AnwendungAppsWindows 10

[Update] PicsArt Photo Studio erhält weiteres Update

 

PicsArt

Gut gepflegt macht guten Eindruck:

Während die einen ihre Apps sang und klanglos aus dem Windows Store verschwinden lassen (als prominentes Beispiel wäre jüngst Air Berlin zu nennen), sorgen die anderen für eine regelmäßige Pflege ihrer Apps:

Erst kürzlich erhielt das beliebte PicsArt Photo Studio ein großzügiges Update, welches aus der pfiffigen Anwendung zur Bildbearbeitung eine universelle Windows 10 App machte. Und nur zwei Wochen später haben die Entwickler wieder nachgelegt und spendieren der runderneuerten Anwendung ein weiteres (eher kleines) Update.

Die neue Versionsnummer lautet nun 2.8.0.0. und bringt einige neue Effekte mit sich:

  • Radial Blur
  • Water
  • Noise Reduction

Die etwas unglücklich gelöste Beschriftung mancher Schaltflächen in der deutschen Version wurden mit der neusten Aktualisierung leider nicht ausgebessert.

Im Windows Store findet man bislang nur den alten Changelog der Vorgängerversion mit der Kennung 2.7.0.0. – somit ist es durchaus möglich, dass noch weitere Verbesserungen vorhanden sind, die wir an dieser Stelle nicht genannt haben. Sobald ein vollständer Changelog vorliegt, werden wir diesen Beitrag dementsprechend updaten.

[Update] Hier ist der vollständige Changelog im Original:

  • Support Shop Mask and Font packages
  • Brush in Add Photo and Clipart
  • Custom fonts Support
  • Autosuggest tags in upload page
  • New effects: Water, Radial Blur, Noise Reduction
  • UI/UX improvements

Oder noch besser: Euch sind weitere Änderungen aufgefallen? Einfach ab in die Kommentare damit…

PicsArt Photo Studio: Collage Maker and Pic Editor
PicsArt Photo Studio: Collage Maker and Pic Editor
Entwickler: PicsArt Inc.
Preis: Kostenlos+
Vorheriger Artikel

#Beste: Windows Lines in Deutschrap Songs

Nächster Artikel

Gerücht: Kleinere XBOX One ohne Laufwerk könnte 2016 doch noch kommen

Der Autor

Marco

Marco

"Ein Leben ohne Windows ist möglich, aber sinnlos." (frei nach Loriot)

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
PedaAndyvkutscher Recent comment authors
  Diskussion abonnieren  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
vkutscher
Mitglied

Hey, noch kein einziger Kommentar zu dieser App? Ich finde die App wirklich klasse und gut gelungen. Zugegeben-sie läuft etwas träge auf meinem 550, aber damit komme ich gut klar. Ich kenne keinen Bildeditor der umfangreicher ist. Die Effekte sind klasse, Korrekturen ebenso. Dazu noch die Möglichkeit als PNG zu speichern. Cloudanbindung, Texte und Zeichenstift….etc.
Keiner hier der die App nutzt? Schreibt doch den ein oder anderen Kommentar, das hilft sicherlich auch Usern die es nicht installiert haben. Außerdem verwende ich noch Photoshop Elements mit Freischaltung über Adobe-ID für kostenlose Freischaltung der Premiumfunktionen.

Andy
Gast
Andy

Hallo
Super App, aber stürzt immer noch ab bei WinPhone 8.1 bei Lumia 930 und 1020. Die ältere version ( von Mai war nicht betroffen habe auf Lumia 820 noch installiert und es läuft ).Diese app fängt erst dann mit Abstürzen wenn man erste Bild bearbeitet und gespeichert hat.
Wie ist das bei WinPhone 10?
Mfg
Andreas

Peda
Gast
Peda

Ja und die SAche mit dem PNG ist genau das Problem. Vor dem Update wurde die Bilder als jpg gespeichert. Jetzt nur mehr als PNG und es gibt anscheinend keine Möglichkeit auf jpg umzustellen. Was blöd ist, weil zb. Bilder bestellen geht oft nur mit jpg oder bmp. Der Support von Picsart ist zwar recht flott mit den ANtworten, nur eine Lösung haben die mir nicht angeboten. Spreche übrigens von einer Version für ein Ipad.