enrhusiasten bereits seit Mango.. Passiert ist nichts

Samuel
Gast
Samuel

Dummerweise hat der Irisscanner nix mit Double Tab to Wake zu tun. Der Iris Scanner ist zum Entsperren und nicht zum Einschalten. Und selbst dort ist er noch sehr unzuverlässig. Der Bereich den die Kamera erfassen kann ist einfach zu winzig.

morgenmicha
Gast
morgenmicha

Ja MS und die kommunikation. Das thema knarzende lumia 950 backcover wird vom lumiateam runtetgespielt. Es wird getan als es seien es einzelfälle. Wieso schickt man nicht einfach neue cover, warum soll ich deshalb mein telefon einsenden? Ich würde ja gerne mit meinem insider mozo cover testen, ob es damit auch knarzt. Aber leider ist bis heute kein cover angekommen. Das lumia team kann dazu übrigens genauso keine angaben machen wie die telekom, bei der ich das bundle gekauft habe… Kommunikation 6, setzen!

z4p113
Mitglied

Das sind zwei dinge die man wirklich so gar nicht braucht^^ aber alle sind am heulen xD
Sie zu haben ist schön aber das war es dann auch schon.

Kubiac
Gast
Kubiac

Ach Leute, muss das sein?
Hier werden über Funktionen rumgeheult, die die meisten Leute mit Lumias nicht einmal kannten.
Ich habe das so oft erlebt. „Wie, ich kann ein Doppeltipp auf den Bildschirm machen um zu entsperren? Wozu? Auf die Taste Drücken geht doch schneller“
Das Gleiche bei Blick.
Ihr verliert euch hier in Kleinigkeiten. 🙂
Schön wenn diese Funktionen das sind, wenn nicht auch egal.

superuser123
Mitglied

Du hast absolut recht, ich beobachte das Gleiche!

spaten
Mitglied

Das sind in deinen Augen vielleicht Kleinigkeiten, Aber das sind auch Features die es bei anderen Handys schon seit Jahren gab und warum soll man jetzt darauf verzichten, nur weil man das neue High End Gerät von Microsoft kauft? Ich zum Beispiel vermisse diese Funktion auch.

Kubiac
Gast
Kubiac

Das mag dir wichtig sein, der Großteil interessiert sich aber erwiesenermaßen nicht die Bohne dafür.
Aber das schrieb ich bereits.

Hirsch71
Mitglied

Mein Vorgänger 920 u. das 950 XL jetzt kann ich derzeit mit Handschuhen gleich gut bedienen… mir fehlt nichts… im Gegenteil, das 950 XL ist ein prima Nachfolger mit besserer Kamera, nahezu auf 1020er Niveau bis auf verlustfreiem Zoom, aber auch einer Fülle innovativer Funktionen, wie seinerzeit das 920! Und die Insider-Build 10.586.63 läuft super…

Insider-Gruß aus Cottbus von Hirsch71

nikolawolf
Mitglied

Bis auf Zoom ist die Kamera des 950 dem 1020 sogar überlegen.

Hirsch71
Mitglied

Und Xenon-Blitz leider auch nicht, aber das Gesamtpaket stimmt…

Bernd Scherer
Gast
Bernd Scherer

ES IST WIEDER DA !!! unter:
Einstellungen/Extras/Toucheingabe/Gesten-„Das Handy aufwecken, wenn ich doppelt auf den Bildschirm klicke2 „Ein“ und schon funktioniert es 🙂 . Wurde bestimmt bei irgend einem Update eingepflanzt.