AppsNews

Update fixt Absturz Bug bei Groove Music!

Groove-Musik-Screenshot

Groove Music hat ein neues Update erhalten und springt auf Versionsnummer 3.6.1383.0.

Das Update behebt einen Absturz Bug, der bei einigen Nutzern auftritt, sobald sie Groove Music starten.

Zieht euch hier das frische Update von Groove Music.

Groove-Musik
Groove-Musik
Entwickler: Microsoft Corporation
Preis: Kostenlos

Quelle

Vorheriger Artikel

App zum Sonntag: SMS Easy Type - SMS über's Internet schreiben

Nächster Artikel

Lumia 950 (XL): Neues 4K-Video zeigt erstmals beeindruckende Nachtaufnahmen

Der Autor

Leonard Klint

Leonard Klint

"Change has to flow from the bottom to the top." - Ed Snowden

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
1 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
AntaresJan Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Jan
Mitglied

Was haltet ihr von Groove Music?
—–
Ich habe es ja wirklich versucht Groove Music gerne zu bekommen in der Probezeit, aber ohne Erfolg.
Geht es nur mir so, dass Groove Music einfach meilenweit hinter Deezer und Co. her sind oder hab ich da was total falsch gemacht? Was ich toll finde, ist dass man seine Musik von der OneDrive direkt streamen kann. Vom eigenen NAS her geht das nicht oder?

Antares
Mitglied

Von der Songanzahl her liegt Groove Music mit seinen über 40 Millionen Songs zumindest schon mal vor allen anderen. Im Windows-Ökosystem wäre Spotify der nächste Konkurrent mit rund 30 Millionen Songs, also round about 10 Mio. weniger als Groove Music, wohl gemerkt, wenn man sich von Android und iOS fernhält natürlich. Ich verstehe aber deine Gedanken. Ich überlege mir auch, ob ich mir 2016 einen Streamingdienst gönnen soll und schwanke da zwischen Groove Music und Spotify, aber vom Gesamtpaket her hat bei mir Spotify die Nase vorne. Auf der anderen Seite kaufe ich auch desöfteren noch Songs und da hätte… Weiterlesen »