Hands-OnMicrosoft

[Video] Google Assistant vs. Cortana

Hallo Cortana

Google hat seinem „Google Now“- Dienst vor einigen Wochen eine Frischzellenkur spendiert und ihn im Zuge dessen in „Google Assistant“ umbenannt. Im Vergleich zum Vorgänger soll Google Assistant natürlichere Konversationen erlauben, so ähnlich wie wir es von Cortana oder Siri bereits seit Jahren kennen. Der Youtube Channel Techaltar hat nun Cortana gegen den neuen Google Assistant antreten lassen, was ein ganz spannendes Duell der „künstlichen Intelligenzen“ zutage fördert.

Interessante Fragen und für einige vielleicht auch ein überraschendes Ergebnis.

 

Und: Wer ist für euch der Sieger des Duells Cortana vs. Google Assistant?


Danke an CodialisX für den Tipp

Quelle

Bildquelle: Screenshot

Vorheriger Artikel

[Deal] Dell XPS 15 (Intel Core i7, 16 GB RAM), Microsoft Bluetooth Maus

Nächster Artikel

Microsoft warnt vor Betrugsversuchen von falschem Support

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

39
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
24 Comment threads
15 Thread replies
1 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
31 Comment authors
ShyntaruclausiotooNiKrlex Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Corian
Mitglied

Hmmm, ich mag die Antworten/das Interface von Cortana, denke aber, dass auch Google nicht weit weg ist.

Sonja Gut
Gast
Sonja Gut

Ich finde Cortana spürbar besser, nur leider relativ langsam. Ich bin der Meinung, dass die Antworten deutlich schneller kommen sollten. Momentan ist die Konversation doch sehr unangenehm.

lachsack
Gast

+1? absolut meine meinung?

SteratoX
Mitglied

Ich finde auch prinzipiell das Design/ Darstellung wie es bei Cortana ist besser, aber am Tempo sollten wirklich noch eins zwei Schippen drauf gepackt werden sollen.

Eissphinx
Gast
Eissphinx

Man sollte sich bei solchen Vergleichen immer vor Augen halten, dass sich diese auf die
USA-Versionen beziehen…und deshalb mit den deutschen Versionen dieser Sprachassistenten
nur sehr begrenzt vergleichbar sind.Denn im Allgemeinen bieten die deutschen Versionen
nicht so viele Möglichkeiten wie die USA-Versionen(u.a, auch weil in DE das Angebot an Dingen
die man mit so einem Sprachassitenten machen kann, sehr viel kleiner ist als in den USA). .Und
das gilt eigentlich für alle Sprachassistenten egal ob Phone(Siri, Cortana, Google now) oder stationär (z.B. Amazon Echo/Alexa)

NiKr
Mitglied

Ich habe alle im Video gezeigten Fragen auf deutsch an Cortana gestellt. Alles bis auf eine Sache, hat genau so funktioniert wie im Video auf Englisch. Kontext versteht sie auf deutsch nicht, wie ich feststellen konnte. Ansonsten die gleichen Ergebnisse, natürlich auf deutsch, wie die Englischsprachige Cortana.

KChristoph
Mitglied

Guten Montag !
Ich verwende keines der beiden Gebilde.
Ich möchte, soweit möglich, Augen sehen, reale Menschen vor mir haben …

Patrick76
Gast

Komm mal schnell zu mir das mir in die Augen schaun kannst, mag auf deinen Kommi antworten ☺

backpflaune
Mitglied

Deshalb rede ich ja mit ihr statt auf das Display zu schauen. 😉

denkfix
Mitglied

Danke für deine Meinung!

timmy_tim12
Mitglied

Und das musstest du der Menschheit jetzt mitteilen?!?!

KChristoph
Mitglied

Ja.

Knickser
Mitglied

Ah ja…

msicc
Redakteur

Beide sind meiner Meinung nach relativ gleichauf. Das Problem ist mal wieder das ‚US over all‘- Gehabe beider AIs. Macht beide außerhalb nur bedingt nutzbar.

MrGh00st
Mitglied

Schade bei Cortana finde ich auch, dass, wenn man einen Befehl mehrmals wiederholt (z.B. „erzähl etwas interessantes“), sich die Antworten häufig wiederholen.

Gerd48
Mitglied

Ich habe die Tests in deutsch zwischen S6 und L950 für einem blinden Masseur gemacht. Natürlich müssen auch alle Rechte für „ok google“ eingeräumt werden, was in diesem Test nicht der Fall war, so dass das Sony nicht gesprochen hat und dadurch schneller war. Bei mir war das S6 für den blinden Mann das bessere Gerät.

ryu85
Mitglied

Ich mag Cortana und nutze es auch min. 3 mal am Tag, jedoch stört es mich das sie keine Zusammenhänge versteht (zumindest auf deutsch)

Flying Dutchmen
Gast
Flying Dutchmen

Solagne Cortana nicht mal eine Eisdiele findet, selbst wenn ich direkt davor stehe und nicht mal einen Timer bzw. Countdown stellen kann ist sie komplett unbrauchbar.
Ich hätte auf meinem Lumia gerne den Google Assistenten.

Omega420
Mitglied

Wenn Du die Location selbst auf der Karte nachträgst findet Cortana auch deinen Eis Dealer. Meine Lieblingskneipe und sogar meinen Aldi musste ich der guten auch erst zeigen. ?

Corian
Mitglied

? Klappt bei mir wunderbar. Wecker nutze ich häufig und heute hat auch die Suche zur nächsten Apotheke geklappt

Murasame
Mitglied

Theoretisch müßte Cortana, auch außerhalb der USA, permanent besser werden.
Ist es nicht so daß die AI mit jedem gesprochen Wort dazulernt?!

compulink
Gast

Meine erste Frage an Cortana war: warum arbeitest Du für die NSA?

DonDoneone
Mitglied

Wir waaarteeenn

msicc
Redakteur

Würde ich auch gerne wissen ?

Shayliar
Mitglied

Und was hat sie geantwortet?

Jptech42
WU Team

Eigentlich tun die systeme sich nicht viel, beide erfüllen die anforderungen, für die sie entworfen worden sind. Mit cortana habe ich leider oft Probleme vom verständnis gehabt, das heißt zum beispiel beim kommando „spiele kollegah“ hat es „spiel kuhläger“(ich kenne dieses wort nicht mals?) erkannt… Manchmal war es sogar so frustrierend (mit beiden systemen), dass ich dann doch lieber die gute alte tastatur benutzt habe bzw die entsprechende app manuell geöffnet habe. Cortana könnte vlt auch mehr ins system integriert werden, dass man beispielsweise im browser navigieren kann. Allerdings ist all das jammern auf hohem niveau, die sprach assistenten die… Weiterlesen »

Shayliar
Mitglied

Vom Gefühl mag ich Cortana deutlich mehr als Siri und Co. Bisher konnten alle Assistentinnen neuen Fragen beantworten. In Deutschland ist die Funktion nich deutlich schwächer als US-Markt z.b.Ich finde die Stimme von Cortana angenehmer.

omen
Mitglied

Mir ist ausgefallen das bei L950 der Display schlechter ist als bei Sony. Flackert ein wenig.

TobyStgt
Mitglied

Das kann auch einfach mitbder Frequenz der Kamera zusammenhangen, dass es dort entsprechende Effekte gibt. Beim Menschlichen Auge gibt es keine Abtastrate, die zu Interferenzen führen kann, also keine Aussagekraft.

liveuser
Mitglied

Für mich ist es Cortana,und bleibt es auch da alles bei mir
zu Hause auf Windows 10 läuft.

Omega420
Mitglied

Das mit dem Kontext war mir neu. Feine Sache. Ich finde beide Systeme nehemen sich nicht viel. Ich trag gern mal eine Erinnerung am Telefon ein oder lass den PC Musik spielen ,wärend ich im VR den Nürburgring unsicher mache, ohne das HMD abnehmen zu müssen. Man soll ja beim Fahren auch immer beide Hände am Lenkrad haben. ?In richtigen Autos sind Sprachgesteuerte Assistenzsysteme aber auch recht praktisch. Leider noch kein K.I.T.T. aber das kann ja noch werden.

Skyman
Mitglied

Bei mir schweigt Cortana seit dem letzten update i Insider. Sie sagt immer sie hat schlechtes Internet obwohl ich im Wlan bin.

lex
Mitglied

Ich finde Cortana besser und nutze die auch sehr gerne

otoo
Mitglied

Cortana!

Gebt Cortana mal den Befehl „Handy ausschalten“. Ist die Antwort ein Hinweis auf ein neues Feature?

DonDoneone
Mitglied

Also mir wird nur Werbung für Handy Verträge gebingt. Und für’s Pixel Phone ?

DonDoneone
Mitglied

Nettes Video. Wenn ich mehr als ein viertel verstehen würde ?
Jedenfalls ist Cortana etwas persönlicher und dadurch auch viel sympathischer. Vor allem im Humor punktet sie. Mein Problem ist diese Stimme, die gefällt mir gar nicht. Und klang die in englisch sogar genauso wie unsere..?

clausi
Mitglied

Die Korrektur eines Termines, der über Cortana eingepflegt wurde, klappt nicht. Für Witzchen ist Cortana zu nutzen, nicht jedoch für „Komplexeres“.

otoo
Mitglied

kann es sein, dass es unterschiedliche „Cortanas“ gibt? Habe getestet auf dem L640 DS, und einem Odys WIN X9 (Tablet). Beide mit der Windows Version .351. Wenn ich am 640 z.B. die Frage stelle „Was ist los“ kommt eine schlechte sprachliche Übersetzung mit deutschem Akzent auf englisch. „I CAN´T GET THAT FOR YOU, BUT HERE`S THE RESULT. “ Darunter dann die entsprechende Antwort mit dt. Text. – Auf dem WIN X9, mit der gleichen Frage („was ist los?“) kommt eine sprachliche Antwort „LOS IST EIN ZETTEL DEN MAN BENUTZT UM ENTSCHEIDUNGEN NACH DEM ZUFALLSPRINZIP ZU NUTZEN“, sowie eine weitere Textinformationen.… Weiterlesen »

Shyntaru
Gast
Shyntaru

Ungünstiger Test. Der werte Herr unterzog den Allo Assistent dem Test. Leider ist die Allo Version abgespeckter gegenüber dem echten Assistent.
Sie ist im Grunde eine Now Erweiterung, welche aber unterschiedlich Arbeiten. Sprich während Now eine Google Suche Anbindung hat, Muss der Assistent „gefüttert“ werden mit eigenen Daten.
Auf den neuen Pixel laufen übrigens beide Systeme.
Der Große unterschied ist hier dadurch deutlich erkennbar. Während Now sehr passiv ist und für Infos gefragt werden muss, informiert der Assistent dich automatisch auf Grund deiner Postion, der Uhrzeit oder deiner Gewohnheit im allgemein.