AnwendungApps

Update für die Xbox One Smartglass App behebt den „2015 Bug“

Xbox-One-SmartGloass-Beta

Für die Xbox One Smartglass App steht ab sofort ein Update zur Verfügung, das unter anderem den „Jahr 2015 Bug“ behebt. Die Xbox Companion App hatte offenbar Probleme mit dem Jahreswechsel und war seitdem direkt beim Start ohne Fehlermeldung abgestürzt. Wenn man das Datum manuell zurückstellte, ließ sich die App aber ohne Probleme starten.

Das Update sollte nun für die reguläre App und die Beta-Version bereit stehen und das sowohl auf Windows Phone als auch auf Windows 8.1. Ich konnte bisher allerdings nur das WP-Update testen.

Neben dem Bugfix listet der changelog noch eine ganze Reihe neuer Features auf:

  • Zeigen Sie Ihre besten Spielclips und Erfolge in einem neuen Showcase
  • Sehen Sie in den Spieldetails nach, welche Freunde was spielen
  • Zu Profilen wurde Ort und Bio hinzugefügt
  • Verbesserte Benutzeroberfläche für Kommentare in Aktivitätenfeeds
  • Kaufen Sie Apps, Games mit Gold im Store
  • Problembehebungen

Die wichtigste „Neuerung“ ist aber zweifelsohne, dass man Xbox One Smartglass überhaupt wieder starten kann. Der Bug war ziemlich peinlich, weil nur die Windows Versionen der App betroffen waren, nicht aber die auf iOS und Android. Zumindest muss man Microsoft aber zu Gute halten, dass sie ziemlich schnell reagiert und den Fehler beseitigt haben.

Xbox One Smartglass App für Windows Phone

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

Xbox One Smartglass App für Windows

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

 

 

Vorheriger Artikel

Alcatel Pixi 3: ein Smartphone, drei Betriebssysteme.

Nächster Artikel

Bilder des HTC One M9 (Hima) geleakt [Update: Fake!]

Der Autor

Königsstein

Königsstein

Mehr Beef als Maredo.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Diskussion abonnieren  
Benachrichtige mich zu: