Gerüchte&LeaksNews

Verkauft Nokia jetzt seine HERE Dienste?

nokia-here-windows-phone-8

Offenbar denkt der ehermals größte Handyhersteller der Welt daran, seine HERE Dienste an den Höchstbietenden zu verkaufen. Das kommt ziemlich überraschend, hat Nokia doch die letzten Monate genutzt, um seine Navigationslösungen auf iOS und Android in Rekordzeit durch die Beta zu bringen und kräftig zu bewerben.

The Finnish company, which is working with a financial adviser, may decide against a sale if it can’t get a price it deems sufficient, the people said. HERE reported full-year sales of 970 million euros and an operating loss of 1.24 billion euros, including a goodwill impairment of 1.21 billion euros, according to the annual report. In January, Nokia projected rising sales for its maps and patents divisions for 2015.

 

HERE macht anscheinend Verluste und die Finnen möchten sich mehr auf ihre Netzwerk Lösungen konzentrieren. Aus dem Bericht geht hervor, dass man die beliebten Karten nicht zum Schleuderpreis hergeben werde.

Was das indes für die zuletzt so stiefmütterlich behandelten Windows Phone Benutzer bedeutet, ist unklar. Mehrere Szenarien wären denkbar:

  • Der neue Besitzer wird Windows Phone supporten und mit Updates versorgen
  • Der neue Besitzer wird Windows Phone als unwichtig einstufen(Google vielleicht?) und den Support einstellen.
  • Microsoft kauft HERE und bringt Updates zuerst auf iOS und Android

Ok, der letzte Spaß sei mir verziehen.

Ob die Redmonder Interesse an HERE haben, ist nicht klar zu sagen. Es kursieren immer wieder Spekulationen darüber, wieso Microsoft das Navigationsgeschäft nicht gleich mit gekauft hat. Soweit mir Informationen vorliegen, stand HERE zum damaligen Zeitpunkt nicht zum Verkauf. Insofern könnte es diesbezüglich nochmal richtig spannend werden.

Bitte betrachtet diese Informationen momentan als Gerücht.

 

Was denkt ihr, sollte Microsoft HERE kaufen, falls sich die Möglichkeit bietet?


 

Quelle

Vorheriger Artikel

Die Windows Phone Red Stripe Deals der KW15 2015

Nächster Artikel

Warten auf Windows 10 Build 10051 - Tipps und Tricks![UPDATE: Lumia 1520 und 920 laden Update!]

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
5 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
6 Comment authors
Jens (Dexter86)netrophosPhoneDesignerStephan ArbeitLumiSurfA Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tom
Gast
Tom

Lasst mich mal raten, welche IT-Firma das Ganze übernehmen wird… Wenns Google macht, werden die Dienste bei WP gleich eingestellt. Apple ist zu stolz. Also bleibt noch eine.

LumiSurfA
Gast
LumiSurfA

🙂 der Gag mit Microsoft ist gut 🙂
Jetzt könnte Yahoo zuschlagen, die nutzen die Karten doch auch…

Stephan Arbeit
Gast
Stephan Arbeit

Eure Website und App laufen aktuell in etwa genau so gut, wie das Herunterladen der neuen Built für Phones. Nämlich sehr langsam bis gar nicht. An meiner 50’000er-Leitung kanns nicht liegen…

Jens (Dexter86)
Gast

Hallo Stephan,

wir derzeit eine hohe Anzahl an Lesern, daher kann der Server manchmal etwas verzögert reagieren.

Sorry für die Unnahmlichkeiten.

Mfg Jens

PhoneDesigner
Gast
PhoneDesigner

Hoffen wir MS. Sollte MS Here kaufen, würde das auch zur Multiplattform-Strategie passen. Ist nicht auf einigen Samsung-Geräten Here sogar pre-installed? Wäre ein weiterer strategischer ‚Schlag‘ gegen die Google Services.

netrophos
Gast
netrophos

ist hier eh immer so, seite ladet auch bei mir ne ewigkeit. wasn dreck isn das ich hier nicht antworten kann?

Jens (Dexter86)
Gast

Hallo netrophos,

auch für dich nochmal, wir haben derzeit eine hohe Anzahl an Lesern, daher kann der Server manchmal etwas verzögert reagieren. Das antworten via App kommt in der kommenden Version.

Sorry für die Unnahmlichkeiten.

Mfg Jens