Gerüchte&LeaksNews

[Video] Leak: HTC 10 voll enthüllt – Wunschkandidat für W10M?

htc-logo-black

Ein Leak hat heute seinen Weg ins Internet gefunden, dass das HTC 10 in seiner Gänze zeigt. Trotz des passenden Namens gibt es leider keine Windows 10 Mobile Version des Android Flaggschiffs. Da Microsoft immer mehr Android Hersteller mit Windows ROMs ausstattet (Xiaomi, Oneplus), ist diese Möglichkeit für die Zukunft aber nicht undenkbar.

Ganz gleich ob wir jemals Windows 10 Mobile auf einem HTC Gerät sehen werden, ist der taiwanesische Hersteller immer ein guter Trendgeber für zukünftige Smartphonedesigns.

HTC hat in den letzten Jahren trotz sehr ansprechenden Designs und starker Hardware kein Glück im Android Markt. Aus meiner Sicht sollte das Unternehmen einen erneuten Abstecher ins Windows Universum starten.

 

Meine Frage an die Community: Würdet ihr euch über ein ähnliches Windows 10 Mobile Design freuen?


via Youtube

 

Vorheriger Artikel

UWP bremst PC Version von Quantum Break aus

Nächster Artikel

Am 11. April 2017 endet der erweiterte Support für Windows Vista

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

18
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
15 Comment threads
3 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
17 Comment authors
VhalerionKwisatzStahlreckBenskiMarco Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
123321
Mitglied

Warum immer nur so langweilige Gehäusefarben? Metallic blau wäre mein Favorit.

neumi243
Mitglied

Bei den meisten is das doch eh egal, denn der großteil heute sich eh einen hässlichen gummibumper drüber und schon sehen alle Handys gleich aus.

neumi243
Mitglied

Is genau mein ding!!!! Ich würde es kaufen wenn die specs stimmen ?

Sagittarier
Mitglied

Wenn der Support passt, warum nicht.

clausi
Gast
clausi

Vorraussichtlich wirds wieder beim Support seitens HTC hapern (war und ist vermutlich auch der Grund für die mangelnden Erfolge bei Android). HTC kommt mir nicht mehr ins Haus, insbesondere kein teures HighEnd-Gerät. Ich zahle doch nicht einen Haufen Geld dafür, dass ich dann, womöglich schon nach kürzester Zeit, erfahren muss, dass es „leider keine Updates für mein Gerät“ gibt. Genauso halte ich es übrigens auch mit anderen OEMs. Zahlt eigentlich Microsoft den OEM-Herstellern was dafür, dass WP8 / W10M-Devices produziert werden?? Das würde es auch erklären, dass, wenn der erwartete Gewinn für den Hersteller ausbleibt, der Support und die Produktion… Weiterlesen »

Benski
WU Team

Ansichtssache…
Mein HTC One M8 ist nun fast zwei Jahre alt und wurde mit KitKat ausgeliefert. Inzwischen gibt es Marshmellow und das wurde seitens HTC Anfang des Jahres für die M8 Serie verteilt.
Also ist es, auch nach zwei Jahren, up to date.

Da gibt es Hersteller, Samsung ganz vorne weg, welche mit den Updates länger brauchen, wenn überhaupt.

Christian 61
Mitglied

Ich war immer HTC Fan! ……bis alles Geräte Android Oberfläche bekommen haben. Haptik und Wertigkeit waren dafür immer eines der Gründe. Ja, wenn der „Rest“ auch passt, warum nicht.

Diri
Gast

Ich wünschte mir folgendes:
Hardware und Software sollten getrennt werden. Bin zwar mit meinem 950er zufrieden, würde aber auch gerne ein etwas anderes Design haben. Es gibt super schöne Android-Smartphones – aber eben Android. Ich werde damit einfach nicht warm. Windows 10 und Windows 10 mobile halte ich für echt geniale Plattformen. Würde auch ein iPhone 6s mit Windows 10 mobile kaufen. Wenn ich ein gutes Betriebssystem will, dass sich auch mit meiner Desktop-Umgebung zu Hause gut versteht, komme ich heute nicht um ein Windows 10 mobile herum.
Gruss aus der Schweiz

Skittar
Mitglied

Schick ist es auf jeden Fall … mit W10M wäre es definitiv ein Kaufkandidat für mich.

chr_tg
Mitglied

Sieht aus wie ein wp10 Handy. Würde sich sicherlich gut verkaufen lassen. Und nicht neben Samsung untergehen. Wann wenn nicht jetzt.

dieHotte
Mitglied

Mein erstes Windows Phone 7 war ein HTC HD7 und danach hatte ich ein HTC Titan, beides waren Top Geräte. Wenn kein Lumia oder Surface Phone von Microsoft kommt, wäre HTC ein Top Alternative. Es sollte sich dann aber Ausstattungsmäßig auf dem Level vom 950 XL und besser befinden. Ich setze die Kamera sehr oft ein, daher muss die Kamera Top sein, weiterhin muss erweiterbarer Speicherplatz vorhanden sein, also eine vernünftige Hardware. Ein Smartphone darf dann 600 – 700 € kosten. Falls mein 950 XL zu schaden kommen würde, wäre das HP Elite X3 eine Alternative… ?

baine
Mitglied

Mein erstes Windows Phone war ein HTC 7 Mozart (WP7). Mir haben die Designs immer gefallen, bin aber trotzdem ab WP8 zu Nokia/Microsoft gewechselt und bis jetzt geblieben. Das HTC 10 würde mir auch gefallen, allerdings habe ich mich ans drahtlose Laden gewöhnt, angesichts der Alu-Rückseite wird es das wahrscheinlich nicht haben.

olegass
Mitglied

Ihr könntet hier sicher noch gaaanz viele neue Handys vorstellen, die alle nicht mit Windows10Mobile laufen. Aber warum?

Marco
Mitglied

Das HTC stellen wir euch aus zweierlei Gründen vor: Zum einen war HTC in der Vergangenheit ein emsiger Windows Phone Fabrikant, zum anderen geisterte vor einigen Wochen das Gerücht durchs Internet, dass das HTC 10 nicht zuletzt aufgrund der Namensgebung auch mit Windows 10 Mobile erscheinen könnte.

Salino24
Mitglied

HTC möchte ich nicht mehr haben. Sie kümmern sich einfach nicht genug. Smartphone fertig und Punkt. Die schräge Kante sieht schick aus, vor vorne könnte es auch ein Samsung sein ? Das Video finde ich aber cool.

Stahlreck
Mitglied

Bei den Update Support, den HTC einen WP8.1 M8 gegeben hat, nein danke

Kwisatz
Gast

Haha, die Anspielung im Video auf den Monolithen aus 2001 ist sehr gelungen! Bin sehr zufrieden mit meinem 950 für die absehbare Zukunft. Mein Bruder hatte allerdings immer HTC Android Telephone, die waren top verarbeitet…

Vhalerion
Gast
Vhalerion

Suchte nicht Microsoft einen Vertriebler/Manager um mit HTC zu kooperieren? Würde das HTC 10 gerne mal in der Hand halten wollen, bin von Win10M auch sehr angetan aber leider fehlen mir da noch ein paar Apps und diese dürfen dann auch gerne ordentlich programiert sein damit’s subjektiv net so lang beim starten/laden dauert (ich persönlich finde nichts schlimmer als das man ‚Highend-Hardware‘ besitzt aber diese nicht richtig einsetzten kann weil der loadscreen appbedingt einen in den Wahnsinn treibt ;D ) ….oder Dualboot wäre auch nice ^^ ich hoffe WindowsMobile überlebt bis 2018 dann hat es für mich auch wirklich eine… Weiterlesen »