CommunityReport

Leser-Umfrage: Windows 10 Mobile Marketing die reinste Katastrophe

Lumia650

Wir wollten es mal wieder wissen – und zwar von euch:

Diesmal lautete die Frage im WindowsUnited-Newsroom bei Facebook (hier anmelden) im Rahmen unserer regelmäßigen Votings wie folgt:

Welche Note hat eurer Meinung nach das allgemeine Marketing seitens Microsoft und Partner für Windows 10 Mobile (System + Geräte) in Deutschland verdient? Das schließt nicht nur TV-Werbung mit ein, sondern u.a. auch die Präsenz in eurem Media Markt um die Ecke.

Dabei baten wir um eine persönliche Einschätzung nach dem klassischen Schulnoten-Prinzip. Zusätzlich hatte jeder Newsroomer wie immer die Möglichkeit, einen passenden Kommentar zu hinterlassen.

Hier ist das wohl wenig überraschende und ziemlich eindeutige Ergebnis:

Gleich drei Noten wurden nicht ein einziges Mal von den mehr als 90 Teilnehmern der Umfrage vergeben: So fehlen ein sehr gutes, eine gutes und auch ein befriedigendes Ergebnis gleich ganz.

7,6 % unserer teilnehmenden Newsroomer sind da noch recht gnädig gestimmt und bewertet das Marketing seitens Microsoft und Partnern sowie die allgemeine (mediale) Präsenz von Windows 10 Mobile und passenden Geräten mit einer ausreichenden Note.

Durchgefallen: Satte 68,5 % entschieden sich für ein mangelhaftes Ergebnis.

Und wenn man glaubt, es könnte nicht noch schlimmer kommen, sei hiermit auf das Urteil der übrigen 23,9 % der Stimmen hingewiesen: Ungenügend.

Das waren noch Zeiten…

Hier einige Kommentare dazu direkt aus dem Newsroom:

„Ich war gestern bei Media Markt und Expert. Die einzige Werbung auf einem schönen großen Aufsteller war von Samsung bzw. Apple. Es gab zwar Lumias, diese waren aber unsortiert zwischen all den anderen Modellen. Wo ist da Werbung von Microsoft? Werbung gibt es nicht. Außer in den Prospekten der einzelnen Händler.“

„Schade dass es die Fernsehwerbung für die Lumias nicht mehr gibt in der Farbenfrohheit die dort gezeigt wurde mit der ansprechend flinken und fröhlichen Musik. Hat mir echt gut gefallen. War auch die Einzige Werbung bei der ich nicht umgeschalten hab ;-)“

„Take it or leave it! Nicht Microsoft bedient die Kunden so, sondern die Lobbyisten der Android und iOS Fraktionen.“

„Eigentlich mangelhaft, ich war nur positiv überrascht, im o2 Shop das 950 und 550 zu sehen – wenn auch nur als „Dummy“…“

„Für das was Microsoft vorhat bzw. sie aktuell nicht interessiert, ist es absolut ausreichend.
Microsoft will KEINE neuen Kunden gewinnen. Sie wollen aktuell nur die Fans bedienen und bringen Windows 10 Mobile als Teil des Windows 10-Ökosystems.“

„Media Markt bei mir um die Ecke hat alle Geräte ausgestellt. Gibt für die Surface-Produkte sogar nen eigenen Aufsteller. Der ist mit dem von Apple gleichwertig. Werbung ist von Microsoft-Seite ja sonst leider Fehlanzeige.“

Habt ihr euch in einer dieser Äußerungen wiedererkannt?

Und bedarf das was ohnehin fast allen schon seit Längerem bekannt sein dürfte wirklich noch einen weiteren Beitrag? Ja – durchaus. Denn eine Umfrage wie diese ist mehr als nur ein repräsentatives Stimmungsbarometer: Es ist ein Signal, eine persönliche Einschätzung und somit die empfundene Wahrnehmung einer hinsichtlich dessen überwiegend enttäuschten Community.

Noch eine persönliche Einschätzung:

Ja, Microsoft macht nach wie vor Werbung für Windows 10 Mobile. Allerdings ist diese rein aufs Business und Produktivität ausgelegt. Vorbei die Zeiten, in denen Spaß und Unterhaltung das Aushängeschild der Lumia-Reihe gewesen sind.

Ich erinnere mich gut und gerne an die Zeiten zurück, als das Nokia Lumia 630 global vermarktet wurde: Ein und der selbe TV-Spot, untermalt von einem eingängigen Ohrwurm, immer wieder mit anderen Schauspielern aus dem entsprechenden Land, aber stets mit der selben sympathischen Botschaft – Windows Phone ist bezahlbar und macht einfach großen Spaß.

Und was machen die Partner? Die machen es kaum anders. Acer Liquid Jade Primo, HP Elite x3 – alles Arbeitstiere. Die mediale Präsenz – kaum der Rede wert.

Ihr habt an der Umfrage noch nicht teilgenommen? Macht nichts – hinterlasst doch einfach einen Kommentar unter diesem Beitrag hier (auch ganz bequem über unsere App) oder meldet euch gleich an im WindowsUnited-Newsroom bei Facebook (hier) und werde einer von derzeit mehr als 850 Newsroomern – denn ihr seid die Community.


Quelle: Windows-United Newsroom (Facebook) / TV Spot: YouTube (Nokia Deutschland)

WindowsUnited
WindowsUnited
Entwickler: cee
Preis: Kostenlos+
Vorheriger Artikel

Microsoft Band 2: So synchronisiert Ihr das Gerät über Euren PC

Nächster Artikel

Hannover Messe 2016: Keynote mit Satya Nadella ab 15 Uhr im Livestream

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

25
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
17 Comment threads
8 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
20 Comment authors
tipitopiTeddy16neueinsteigerTimTubematcho782 Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
cyrezz
Mitglied

Der MediaMarkt bei uns hat noch immer ein grosses oranges Plakat des Lumia 930 vor dem Eingang hängen… so viel dazu.

Hirsch71
Mitglied

Ich bin extrem froh, dass mein nächstgelegener Vodafone-Shop im Herzen von Cottbus nach grundlegendem Umbau wenigstens das kleinere Flaggschiff Lumia 950 führt u. es gleichberechtigt ausgestellt ist, wenngleich Samsung u. Apple noch immer eigene „Ecken“ haben, was wohl daran liegt, dass diese die Zahlmeister sind? Aber immerhin ist der Verweis auf das Lumia 930 als Flaggschiff weg u. man kann das Lumia 950 in die Hand nehmen, testen u. vorallem das Wahnsinns-Display bewundern! Allerdings leider nicht mein XL u. damit fehlt das Staunen, wie handlich u. leicht 5,7″ sein können… kleiner u. leichter, als das iPhone 6s plus mit 5,5″… Weiterlesen »

Murasame
Mitglied

Ganz ehrlich, die beste Werbung macht immer noch ihr! Die schönen Photos, tollen Videos und ansprechenden Artikel. Ohne euch hätte ich, in den letzten 2 Jahren, sicher schon gewechselt.

Hirsch71
Mitglied

+1?

Lars
Mitglied

Wer ordentliche Phones baut, der braut keine Werbung. Leider fehlt beides bei MS

odo
Mitglied

+1

PeterKmusic
Mitglied

Ich habe die Note „ausreichend“ definitiv nicht aus dem Grund gegeben, dass ich gnädig war oder bin, sondern weil bei mir im Media-Markt und Umgebung (also auch Bahnhöfe, Flughäfen etc.) viel (Plakat-)Werbung gemacht wird.

Alexej
Gast
Alexej

Ja, Surface hat in Media Markt eigenen Stand, den man nicht übersehen kann. Was aber Lumias angeht… Diese stehen irgendwo zwischen all den Androids verteilt. 950 XL gibt es schon mal garnicht ausgestellt(obwohl man ihn kaufen kann). Ich würde bevorzugen, dass alle Lumias gemeinsam ausgestellt werden. Ist ja nicht so schwer – sind ja nicht so viele Modelle(zwischen 4-8, abhängig davon ob man auch die 950 und 640 XL Modelle und 540 und sonstige ältere Modelle zeigt). Am besten andere Windows Modelle von anderen Herstellern auch gleich mit austellen. Wobei ich noch keine andere gesehen habe.

DerWisser
Gast
DerWisser

Zum Lumia 950 Release sollte eine weit ausgelegte Promo Aktion in den Netzbetreibershops und im Handel gestartet werden.

Das wurde dann aber nicht umgesetzt, weil die Provider und Händler keine große Menge an Lumias abnehmen wollte, weil sie ganz genau wussten, sie bleiben darauf eine lange Zeit sitzen. Und dies hat sich wie wir nun wissen bestätigt 😉

Fuchur
Mitglied

Weiss ich zB gar nicht. Das kommt darauf an wieviele Flagschiffe wirklich verkauft wurden u wieviele angeliefert wurden. Die Verkaufszahlen haben sich nicht linear zum Umsatz entwickelt sondern lassen auf mehr hochpreisige modelle u weniger niedrigpreisige modelle zurückführen. (was logisch ist, schaut man sich das modell portfolio an) Und viel wichtiger: Es kommt darauf an, wie gut die werbung gewesen waere, die geschaltet worden waere(!). Sie wurde aber nicht geschaltet es ist also reine spekulation und D.h. Eine Bestätigung für irgendwas gibt es nicht. Es ist min. Genauso gut moeglich, dass es sehr hohe absatzzahlen gegeben haette, wenn die werbung… Weiterlesen »

Fuchur
Mitglied

Ich bin jetzt sogar positiv überrascht von unserem media markt. Da gibt es viele ältere und auch eigentlich alle neuen lumias (550, 650, 950 u 950xl) ausgestellt und seit dieser woche sogar das acer smartphone (gar nich so uebel das teil). Zwar nicht wie apple oder samsung als eigener stand, aber das waere vielleicht auch ein bisschen viel verlangt. Aber das was ich nicht verstehe: Letzte woche waren die neuen alle im media markt prospekt aufgefuehrt u das auch recht prominent. Ein ganz grosses angebot mit vertrag von debitel fuers neue acer… Nur letzte woche war das noch nicht ausgestellt.… Weiterlesen »

schuels
Mitglied

Marketing und Werbung ist bei Mediamarkt oder Medimaxx nicht vorzufinden. Es sind einige Modell verfügbar, aber zwischen allen anderen Handys. Braucht Microsoft sich nicht wundern. Viele sind nicht informiert, dass außer IOS und Android auch Wimdowsmobile auf dem Markt ist. Bis jetzt waren meine bekannten begeistert von meinen Handy. 3 Personen haben sich das Handy wie meins 640 LTE gekauft und auf Windows 10 nachinstalliert. Grosses Lob an Euch in der Redaktion. Super, super Arbeit macht ihr. GRUSS Sven

clausi
Mitglied

Hier sind sowohl bei MM als auch bei Saturn die Smartphones von Microsoft total unterrepräsentiert. Kürzlich sah ich zwar eines bei MM als Demogerät, ein L535 mit DisplayBug. Ähnliches ist mir auch in einem o2-Shop passiert, ein L630 war als einziges(!) Microsoft-Gerät ausgestellt, obgleich es zu diesem Zeitpunkt schon längst das L640 gab. Es ist nichts einzuwenden, wenn auch ältere Geräte ausgestellt sind, nur sollten dann auch neuere Devices demonstriert werden. Wenn man dann einen Verkäufer daraufhin anspricht erhält man in den allermeisten Fällen zur Antwort: “ Microsoft-Geräte mag eh keiner…“ Wohltuende Ausnahme hier ist der Cyberport-Shop. Dort haben die… Weiterlesen »

psxmichi
Mitglied

Microsoft bräuchte einen eigenen Stand wie Apple und Samsung, sowas sehe ich andauernd bei Media Markt und Saturn. Sie könnten es auch mal in der Werbung erwähnen. Apple macht doch so groß werbung mit der „exklusiven“ live foto Funktion des iphone 6s. Kann mein lumia 950 auch und microsoft bewirbt das ganze nicht einmal!

WinSchizo
Mitglied

Sind auch externe Mitarbeiter. Ist für die Metro Gruppe viel Geld die sie Sparen. Daher frag bei Saturn nie jemand, mit einem Weißem Hemd nach einem Microsoft Phone oder Philips TV.

Petrella
Mitglied

Ja, die Werbung ist wohl in der Tat etwas ausbaufähig. Wobei ich die früheren TV Spots jetzt auch nicht für allzu besonders hielt. Jedoch muss ich hier unsere beiden Saturnfilialen loben. Vom 535, über 640 (DS/XL/LTE) und 730 bis hin zum 950(xl) sind die meisten Geräte vorhanden. Letztens sah ich gar ein 830, wo auch immer das ausgebuddelt wurde.

miplar
Mitglied

Ich bin mittlerweile SEHR SEHR SEHR mit meinem 950 DS inkl. der letzten und aktuellsten Redstone Build (Insider) zufrieden. Auch inkl. Nutzung mit dem Display Dock zu Hause und dem Wireless Display Adapter V2 unterwegs im Hotel (bin Außendienstler). Die Anfänge waren wirklich sehr nervig (Bluetooth, Reboots, etc. etc. etc.), aber jetzt = Top 1A !!! *****

Dafür lohnt es sich jetzt wirklich massiv in die Werbung zu investieren, eventuell muss sich MS dazu externe Hilfe holen !?!

matcho782
Mitglied

Es geht nicht ums Maketing , das hauptproblem man hat den mund mit windows 10 zu voll genommen , halb gare software , ein 950 mit nem total überholten 810er snapdragon im Plastelook , und die oem hersteller haben top handys gebaut können nicht ausliefern weil nach wie vor das passende betriebssystem fehlt siehe 4 gb ram im elite x3 .. Meine hoffnung ruht auf dem neuen franzosen das alcatel idol4 pro ..

Fuchur
Mitglied

Seh ich nicht so. Total ueberholter 810? Den versteh ich gar nicht. Das smartphone kam letztes jahr im oktober bis november. Da gab es absolut nichts schnelleres auf dem markt. Und so mies ist das ding auch einfach nicht. Klar ein 820 ist schneller aber der ist eben nachfolger und war noch nicht verfügbar als dieses smartphone rauskam. Es hat nur etwas zu lang gedauert bis es flaechendeckend verfuegbar war. Performancemaessig ist das smartphone eigentlich ziemlich gut. Auch in den vergleichsvideos. Da wird es nicht gerade voellig abgezockt bzw. Wenn mal ein spiel lange dauert liegt’s vermutlich nicht an der… Weiterlesen »

TimTube
Mitglied

Microsoft befindet sich für ihre mobilen Geräte in einer Art Teufelskreis. Die Entwickler wollen keine Apps portieren weil der Markt zu klein ist, viele Kunden wollen Apps die es aber bei Windows nicht gibt und bleiben deswegen bei Android oder iOS. Und so kommen auch nur langsam neue Kunden dazu. Ich denke solange Microsoft sich da nicht irgendwie rausrettet wird das mit dem großen Traum von Windows als mobilen Marktführer nichts. Der Weg zum Erfolg wäre 1. eine neue Einsteiger-Variante für knapp 100€-200€ 2. neue Features und hartes arbeiten an dem Betriebssystem 3. dann können sie (aggresive) Werbung machen und… Weiterlesen »

DonDoneone
Mitglied

Da gab’s vor ein paar Jahren eine wirklich schnucklige Werbung mit einem song, der mir heute noch in den Ohren liegt ☺ hätte ich damals nicht schon ein Vertrags Handy von der Mülltonne gehabt, ich wäre wohl auf den zug aufgesprungen! Tja, dann ist mir Windows aus der Erinnerung geglitten. Anfang des Jahres mußte ein neues her, mein Sony regte mich so dermaßen auf und es hatte auch nur noch aufhänger. War in meinem O2 Shop und bildete mir unbedingt das neue blackberry priv ein! Da wurde mir gesagt das es dieses niemals als Vertrags Handy geben wird. War völlig… Weiterlesen »

Fuchur
Mitglied

? genau meine geschichte… Komme aber von einem samsung note 3 😉

Teddy16
Mitglied

Wenn ich etwas verkaufen möchte muß ich erst mal Werbung machen,damit mein Produkt bekannt wird. Werbung für Lumia wurde immer weniger ,Lumias mit Windows 10 habe ich in noch keiner Werbung gesehen ,obwohl es top Geräte sind.Am Wochenende finde ich im Prospekt nur Android und Apple Geräte ,Fernsehwerbung nur Android und Apple.Frage ich nach einer Empfehlung im Telefonladen ,wir mir Android oder Apple empfohlen. Wenn Microsoft mit seinen Smartphones am Markt bleiben will ,muß sich gewaltig was ändern.

clausi
Mitglied

Ich glaube, die mobile Sparte ist für Microsoft nicht sonderlich wichtig, was nicht heissen soll, dass sie sie sterben lassen…so wenig wie möglich und so viel wie nötig…. Dennoch finde ich es sehr schade, dass es MS zulässt, dass das mobile System W10M und die Devices so schlecht geredet werden. Ich gehe einfach davon aus, dass sich die Konkurrenz die Bekanntheit und die Beliebtheit der eigenen Systeme und Devices einiges kosten lässt ….?

tipitopi
Mitglied

Also ich hab Letzten Freitag ein 550 aufgrund der Medimax werbung als handy für meine frau geholt, stand mit 99€ im prospekt, ging für 89€ über die kasse, denke bombengeschäft gemacht, top zufrieden – allerdings hab ich 2 verkäufer zum teufel geschickt, due wollten mir unbedingt ein android oder appel andrehen, trotz meines nicht zu übersehendes 950XL in der hand – ein neugieriger auf windows Phone wäre wohl umgeschwenkt – der erfolg liegt im endeffekt auch beim service am endkunden