MicrosoftNewsWindows 10Windows Phone

Vaio „Phone Biz“: Wieso launcht es nur im „toten“ Japan?

vaio-phone-biz-5

Vor nicht einmal einer Woche haben wir über das neue Vaio „Phone Biz“ berichtet. Das Smartphone besticht durch seine metallene Hülle und Specs, die am Highend kratzen.

Das Vaio „Phone Biz“ hat aber einen Haken – es wird nur in Japan erscheinen. Einigen Tweets des Herstellers zufolge, soll das bis auf weiteres auch so bleiben.

Die Frage richtet sich hier zwar an einen US Release, aber es ist unwahrscheinlich, dass ein Gerät in Japan und Europa, nicht aber in den USA verkauft wird.

Nach den neusten Kantar Zahlen ist Japan eine „tote“ Zone für Windows Mobile. 0.0% (i.e. nichts) beträgt der Verkaufsanteil an Windows Phones im letzten Quartal. Wieso wird ein solches Telefon, das gut die Mittelklasselücke füllen konnte, die Microsoft scheinbar hinterlässt, nicht in Europa erscheinen?

Die einzige Erklärung wäre, dass es sich beim Vaio „Phone Biz“ um einen Testballon handelt. Das Unternehmen möchte sehen, wie der Endkunde das Smartphone aufnimmt.

Ob Japan dafür aber geeignete Bedingungen bietet, halte ich für sehr fragwürdig.

 

Wie denkt ihr darüber?


Quelle

 

Vorheriger Artikel

WhatsApp: Update bringt Verbesserungen für Benachrichtigungen

Nächster Artikel

Deal: SP4 (i5) + TCover 4 + O365 - fast 20% Rabatt

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

7
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
6 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
7 Comment authors
SamuelLinusWPmr. windowsTrytogetmeJens Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Taeniatus
Mitglied

Das ist sehr schade. Es wäre ein Kandidat um mein Lumia 830 zu ersetzen.

Markus
Gast
Markus

schade hätte auch mein 830 ersetzt wenn das 850 doch nicht evtl. vielleicht doch noch kommt 😉

Ich fand es sehr belustigend als die Leute sich bei der Vorstellung des Vaio Phone Biz über die „Vorserien“ Spaltmaße beschwert haben..
lustigerweise finden diese Leute das Lumia 950 aber gelungen.

Muss keiner verstehen 😉

Jens
Gast
Jens

Ich weiß nicht, warum die das so machen, aber war Vaio nach der Abspaltung von Sony nicht eh ein reine Business Schmiede?
Das wäre für mich eigentlich logisch auch mit Japan…ich wette, daß man das Phone selbst da nicht „normal“ im Laden kaufen kann…ein reines Telefon das von Firmen für ihre Angestellten aussuchen können…damit wären dann die Kosten auch relativ gering….selbst Werbung wäre unnötig…

Tobis_Tricks
Mitglied

Die USA sind mit ihrem kümmerlichen Marktanteilen genau so tot

mr. windows
Gast
mr. windows

dort wo es tot ist gibt es das größte wachstumspotenzial.

LinusWP
Mitglied

Naja, so können sie mit nur wenigen Phones den Marktanteil um ein Vielfaches steigern.

Samuel
Gast
Samuel

Vielleicht weil es Sony ist werden es mehr kaufen. Ist doch bei der PS auch so, keiner dort kauft von MS, aber alle von Sony. Ob das OS nun von MS ist….ich glaub das ist einerlei, dort benutzen sicher auch Leute Windows auf dem PC.