EditorialExclusivesNewsWindows Phone

W10 Mobile: Microsoft, lass die alten Low End Lumias einfach draußen

Elektromüll

Letzte Woche fragte ein Communitymitglied wie gut gut die Performance von älteren Lumias mit Windows 10 Mobile sei. Fast alle Lumias, die Windows Phone 8.1 erhalten haben, werden wohl auch für Windows 10 Mobile Upgradeberechtigt sein – berüchtigte Ausnahme bildet das Lumia 530, welches einen zu geringen internen Speicher besitzt (4GB). Vor dem Hintergrund, dass die meisten der weltweit geschätzten 100 Millionen Lumias aus dem Budgetsegment stammen, ist das eine gute Frage.

Die Antwort auf diese Frage, beantworte ich schon teilweise durch den Titel des Artikels. Auf Low End Lumias wie dem 520 und 620, läuft Windows 10 Mobile in der aktuellsten Insider Version besch..eiden.

Doch auch auf potenterer Hardware wie dem Lumia 630 mit ansehnlichem Snapdragon 400 Prozessor, ist die Benutzung in meinen Augen ein Graus. Unter Windows Phone 8.1 habe ich das Telefon geliebt – ein schnelles, kompaktes und günstiges Zweckgerät. Von diesem Charme ist nichts mehr übrig.

Aber was soll das jetzt – kann mir doch egal sein, ob auch Low Budget Lumias das Upgrade auf Windows 10 Mobile bekommen. Vielleicht werden die Besitzer sogar zufrieden mit der Performance sein, was misch ich mich da ein? Microsofts Entschluss Windows 10 Mobile auch für derart alte Geräte verfügbar zu machen, betrifft uns aber alle.

Denn in Redmond schraubt und tüftelt man schon seit etlichen Monaten an der Stabilität und Performance des neuen mobilen Betriebssystems. Ein Teil der Herausforderung ist, Windows 10 Mobile auch auf teils 4 Jahre alten Geräten lauffähig zu machen.

Aber wieso, Microsoft? Nur um nicht noch eine PR Panne zu riskieren?

In einer Zeit wo nagelneue Android Geräte mit bereits veraltetem Betriebssystem auf den Markt kommen, sollte sich dieser in Grenzen halten (und Apples langjähriger Support ist nicht vergleichbar, da iPhones €800 kosten).

Würde Microsoft die ganzen alten Lowend Geräte (Dual-Core, 512 od. nicht mindestens 1 GB Ram) draußen lassen, würden sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Erstens würden die Redmonder keine Zeit auf softwaretechnische Wunder aufbringen müssen, die im Endeffekt ohnehin zu einem suboptimalen Ergebnis führen. Zweitens, würde Windows 10 Mobile für alle anderen schneller kommen.

Also, raus mit den alten Teilen. Bietet den Besitzern einen Store Gutschein oder Inzahlungname beim Kauf eines Neugeräts – fertig.


 

Dies ist ein Meinungsartikel. Die Ansichten des Autors decken sich nicht zwingend mit denen von WindowsUnited.

 

Vorheriger Artikel

The Division mit bestem Start eines Ubisoft-Titel, stürmt XBOX Charts

Nächster Artikel

Windows 10 Mobile: Redstone Update könnte Insider Ringe integrieren

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

59
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
22 Comment threads
37 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
34 Comment authors
Salvo02NovwunixAncariasChiemsee-Chaottyloona Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
michablasius
Mitglied

Kann ich nun wirklich nicht bestätigen habe das 640ds und das 535 und auf beiden läuft Windows 10 genauso gut wie 8.1 was mir aber bei Kommentaren aufgefallen ist das das bei jedem unterschiedlich zu sein scheint ob das subjektiv ist oder vielleicht daran liegt das im gleichen Gerät unterschiedliche Hardware werkelt vermag ich weder zu behaupten noch zu entscheiden

Benni
Mitglied

Nee, nee, nee! Die sollen die Updates schon bitte für alle Geräte anbieten die es ermöglichen! Wer es nicht will muss es sich ja nicht draufhauen. Ich werde mein 1020 und 1520 auf 8.1 lassen (aber auch nur weil ich noch ein 950 XL hab). Aber ich finde es gut, dass ich es selbst entscheiden kann.

PS: Warum sollte es auf dem 520 so schlecht laufen? Der Prozessor ist der Gleiche wie im 920 – gut, weniger RAM, aber auch ne kleine Auflösung…

Jayveetee
Mitglied

Ja das lumia 520 hat den gleichen prozessor ABER nur 2x 1ghz anstatt wie auf dem 920 2x 1.5 ghz und es hat weniger RAM als das 920… Nächstes mal vielleicht besser informieren, bevor du kommentierst!

HP535
Mitglied

Wenn MS kein Update für die Low End Smartphones macht dann können die WP doch gleich abstreichen,90% der Lumia’s sind Low End Smartphone’s

NiKr
Mitglied

Jo, mit denen man kein Geld verdient, da sie ja Win10 kostenlos bekommen. Somit laufen die Geräte noch zwei Jahre ohne Umsatz. Im Store kaufen solche User nix ein. Es gibt ja eh nicht viele Leute die ein WP haben, also lasst die kurz aufschreien und fertig. Ein OS für eine Handvoll Geräte zu supporten, ist wesentlich einfacher als zig verschiedene Phones, mit zum Teil anderer HW. Die neuen Geräte haben eh Win10, Lumia640 sollte noch supported werden und vlt 930/830. Den rest würde ich raus lassen. Wer Win10 möchte kann ein neues, darauf ausgerichtetes Smartphone kaufen.

Benni
Mitglied

@Jayveetee: Hab doch geschrieben, dass es weniger RAM und eine geringere Auflösung hat… Was willst du denn? Das nächste mal vielleicht besser lesen 😉

Jayveetee
Mitglied

@Benni aber der prozessor ist nicht der gleiche

Ancarias
Mitglied

Der Prozessor ist identisch, wird beim Lumia 520 nur geringer getaktet. Du solltest vielleicht mal deine eigenen Kommentare lesen.

schumi1331
Mitglied

Die meisten Geräte im Umlauf sind Low-End-Geräte und diese auszuschließen wäre ein Schuss ins Knie auf vielen Ebenen.

NiKr
Mitglied

Microsoft ist genauso ein Gewinnorientiertes Unternehmen wie andere. Also alte Lumias raus, so kann man dann evtl auch neue Verkaufen und nicht nur kostenlos updaten. Es ist ja jetzt nicht so, als ob der große Einbruch dadurch käme, denn der kann nicht mehr kommen, ist bereits durch. Also mit neuen Geräten durchstarten und altes hinter sich lassen. Wenn man über Jahre kostenlose Updates bekommt, warum sollte man sich neue Geräte kaufen?

voodoo
Mitglied

Und ausgerechnet das 530 Habe ich 2 mal in der Family und das Samsung ativ s OK bei dem war mir das Klar mit dem kein update aber die 530 enttäuschen mich doch was. Da sie nicht mal 2 Jahre in unserem besitz sind.

Samuel
Gast
Samuel

Das 530 müsste eig. dennoch ein Update bekommen, aber einfach nur über das Recovery Tool, heisst du wirst dein handy zurücksetzen müssen. Ab W10M kann man Updates dann auch auf die SD Karte speichern.

Samuel
Gast
Samuel

Meine Meinung: Es ist zu spät, sie haben es bereits angekündigt. Die x20 Serie wird in der ersten Welle ja nicht mal unterstützt. Die sollen jetzt mal schwitzen und auch das halten, was sie versprchen haben, besonders weil das Lumia 520 immer noch recht verbreitet ist und der Userbase von W10M gut tun würde, wenn die auch zugriff drauf hätten (mehr Geräte mit W10). Wenn sie es schaffen W10M vernünftig auf dem 520 zum laufen zu kriegen, kann das nur gut für alle stärkeren Geräte sein. Sie können ja ruhig ein paar Features streichen, was halt zu viel Leistung frisst.… Weiterlesen »

Florian_L
Redakteur

Ich meine mich zu erinnern, dass anfangs sogar mal eine lite Version für die Geräte, die zu schwach für für W10M sind, im Gespräch war oder bei der Ankündigung des Upgrades irgendwo am Rande erwähnt wurde.
Hab keine Ahnung was daraus wurde. Vielleicht war es auch nur Wunschdenken der Nutzer. Oder ich irre mich.

Florian_L
Redakteur

Habe den Artikel gefunden:
Damals, also vor einem Jahr, hieß es, dass man daran arbeite eine abgespeckte Version für Geräte mit 512 gb RAM zu erstellen.
Wieso also da nicht weiter ansetzen und für alle älteren Low-End Geräte diese Version erstellen, dürfte ja kein großer Mehraufwand sein.

Flomcpexe
Mitglied

Ich habe ein 535 und bin mit der performance eigentlich sehr zufrieden.

L1020YE
Mitglied

Nachvollziehbar ist das Ganze schon, aber Microsoft hat damals mit sehr langer Updateversorgung geprahlt und ich persönlich fände es gut, wenn MS auch mal ein Versprechen hält.

Ralf1020
Mitglied

I like! Habe 1020!

WinSchizo
Mitglied

Habe denn Artikel jetzt 2 mal gelesen. Was die Aussage sein soll ist mir immer noch nicht klar.
Klar, gibt neuen Smartphones mit Android 4.1
Klar ist Appel teuer. 950XL mit Beta Software auch!
Klar kann man nicht jeden Glücklich machen.
Klar bin ich Glücklich mit meinem Lumia 830. Klar bin ich glücklich weil ich sehr genügsam bin. Ist ein gutes Phone mit toller Kamera.

STP
Mitglied

Also ich finde Windows 10 läuft eigentlich ziemlich gut auf dem 520*. Klar, bedingt durch den Fakt, dass es ein LowEnd Gerät ist, läuft alles irgendwie langsam, aber keine Ruckler oder ähnliches. Mein 920* läuft zwar etwas schneller aber spürbar unrunder.
* Beide ohne Hardreset

NLTL
Mitglied

Ich denke unrund bis zu einem gewissen Grad ist normal. Als ich noch mit Previews „rum machte“ (920/WP 8.1 Preview) gab’s auch solche Unrundheiten. War nach dem offiziellen Release mit Firmware aber wieder normal wie unter 8.0. Deshalb kommt mir nur ne offizielle 10 mobile ohne debug-code und feedback-last aufs Phone. Vorzugsweise mit aktualisierter Firmware. Dann hängt auch nichts, jedenfalls nicht mehr als bei allen anderen mit max. SD 400, denn die Nativ-Leistung der [email protected] GHz/SD400/2xx Quad sind praktisch gleich. Oder Fortschritt dbzgl. Null seit 2012.

McG
Gast
McG

Sollen se doch die 20er Reihe draußen lassen.
Frag mal die Besitzer der Geräte, 80% von denen wissen ja nicht mal, das es ein Update geben soll oder wird.
Habe auch ein 520er noch in der Familie, dem ist das Wurst ob ein Update kommt oder nicht. „Sein“ Gerät läuft stabil. Und das ist das wichtigste.
Und mir ist es auch egal, ob das w10m update kommt.
Ich spiel es eh nicht auf mein 640er und das meiner Frau.
Uns hat das 550er gereicht, haben es wieder verkauft und ich meiner Frau das 640er geholt.

Sagittarier
Mitglied

Also das auf alten Geräten W10M bescheiden läuft stimmt so ganz nicht.
Ich habe ein L435 geschenkt bekommen (Besitzer ist zu Android gewechselt), da hab ich sofort die Insider drauf und jetzt läuft 10586.164 sehr stabil darauf, hat mich gewundert. Das Handy hat aber 1Gb Ram und 8Gb internen Speicher.
Im Allgemeinen bin ich schon dafür, dass es allen angeboten werden soll, wer’s dann lädt ist jedem selbst überlassen.
Ich liebe W10M auf meinem L950/Rs1, läuft sowas von flüssig und stabil.
Das Problem sitzt meistens vor dem Pc/Laptop/Handy

Florian_L
Redakteur

Wenn das Upgrade freiwillig sein soll, wollen diejenigen aber auch weiterhin Updates für WP 8.1, das bedeutet dass da weiterhin einige Programmierer gebunden sind.

Sagittarier
Mitglied

Es wird freiwillig bleiben, man kann doch keinen zwingen. Der Support von 8.1 wird halt dann eingestellt, 2020 kommt das eh. Gut, so werden die Leute auch gezwungen auf W10M

Florian_L
Redakteur

Ich denke Microsoft wird da genauso vorgehen wie beim PC: Immer aufdringlichere Erinnerungen

NLTL
Mitglied

Welcher Support? Das letzte was bei mir offiziell kam war Denim (GDR 1). Für 8.1 rühren die keinen Finger mehr. Und die 8.1 er Apps fliegen zu Gunsten der UA’s auch so nach und nach ins Nirvana. Also ins richtige, weil der Store an sich ist ja irgendwie auch eines.? Zu deinem 435. Ist aktuell das Gerät mit der kleinsten „Hardware-Beschleunigung“ ( 1,2 GHz Cortex A7 Dual Core mit Adreno 302) und läuft mit 10 mobile richtig?, dann gibt es keinen realistischen Grund gegen 520& Co. Denn die Dual Cores haben ne Adreno 305 wie der SD 400 und als… Weiterlesen »

WinSchizo
Mitglied

Sag das meinem Display das sekunden weise aussetzer hat. Oder wenn das Phone hängt oder wen der browser mal wieder nicht lädt, oder kein wlan gefunden wird, oder Grafikfehler aufträten. Kann dir sagen das ich an allen nicht schuld bin.

Olaf
Gast
Olaf

Ich kann dem Artikel zustimmen. Ich glaube das wird nix mit dem low Budget Geräten. Ich habe noch ein Lumia 730 und es heute zum Verkauf bei ebay reingestellt. Die Erfahrung mit Windows 10 war so ernüchternd und frustrierend. Ich hatte damit kein Glück, obwohl ich es anfangs wirklich geliebt habe. Ich bin auch ein bischen traurig, aber kein Update hat eine echte VVerbessserung gebracht, immer nach drei tagen hingen die Live Tiles auf dem Startbildschirm fest und das Handy brauchte einen Neustart. Ich habe es mit und ohne Hardreset versucht, geholfen hat nix. Jetzt mache ich endgültig einen Schnitt… Weiterlesen »

Howie123
Gast
Howie123

Olaf, musste grad schmunzeln, nachdem ich Auszüge Deines Kommentars inkl. Tippfehler auch in einem anderen Forum gelesen habe :-)…zu welchem Low Budget-Phone wechselst Du denn? Würde mit dem Verkauf allerdings, warten denn wenn WM10 doch boomt, kannst Du ggf. einen besseren Preis erzielen :-)…

http://windowsunited.de/2016/03/10/w10-mobile-microsoft-lass-die-alten-low-end-lumias-einfach-draussen/

Howie123
Gast
Howie123
Olaf
Gast
Olaf

dann kannst du meinen Kommentar ja dort weiter lesen…da steht dann auch wohin ich wechsle und auf welches Gerät;-))) Ich hab lange mit mir gerungen aufzugeben, das ich heute in der Diskussion war, zeigt schon das es mir schwer gefallen ist. Aber zur Zeit sehe ich für mich keinen andern Weg. Ich hab schon ein paar kleine Anfeindungen eingesteckt, aber mir gefällt Windows 10 einfach wirklich nicht so gut wie das Paket von 8.1 und das gibt es eben nicht mehr in der Form, weil einige Dienste abgeschaltet wurden oder Apps nicht mehr auf Windows 10 erscheinen. Danke für Deine… Weiterlesen »

tyloona
Mitglied

bleib locker und verlass uns mit einem rest von würde?
du musst doch nicht traurig sein es wird dir in deiner neuen system gemeinde sicher viel besser gehen ☺

Reiner
Gast
Reiner

Wäre nicht schlecht, wenn du selbst den Rest von Würde auch wahren würdest.

Reiner
Gast
Reiner

Ich kann da auch auf dem L930 unterstreichen. Mit den vergangenen Updates sind einige Stabiltitätsverbesserungen einhergegangen, allerdings ist alles etwas langsamer geworden. Nun ist das ja immer noch nicht die native Software, aber bei einem hardwaretechnisch so potenten Modell sollte man doch auch mit der Geschwindigkeit keine Probleme haben. Leider sehe ich immer mal wieder bei der Rückkehr zu Nachrichten, WhatsApp und anderen Apps Pünktchen und hin und wieder auch Abstürze, heute z.B. zweimal in der FotoApp, die einfach nicht mehr bedienbar war. Rauswischen half, danach ging sie wieder. Mit einem 2,3 GHz starken Quadcore Prozessor und 2 GB RAM… Weiterlesen »

tyloona
Mitglied

genau so muss das laufen ?
wer unzufrieden ist muss weg
das spart ärger und nerven aller hier
respekt für diese weise entscheidung !

Ancarias
Mitglied

Was willst Du eigentlich? Du hast eine Preview benutzt, was erwartest Du da. Aber davon abgesehen kann ich deine Probleme nicht nachvollziehen. Auf meinem Lumia 730 DS läuft die aktuelle Preview 10586.164 ohne Probleme und das ohne einen Hardreset.

wunix
Mitglied

Das tut mir echt leid für dich, scheint sich um ein selten verbreitetes Einzelschicksal zu handeln.
Mein 730er (DS) läuft schon seit mehreren Previews sehr stabil. Es wird im täglichen, geschäftlichen Produktivbetrieb genutzt und wurde schon, ich weiss nicht wie lange nicht mehr, nicht mehr auf Werkseinstellung zurückgesetzt.
Es synchronisiert u.a. 4 Exchange-Konten, 1 Live- sowie 2 Gmail-Konten, 3 aktiv genutzten Kalender (Exchange) sowie deren Kontakte, mehrere Cloudspeicher, 2Day mit Toodledo Anbindung und und und…
Wie gesagt, tut mir leid für dich, schade dass unsere Nutzergemeinschaft ein Mitglied verliert.
Trotzdem viel Erfolg/Glück mit der neuen Plattform.

BR253
Mitglied

Hoffentlich kommt WM 10 auch für das lumia 630

wunix
Mitglied

Nimm am Windows-Insider teil, stelle den Production-Ring ein und Du bekommst ein flüssiges und schon sehr stabil laufendes W10M für dein L630 (DS), sogar mit guter Akkulaufzeit. Ich bin schon sehr zufrieden damit ?

Howie
Gast
Howie

WM10 auch auf alten Geräten zu bringen, sollte a) die Performance optimieren und b) die Verbreitung schnell erhöhen und damit das Interesse von Entwicklern an UWAs weiter erhöhen. Je besser die Performance bei kleinen Specs, desto besser kann die Durchdringung in Emerging Markets gelingen.

Habe übrigens noch ein IPhone, bin aber Fan der Surface-Reihe und warte nur noch auf das richtige Windows-Handy zum Umstieg…Xiaomi 5 mit LTE und Windows wäre genau richtig 🙂

Kubiac
Gast
Kubiac

Das große Problem ist aktuell der RAM!
Geräte mit 512 MB Ram haben immer wieder schlimmer Aussetzer bzw. reagieren schlicht mehrere Minuten einfach nicht mehr. Manchmal hilft nur noch ein Soft Reset.
Getestet habe ich das mit zwei 620 und einem 625.
Das 1020 mit seinen 2 GB arbeitet geschmeidig. Es braucht zwar hier und da eine Sekunde mehr bedenkzeit, ist aber im grünen Bereich.

dancle
Gast
dancle

Das Problem ist bei der Sache das man nicht einfach so 80% oder noch mehr Nutzer einfach so verärgern kann. Auch diese Nutzer generieren durchaus Geld, z.B. wenn Werbung in den Apps angezeigt wird. Auch jeder ausgespielte Youtube-Werbespot bringt nun einmal etwas Gewinn. Jeder Werbespot in freien Spotify-Version bringt Geld und jeder x-beliebige In-App-Kauf bringt auch Geld. Mag sein das die Leute für Apps kein Geld ausgeben, aber direkt oder indirekt dann halt schon. Wenn bei Windows Phone 80% der Userbasis wegbricht, weil man diese verärgert, dann brechen die Entwickler auch weg, so ist das nun einmal. Das Probleme an… Weiterlesen »

SPri
Mitglied

Auf dem Lumia 930 läuft W10mobile sehr gut!

Abdullah
Mitglied

Hi Leonard.

Also ich kann deine ansicht über das l630+win 10 nicht teilen denn win 10 an sich selbst läuft auf meinem alten lumia 630 512 mb ram besser als auf meinem Lumia 950!!! Klingt absurd ist aber so das einzigste defizit das ich am L630 erkenne ist die ausführ Geschwindigkeit von apps aber das war auf win 8.1 auch nicht besser.

wunix
Mitglied

Habe kein 950er, kann das was Abdullah über das 630er schreibt aber zu 100% unterschreiben. Finde das ist von MS eine tolle Leistung, weiter so!!!
Gegen ein iPhone 4(s) mit iOS 9 ist das 630er mit W10M ein Überschallflieger ?

Abdullah
Mitglied

Genau ! Hatte vorher noch ein 4s gehabt das ich aber nun verkauft habe weil apple die leute mit anspruchsvoller firmware zwingt neue iphones zu kaufen …. Aber auf dem alten 630 läuft windows Mobile klasse!

Reiner
Gast
Reiner

Sicher sind die Mehrzahl der Nutzer Pragmaten, die bisher nichts vom möglichen W10M auf ihrem Gerät wissen. Sie wollten ein einfach zu bedienendes und billiges Smartphone, das einigermaßen poppig aussieht. Kenne ich auch etliche Leutz. Mit einem gut funktionierenden W10M auf den Geräten kann sich aber auch der Reiz zum Kauf neuer Geräte erhöhen, weil diese Nutzer Gefallen am System finden und dazu vielleicht dann ein passendes neues Smartphone ins Auge fassen. Der Sprung zum 550 oder 650 ist dann vielleicht schneller gemacht. Zudem verbreitet sich das System auch unter anderen Nutzern, die es entdecken und Gefallen daran finden, weil… Weiterlesen »

NeroC
Mitglied

Das L620 ist kein Lowendphone. Die Preview läuft super und das auf 2 L620 und einem L630 DS 512 MB

Chiemsee-Chaot
Gast
Chiemsee-Chaot

Sollte das L630 DS nicht WM10 erhalten, dann muss wenigstens WP 8.1 GDR2 für solche Geräte ausgerollt werden. Wenn nicht, dann wird als nächstes ein Smartphone mit Tizen- oder Ubuntu-OS gekauft werden. Auch beim seligen Casiopeia ging ich wegen der fehlenden Upgrade-Möglichkeit bereits leer aus. Ein dritten Mal wird mir das nicht mehr passieren. Meine selbst gebauten Rechner mit Win 7 Ultimate 64-bit SP1, aber noch ohne (U)EFI-BIOS werde ich definitiv nicht auf Win10 migrieren, da ich keine neue Soft- und/oder Hardware kaufen will. Ich lebe nicht nur für die IT!! Also werde ich auf Linux Mint umsteigen und verstärkt… Weiterlesen »

Salvo02Nov
Mitglied

Gebe dir Recht! Mein Lumia 930 wartet seit Monaten auf Windows 10 Mobile!