Gerüchte&LeaksNewsWindows 10

Von iOS auf Windows 10: Neue Facebook Beta App im Store aufgetaucht

Facebook-App-Windows-Phone

Microsoft und Facebook arbeiten offenbar an einer neuen Facebook App für Windows 10 Desktop. Eine entsprechende Beta-Version ist gestern überraschend im Windows App Store aufgetaucht. Die Beta ist leider noch unbrauchbar (wie man auch den ersten Bewertungen entnehmen kann), zumindest die Screenshots zeigen aber, in welche Richtung es gehen soll.

Gegenüber Zac Bowden von WinBeta soll Facebook mittlerweile bestätigt haben, dass es sich um eine offizielle App handelt. Der Release sei allerdings erst für 2016 geplant.

Interessanterweise scheint es sich bei der App um eine Portierung der iOS Version für Apples iPads zu handeln. Frawin.com hat die Beta „auseinandergenommen“ und zahlreiche Verweise auf „iOS“ und „iPad“ entdeckt, unter anderem in den Dateinamen der verwendeten Icons. Zudem fanden sie sogenannte „Property Lists“ in Form von .plist Dateien, die normalerweise unter OS X und iOS verwendet werden.

Offenbar kommt hier also Microsofts Project Islandwood zum Einsatz. Die „Windows Bridge“ soll es Entwicklern ermöglichen, vorhandene iOS Apps mit geringem Aufwand auf die Windows 10 Plattform zu portieren und dabei einen Großteil des vorhandenen Codes zu übernehmen. Nachdem Project Astoria – die Windows Bridge für Android – angeblich vor dem Aus steht, ist es gut zu sehen, dass Project Islandwood offenbar erfolgreicher anläuft.

Nutzt ihr die aktuelle Facebook App auf dem Desktop? Was erwartet ihr von einer neuen Windows 10 (Universal) App? Sagt es uns in den Kommentaren.


Quelle: WinFuture, Frawin.com

Vorheriger Artikel

Windows 10 Mobile: GroupMe jetzt Universal App - taugt's was?

Nächster Artikel

App zum Sonntag: Daily Activities - mehr als nur ein Schrittzähler!

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
2 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
davidm00rOli1917default Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
default
Gast
default

Leider lässt sich bei der Anmeldung kein @ eingeben. Nach dem reinkopieren gibt es Fehlercode 400 bei der Anmeldung.

davidm00r
Mitglied

Wurde auch noch nicht offiziell angekündigt, vielleicht soll das daher noch nicht funktionieren.

Oli1917
Mitglied

Momentan nutze ich Facebook über den Browser, die verfügbare Facebook App ist meiner Meinung nach unbrauchbar.