News

Vodafone Deutschland startet äußerst attraktiven Geheimtarif mit günstigem Datenvolumen

Vodafone bietet in Deutschland laut dem Connect Netztest von P3 Communications und dem Test von Chip Online das zweitbeste LTE-Netz in Deutschland. Im Zug bietet das Düsseldorfer Unternehmen sogar das beste Netz, knapp vor der Deutschen Telekom. Nun hat ein Nutzer des Forums „Telefon-Treff“ eine Art Geheimtarif namens „Vodafone In“ entdeckt, welcher laut Webseite nur für eine kurze Zeit buchbar ist.

Dieser Tarif ist offensichtlich an Googles ProjectFi Angebot angelehnt und bietet vergleichsweise günstige viel Datenvolumen. Der Grundpreis des Tarifes beträgt 14,99 Euro und darin inkludiert sind 1 GB Datenvolumen sowie eine Telefon-Flat. SMS kosten 19ct pro Stück. Doch nun kommt der Clou an der Sache: Sollten einem die 1 GB LTE Datenvolumen nicht ausreichen, kann man für deutsche Verhältnisse sehr günstige 2 € je Gigabyte Datenvolumen hinzubuchen.

Das muss man nicht mal aktiv tun, denn man bezahlt nur das was man verbraucht. Sprich: Verbraucht man in einem Monat unter 1 GB Daten, zahlt man auch nur die 14,99€. Sollte jedoch mal ein Monat mit viel Datenverbrauch folgen, zahlt man dementsprechend 34,99€. ProjectFi von Google verfolgt ein ähnliches Konzept, wobei hier das Gigabyte Datenvolumen gleich mit 10 US-Dollar zu Buche schlägt.

Es darf davon ausgegangen werden, dass dies eine Art Testballon Vodafones ist, um das Interesse der Kunden zu testen. Wer also nach einem neuen Mobilfunktarif in einem guten Netz sucht, sollte hier zugreifen, denn günstiger kommt man kaum an große Datenvolumen im LTE-Netz von Vodafone.


Quelle: Vodafone via Telefon-Treff

Vorheriger Artikel

[Lösung] Windows 10 Mail App druckt keine E-Mails

Nächster Artikel

Amazon Top-Angebote des Tages: Die besten Schnäppchen

Der Autor

Tomás Freres

Tomás Freres

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Vodafone Deutschland startet äußerst attraktiven Geheimtarif mit günstigem Datenvolumen"

avatar
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Nils
Mitglied

In der Tat ein ziemlich interessanter Tarif – gutes All-in-One Paket für Vielsurfer und Telefonierer, die aber (zum Glück :D) die Idee der SMS hinter sich gelassen haben.
Ich muss aber sagen, dass mich das D2 Netz mich manchmal enttäuscht. Deswegen, und natürlich weil ich dank DUAL SIM günstiger fahre, bereue ich es nicht, mich für ein solches Setup entschieden zu haben – einen 10er im Monat für 4GB LTE und damit für das (im Vergl. hierzu) vierfache Basisvolumen (im D-Netz!) sowie 3€ für ne 1GB Flat im o2 LTE-Netz mit 100 Freiminuten und 100 SMS zusätzlich.

clausi
Mitglied

Naja…ich zahle für 6GB LTE incl Telefon/SMS-Flats 19,99€ pro Monat, allerdings bei o2…die Netzabdeckung ist für mich ok. Telekom oder Vodafone ist wohl nur für die eine Alternative, die weitab leben und auf die Netzabdeckung von Telekom bzw Vodafone angewiesen sind. Andernfalls ist o2 deutlich gúnstiger.

Prinzchen
Mitglied

Ganz ehrlich, ich find das sau teuer. 14,99 € für 1 GB, und dann auch noch SMS extra?? Damit würde selbst ich nicht über die Runden kommen. Ich zahle aktuell 7,99 € für 2 GB mit 50 Mbit LTE, Telefon- und SMS Flat (die ich übrigens sehr wichtig finde).

gast
Mitglied

Richtig. Mit einem Red- oder Young-Tarif als Gigakombi mit Festnetzt bekommt man deutlich bessere Leistungen zu günstigeren Preisen. Sonderlich attraktiv ist der IN-Tarif darum nicht. Und Red+lässt sich damit garantiert auch nicht buchen. Ich finde keine Info dazu.

sektor500
Mitglied

Also ÄUßERST attraktiv sieht anders aus. Alleine überhaupt einen Preis für SMS zu nennen ist ein starkes Stück und der Einstiegsmonatspreis ist nichts Erwähnenwertes. Die Zubuchautomatik im Datenbereich ist im Prinzip eine feine Sache, hat nur den Haken, dass man, wenn die Übersicht verlorengeht, schnell wieder in den teuren Bereich kommt. Der Autor des Betrages hat mal wieder den Bogen überspannt – zumindest in der Überschrift.

Freudi77
Mitglied

Ich nutze keine Handy Verträge mehr. Zu teuer und gebunden. Wohne in Frankfurt: Prepaid Karte mit 1,5GB/300Min bzw Sms für 7,99€(AldiTalk). Dazu bei Unitymedia den Hotspot aktiv. Damit komme ich Super günstig über den Monat.

kunderico
Mitglied

Ich 1&1 6,99€ 2 gb + freiminuten + frei sms. Sohnemann auch o2 (Deutschland Sim) 3 gb +freiminuten/sms 9,99€. 🤜🏻 VF & TK

ExMicrosoftie
Mitglied

Habe eben bei klarmobil/crash einen Vertrag „Allnet 2000 Jubiläum“ mit Telefon-Flat, SMS-Flat, 2 GB für eff. 4,95 € für 24 Mon. gesehen…